Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Spielothek eröffnen

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2007, 20:32   #1
bebolevis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Spielothek eröffnen

Hallo
Hab mal ne Frage. Eine Freund von meinem Mann hat sich vor ca. 1 Jahr selbstständig gemacht mit einer Spielothek (der hatte nie was mit AA zu tun). Inzwischen läuft der Laden so gut, dass er nicht weiss wohin mit dem Geld. Nun fragte der Freund meinen Mann ob er Interesse daran hätte, mit ihm zusammen nochmal ein Lokal zu eröffnen (gute Lage alles perfekt). Wir beziehen Hartz4. Ist es da theoretisch möglich, dass wir eine Starthilfe bekommen? Weil sich die beiden die Kosten halbe halbe machen wollen. Bzw. der Laden kostet 13000 Euro. Für jeden also erstmal 6500 Euro. Würde er da rein theoretisch gefördert?????
 
Alt 09.06.2007, 22:21   #2
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard

Hm, mal eine Gewissensfrage:

Willst Du Dich am Elend der ganzen armen abgestürzten Spielsüchtigen die in solchen Buden abhängen bereichern?

An dem Geld klebt doch das Leid anderer Menschen dran. Ich würde keinen cent davon haben wollen!

Liebe Grüsse,

Petra
münchnerkindl ist offline  
Alt 09.06.2007, 22:34   #3
bebolevis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein Mann spielt ja selbst ab und zu. Soll auch mehr so mit Internet gemacht werden.
 
Alt 10.06.2007, 00:33   #4
kleindieter
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 4.189
kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter kleindieter
Standard Arge??

Es gibt auch noch andere, zusätzliche Förderungsinstrumente. Eigenkapitalhile oder Investitionzuschuss und auch preiswerte Darlehen. Das läuft zumeist über die KfW oder auch das Amt für Wirtschaftsförderung.
Ich bin zwar nicht angetan von der Idee so eine Verarmungsbude in die Landschaft zu stellen. Aber sind die Buden schlimmer als Zigaretten- oder Bierhändler.
Wesentlich unmoralischer ist z.B. auch die Branche der Investionsberater oder Versicherungsfuzzies.
kleindieter ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
eroeffnen, eröffnen, spielothek

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drei Servicebüros eröffnen im April Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 30.01.2008 13:16
Wo am besten Konto eröffnen? ditzo Allgemeine Fragen 2 19.08.2007 12:53


Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland