Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ich-Ag gescheitert

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2007, 21:02   #1
werderer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Kreis Recklinghausen
Beiträge: 60
werderer
Standard Ich-Ag gescheitert

Habe noch ein Problem

Und zwar habe ich mich 2005 selbstständig gemacht ( Ich-AG ) diese ist im Jahr 2006 gescheitert . Da ich diese nicht rechtzeitig gemeldet habe soll ich die 600€ für 4 Monate zurückzahlen . Da ich in dieser Zeit aber kein Hartz 4 bezog ist meine Frage kann man für die Zeit Hartz 4 beantragen weil das würde der Arge nämlich teurer werden und zwar 728 € + 450 € Miete .
Oder habe ich wieder alles verpennt und ich muss die Ich-AG zurückzahlen ??




______________________________________

Mein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen !!!!
werderer ist offline  
Alt 20.06.2007, 21:04   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

ALG II wird immer nur ab Antragstellung gezahlt. Deshalb keine chance so. Es sei denn, du hast formlos einen Antrag gestellt (geht auch per E-mail oder telefonisch). Die Nachweispflicht liegt aber bei dir.
Zitat von werderer Beitrag anzeigen
Habe noch ein Problem

Und zwar habe ich mich 2005 selbstständig gemacht ( Ich-AG ) diese ist im Jahr 2006 gescheitert . Da ich diese nicht rechtzeitig gemeldet habe soll ich die 600€ für 4 Monate zurückzahlen . Da ich in dieser Zeit aber kein Hartz 4 bezog ist meine Frage kann man für die Zeit Hartz 4 beantragen weil das würde der Arge nämlich teurer werden und zwar 728 € + 450 € Miete .
Oder habe ich wieder alles verpennt und ich muss die Ich-AG zurückzahlen ??




______________________________________

Mein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen !!!!
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 20.06.2007, 21:07   #3
werderer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Kreis Recklinghausen
Beiträge: 60
werderer
Standard

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
ALG II wird immer nur ab Antragstellung gezahlt. Deshalb keine chance so. Es sei denn, du hast formlos einen Antrag gestellt (geht auch per E-mail oder telefonisch). Die Nachweispflicht liegt aber bei dir.

Alles klar , Danke.
Naja es geht nur noch ein Weg priv.Inso




___________________________________

Mein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen
werderer ist offline  
Alt 20.06.2007, 21:16   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von werderer Beitrag anzeigen
Alles klar , Danke.
Naja es geht nur noch ein Weg priv.Inso




___________________________________

Mein Leben ist ein einziger Scherbenhaufen
Hier würde ich keine Inso machen. Stelle einfach einen antrag an die Arbeitsagentur auf Stundung der Rückforderung oder biete Ihnen 30 Euro monatlich an. Wegen so einen geringen Betrag macht man eigentlich keine Inso. Es sei denn, du hast noch andere Schulden
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 20.06.2007, 21:24   #5
werderer->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Kreis Recklinghausen
Beiträge: 60
werderer
Standard

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Hier würde ich keine Inso machen. Stelle einfach einen antrag an die Arbeitsagentur auf Stundung der Rückforderung oder biete Ihnen 30 Euro monatlich an. Wegen so einen geringen Betrag macht man eigentlich keine Inso. Es sei denn, du hast noch andere Schulden

ca. 30000€ vorher woanders schon geschrieben
werderer ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
ichag, gescheitert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gespräche zwischen GT-Aktiv GmbH und Berndt Pfeifer sind vorerst gescheitert Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 85 11.03.2011 00:10
Eigenbemühungen gescheitert, Sanktion? ALGohol ALG II 13 04.08.2008 17:44
Fall Lea-Sophie: Abwahl des Sozialdezernenten gescheitert Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.02.2008 05:22
Verlängertes Arbeitslosengeld gescheitert..... edy ALG II 1 08.08.2005 23:52


Es ist jetzt 05:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland