Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Nachzahlung aus aEKS erscheint in Weiterbewilligung zusätzlich als Einkommen

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2015, 16:35   #1
Talima->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 1
Talima
Standard Nachzahlung aus aEKS erscheint in Weiterbewilligung zusätzlich als Einkommen

Liebe Forums- Profis,

nach längerer erfolgloser Suche nach Hinweisen wende ich mich um einen Rat an euch.

Folgende Problematik:
Ich bin selbständiger Aufstocker.
Gestern erhielt ich die die abschließende Berechnung nach aEKS nach 5 Monaten Bearbeitungszeit für Nov 14-April15.
- mit einer Nachzahlung von 6x92,88. (557,28 Euro)- welche auch schon an mich überwiesen wurde.

Somit alles klar-nichts zu beanstanden meinerseits.
aEKS für Mai15-Okt 15 ist noch in Arbeit.


Gleichzeitig traf die vorläufige Bewilligung für Nov15- April16 (nebenbei 7 ! Wochen Bearbeitungszeit) ein.
Und hier erscheint unter Einkommen (neben dem von mir geschätzten Gewinn im Monat November) mit einemmal

Gewinn 514 Euro.

Obwohl die Summen nicht ganz identisch sind, habe ich doch die Vermutung, das mir hier versucht wird, die Nachzahlung aus dem o.g. Bewilligungszeitraum als Einkommen anzurechnen.
Anders kann ich mir nicht erklären, wie dieser Eintrag da zustande kommt.

Ergebnis: für November 15 - 0 Euro bei Regelbedarf, und nur ein Teil der Miete wurde übernommen.


Meine Frage :
Ist eine solche Anrechnung als Einkommen zulässig ?

Ist hier ein Widerspruch angebracht oder gab es eine Neuregelung in § 11 SGB II ?

Könnt ihr mir was raten, wie ich vorzugehen habe ?
Talima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 18:08   #2
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.205
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Nachzahlung aus aEKS erscheint in Weiterbewilligung zusätzlich als Einkommen

Es gibt keine Neuregelung und das wäre natürlich nicht zulässig.

Also Widerspruch, ich vermute mal, dass JC es natürlich nicht für nötig gehalten hat, die zu erläutern, wie die auf den Betrag kommen. Ich kenne nur zwei JobCenter, die sich "diese Mühe" sofort machen. (Aachen und Bielefeld)
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aeks, einkommen, erscheint, nachzahlung, weiterbewilligung, zusätzlich

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Leistungen kann ich zusätzlich zum Einkommen beantragen? Paddi Allgemeine Fragen 7 07.04.2015 15:24
Weiterbewilligung-Was muss ich noch zusätzlich abgeben? artep1964 Anträge 2 14.12.2014 19:12
Nachzahlung auf Einkommen nachtwind Allgemeine Fragen 1 12.12.2013 11:01
Harz 4 zusätzlich zum Einkommen? Maus1977 ALG II 25 10.12.2009 02:46
Einmaliges Einkommen bei Weiterbewilligung angeben? AlexT Anträge 4 20.10.2009 01:20


Es ist jetzt 07:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland