Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2012, 07:12   #1
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Guten Morgen Welt,

habe mich nun (nach langer Planung) entschlossen mich selbstständig zu machen. Ich möchte aber noch nebenbei arbeiten gehen (20H/Woche, oder 400 € Job). Zurzeit habe ich noch ne EGV mit 8 Bewerbungen pro Monat laufen.
Ich war schon bei der IHK wegen Selbstständigkeit, aber der Berater war mir soooo unsymphatisch und hatte selbst irgendwie kein großen Plan.
Ich habe hier viele Unterlagen von der IHK, Bundesministerium und blicke kaum noch durch wo ich anfangen soll.
Ich brauche vom JC die Unterstützung, weil ich im ersten Jahr auf garkeinen Fall Gewinn erwirtschaften werde.
Was muss ich wo beantragen? Was soll ich denen sagen, und was nicht?

Vielen Dank für Eure Hilfe und einen guten Start in die neue Woche!
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 07:34   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

dann fange schon einmal mit dem Busnissplan an und du wirst schnell erkennen das es sich kaum rechnet. (Vorlagen hier:BMWi Existenzgründungsportal | Startseite

es sei denn du hast heute schon eine Menge an Eigenkapital und Käufern die sich für dein Produkt interessieren.

von JC oder BA ist kaum Unterstützung zu erwarten.

trotzdem wünsche ich gutes gelingen!
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 08:00   #3
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Wie keine Unterstützung? Kann ich keine Gelder etc. beantragen?
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 08:15   #4
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Doch, Geld gibts schon, aber eher nicht vom Staat, sondern z.B. von der EU, - außerdem kannste Geld sammeln bei privaten Sponsoren. Das nennt sich dann "Crowdfunding". Wie man damit erfolgreich als Gründer umgeht, lerne auch ich gerade kostenlos bei Gründer-Garage: Die

Wichtige Infos gibts auch bei gruendungszuschuss.de :: Gründungszuschuss - Klartext zur wichtigsten Gründungsförderung und deren Xing-Gruppe.

Viel Erfolg!
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 10:03   #5
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong Koelschejong Koelschejong Koelschejong Koelschejong Koelschejong Koelschejong Koelschejong Koelschejong Koelschejong Koelschejong
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
dann fange schon einmal mit dem Busnissplan an und du wirst schnell erkennen das es sich kaum rechnet. ......

trotzdem wünsche ich gutes gelingen!
Ob es sich rechnet, da würde ich mir keine Prognose auf der Basis der vorliegenden Fakten zutrauen. Bisher nicht erwähnt wurde die naheliegendste Möglichkeit, zunächst mal ALG II beantragen, damit zumindest mal der Bedarf gedeckt ist. Dazu bedarf es keines Businessplans, was aber nicht heißt, das ein solcher nicht sinnvoll ist. Vor dem Start mal alles sorgfältig und gründlich durchzurechnen ist auf jeden Fall empfehlenswert. Und wenn man das unter der Prämisse macht, das ist für mich und nicht fürs Jobcenter und/oder einen sonstigen Geldgeber, dann braucht man auch nicht darauf zu achten, dass da "schöne Zahlen" erscheinen - realistische Zahlen sind da wesentlich hilfreicher.
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 12:59   #6
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Danke für Eure tollen Antworten
Ich bin jetzt in der Phase wo ich schon bald einen ersten Lieferantenvertrag abschliessen muss (fürmögliche Belieferungen). Diese schließen den Vertrag natürlich mit einer Firma ab und nicht mit einer Privatperson d.h. ich muss ja ne Firma gründen. Ich bevorzuge die UG.
Aber wie mach ich das mit dem JC, nicht das die mir gleich was abziehen??Wie gehe ich da am besten vor?? Ich beziehe voll ALG 2.
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 13:19   #7
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Ich gebe bei der vorausschauenden Anlage EKS an erwartenden Einkünften nur die an, die ich ganz sicher habe,- und wenn nichts sicher ist, weil ich ja keine Glaskugel habe und nicht weiß, ob und wieviele Personalvermittlungsaufträge ich kriegen UND erfolgreich meinen Kunden berechnen können werde, sowie ich nicht weiß, wieviel Provision und Gewinnspanne ich beim Bereich Nahrungsergänzungsmittel, artgerechtem Hundefutter, Biokosmetika und Büffetlieferservice gutgeschrieben kriegen werde, geschweige denn, wieviele Anzeigen- und Werbeplatzaufträge für mein Stadtportal ich werde berechnen und kassieren können,- dann schreibe ich bei voraussichtliche Einnahmen überall "0,00 Euro" hin. Bei Kosten schreibe ich die hin, die ich sicher haben werde ...
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 13:30   #8
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Danke Rounddancer! Du hilfst mir weiter!
Kannst du mir kurz das prozedere beschreiben? Ich weiß, dass ich in den nächsten Monaten 0,00 € Einnahmen haben werde. Weil ich erst noch viele Lieferantengespräche führen muss + Markttests etc.
Ich muss halt so langsam mal die Firma anmelden...
also ich gehe zum JC und sage???

Kurzes Update:

User "cso0190" sagt "Das zweite ist:
inzwischen KANN Leistungen und zu viel um den Überblick zu behalten - am besten an die örtliche Wirtschaftsförderung wenden (können ebenfalls Tips geben)."
Was meinst du damit?? Darf ich erst Verträge mit Lieferanten schließen, wenn ich das JB benachrichtigt habe?
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 15:28   #9
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Rechtlich sieht es, so sehe ich das, so aus, daß Du mit der Gewerbeanmeldung ja in Wirklichkeit dem Gewerbeamt anzeigst, daß Du Dein Gewerbe aufgenommen hast.
Also z.B. Du hebst am 01.10. erstmals gewerblich den Hammer hoch ud machst irgendwas,- und irgendwann sagen wir, bis zum 5.10. zeigst Du dann beim Bürgeramt, bzw. Gewerbeamt "die Aufnahme Deines Gewerbes" an.

(Ok, es gibt da ja Gewerbe, die echte Genehmigungen vorab erfordert,- aber mit irgendwas handeln gehört normal nicht dazu, solange es sich nicht um Medikamente, Waffen, Drogen, etc. handelt ...)

So, und so ha ich das auch gemacht. Das heißt, ich habe die Aufnahme meines Gewerbes dem Gewerbeamt angezeigt.
Dann hatte ich dem Gewerbeschein. Erst dann schickte ich dem JobCenter die Kopie des Gewerbescheins, und die formlose Mitteilung, daß ich nun ein Gewerbe angemeldet habe.

Und dann hab ich gewartet, auf eine Reaktion des JobCenters. 2009 hatte ich mich schon mal selbststängig gemacht, angemeldet, dem JobCenter gemeldet. Da kam keinerlei Reaktion von denen. Hab dann Ende 2010 wieder abgemeldet, wirder dem JC gemeldet, wieder keine Reaktion.
Diesmal, 4/2011, da kam eine Reaktion, eben die vorläufige EKS als Formular,- und beim folgenden "Vorreiten" bei meinem pAp meinte der, daß eventuell die Selbstständigenabteilung mich zu sich ziehen würde,- aber das ist bisher (Stand heute) noch nicht passiert.

Finanzamt meldet sich, will wissen, ob Du Kleingewerberegelung (=keine Umsatzsteuer berechnen und keine Vorsteuer abziehen dürfen, gewerbeertragsbegrenzt,- ich habs nicht gemacht), und welche Unternehmensform und so weiter...
Melden tun sich auch IHK und Berufsgenossenschaft, etc.

Und so weiter...
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 16:26   #10
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Also geht es ja dann schon ins eingemachte, wenn sich Finanzamt, IHK etc. meldet.
Also auf jeden Fall bei der IHK Beratung abklären?

Danke für Deine Hilfe!
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 16:46   #11
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Keine Angst, und keine Hektik. Die sind bei der Gewerbeanmeldung alle vernetzt,- und melden sich dann, wollen irgendwelche Fragebögen ausgefüllt haben, und so.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 16:50   #12
Pfiffi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.10.2010
Ort: Zuhause
Beiträge: 249
Pfiffi
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Was mich ein wenig wundert, ist nach langer ausführlicher Planung, welche fast abgeschlossen ist, dies mag ja noch angehen, aber die Frage nach der Gesellschaftsform, woher sollen wir wissen was für Dich am besten ist? (Kristallkugel).

Dann dies mit dem Lieferantenvertrag (müssen), bevor Du Dir nicht sicher bist wie und was wirklich laufen soll, möchtest Du Dir doch nicht Kosten ans Bein binden die Du möglicherweise noch nicht bedienen kannst.

Dann Anträge sind immer vorher zu stellen, die werden dann ein paar Sachen haben wollen um genau abzuklären ob den die ganze Sache überhaupt Förderungswürdig ist, dann kommt natürlich das es Kann Bestimmungen sind, also das JC auch den Zeigefinger schwenkt und Nein sagt. Was dann?

Dann weiß das JC was auf sie zukommt und wird es gelinde gesagt nicht gerade mit Begeisterungstürmen aufnehmen. Was Dir aber egal sein kann.

Ein sauber durchgeplanter Business, sollte auch andere Möglichkeiten als das JC mit einbeziehen, gerade Gelder des ESF oder von GFAW sind meist unkomplizierter zu erhalten.

Übrigends, das gibt in Deinem Leistungsbescheid ein feines durcheinander, Einkommen aus unselbständiger Arbeit (401 €) und Einkommen us Selbständigkeit, da möchte ich den SB sehen der sich da richtig zu Deinem besten reinkniet.

Wird eher nicht der Fall sein, dann immer noch Papiere vom AG besorgen, ei ei ei, Diener dreier Herren sage ich da bloß.

Ich wünsche Dir viel Glück und einen offenen und ehrlichen Menschen an Deiner Seite der die Realität noch im Blick hat. Wie geschrieben, plane mal in kleineren Schritten, denn Verluste werden von niemanden übernommen, da kann maximal nur eine 0 stehen in der EKS.
Pfiffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 06:28   #13
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Danke Pfiffi für deine direkte Antwort :)
Also ich werde dann am besten wie folgt vorgehen:
Mit Lieferanten alles klären (d.h. ungefähre Kosten, Transportkosten etc.), dann wo ich das Lagern kann und wie das Zeugs verbreitet werden soll.
Dann schreibe ich den Businessplan (Ich halte eigentlich wenig von diesem zeugs, weil ich doch keine 3 Jahres Prognosen abgeben kann ).
Wenn der Businesplan fertig ist, was dann? Gleich zum JB und Gelder beantragen, oder erst mal Gewerbe anmelden?

Ich weiß, dass dies Fragen sind, die man eigentlich der IHK stellen sollte. Aber ich fand die Beratung dort unter aller sau. Ich war mal in einer anderen IHK, da war die Beratung viel besser!! Aber diese ist zu weit weg und sagt ich solle mich an die örtliche IHK wenden.
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 06:34   #14
topas
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.08.2010
Beiträge: 22
topas Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Doch, Geld gibts schon, aber eher nicht vom Staat, sondern z.B. von der EU, - außerdem kannste Geld sammeln bei privaten Sponsoren. Das nennt sich dann "Crowdfunding". Wie man damit erfolgreich als Gründer umgeht, lerne auch ich gerade kostenlos bei Gründer-Garage: Die

Wichtige Infos gibts auch bei gruendungszuschuss.de :: Gründungszuschuss - Klartext zur wichtigsten Gründungsförderung und deren Xing-Gruppe.

Viel Erfolg!
@ Hallo Rounddancer, kannst Du mir bitte mehr Informationen geben über "Geld von der EU", hast Du einen link für mich?

Gruß Topas
topas ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:38   #15
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Nun, alle Coaches, die bei der EU-Aktion (Existenzgründercoaching für bis zu 4000 Euro und die EU übernimmt davon 90 Prozent) mitmachen,- das sind auch z.B. die Leute von gruendungszuschuss.de :: Gründungszuschuss - Klartext zur wichtigsten Gründungsförderung - können da Auskunft geben, wie man wo an welche Zuschüsse und Förderungen kommt.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 16:58   #16
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Danke Rounddancer!

Letzte Frage, habe mich heute wieder mit einigen Lieferanten abgesprochen und die haben mich zu sich eingeladen um mir alles vorzustellen.
Um da halb wegs Seriös und ernst genommen zu werden, muss ich allerdings mit Firmennamen und so auftreten d.h. ich muss eine Firma gründen.
Natürlich möchte ich auch entsprechende Gelder beantragen, auch wenn ich erst in 6-9 Monaten anfange etwas geld einzunehmen.
Wie würdest du vorgehen? ich wollte mir jemanden suchen der einen Businessplan schreibt (mit verschönerten Zahlen, was sonst ;-) ) Das dem KJC zeigen und hoffen, dass die das Einstiegsgeld genehmigen.
Soweit ich weiß, muss man das VOR der Gründung betragen. Ich muss aber erst Verträge mit Lieferanten abschließen, diese entwickeln dasProdukt (Entwicklungszeit 3 - 6 Monate). Dann kann ich erst mal anfangen das Ding unter die Leute zu vertreiben.
Will soll ich also vorgehen, um auch das Einstiegsgeld (wenn möglich) zu erhalten.

Danke!
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:06   #17
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

geschönte Zahlen würde ich nicht nehmen,- ein Businessplan kann und soll aber positive Hoffnung ausstrahlen. Bei den Leuten von gruendungszuschuss.de :: Gründungszuschuss - Klartext zur wichtigsten Gründungsförderung gibts eine kurze Schulung zum Thema Businessplan, und da kriegt man ein Software-Werkzeug, dem gibt man die Zahlen und Beschreibungen,- und dann schreibt das Ding den Businessplan fast von alleine.

Wenn ich mich recht entsinne, hab ich auch so ein Tool genommen, ich glaube, ich fand es unter Businessplan-Generator per Google im Internet,- um den Businessplan für das damals wichtigste Produkt unserer Stiftung zu schreiben. (Vielleicht sah der Plan zu erfolgversprechend aus, jedenfalls tauchte einer aus dem Hintergrund auf, behauptete, das Produkt wäre von ihm initiert worden,- und weg war es bei uns ...)

Eine Firma bist Du schon mit der Gewerbeanmeldung,- ich bin als Einzelunternehmen gewerblich angemeldet,- und firmiere z.B. als Firma Heinz D. Trost, als HDT-Jobs & mehr, Inh. Heinz D. Trost, als HB-direkt.eu, Personalvermittlung, Inh. Heinz D. Trost,
und auch als Stuttgart, Branchen - und Informationsportal, Inh. Heinz D. Trost ...

Das Problem bei Fremdentwicklungen im Auftrag ist halt, daß die Entwickler meist erstmal Vorkasse wollen, und sei es als Abschlagszahlung.

Die muß erstmal da sein. Wie gesagt, ich würde bei der Gründergarage die kostenlosen Kurse mitnehmen (mache ich auch, ich hab angefangen, aber jetzt muß ich endlich mal meine Präsentation fertig schreiben (Skript und Folien), ich denke, daß ich die an irgendeinem Mittwoch im Oktober werde halten.), und dort gibt es auch einen mit insgesamt 150.000 Euro dotierten Gründer-Wettbewerb, und alle Register ziehen, eben auch Crowdfunding, etc.

Und mich da nicht auf das JobCenter verlassen oder binden,- mit Glück sind die wohlwollend gestimmt und in Förderlaune,- mit Pech können sie Zeter und Mordio brüllen, und alle Register ziehen, um Dir das Leben zur Hölle zu machen. Und alles zwischen beiden Extremen.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:14   #18
turbodrive->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 691
turbodrive turbodrive turbodrive
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Machst du schon wider Werbung für deine Seiten hier im Forum RD? Das kannst du woanderst machen aber bitte nicht hier drinnen.

Zitat:

Eine Firma bist Du schon mit der Gewerbeanmeldung,- ich bin als Einzelunternehmen gewerblich angemeldet,- und firmiere z.B. als Firma Heinz D. Trost, als HDT-Jobs & mehr, Inh. Heinz D. Trost, als HB-direkt.eu, Personalvermittlung, Inh. Heinz D. Trost,
und auch als Stuttgart, Branchen - und Informationsportal, Inh. Heinz D. Trost ...

Zitat ende:
turbodrive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:20   #19
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Nein, ich werbe nicht, ich gebe nur Beispiele aus meiner Arbeit.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:21   #20
turbodrive->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 691
turbodrive turbodrive turbodrive
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Nein, ich werbe nicht, ich gebe nur Beispiele aus meiner Arbeit.
Dann schreib ihn doch Privat an wegen deiner Seiten
turbodrive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:52   #21
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Danke Rounddancer.
Wir schreiben öffentlich in diesem Profil, weil dies doch auch so sein soll. Damit auch andere davon profitieren. Ich danke dir für diesen guten Post Rounddancer!
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:56   #22
turbodrive->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 691
turbodrive turbodrive turbodrive
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Zitat von schmolke Beitrag anzeigen
Danke Rounddancer.
Wir schreiben öffentlich in diesem Profil, weil dies doch auch so sein soll. Damit auch andere davon profitieren. Ich danke dir für diesen guten Post Rounddancer!

Es sind die Seiten die von Ihm persönlich erstellt wurden,denn Rounddancer ist dieser besagte Heinz..Somit macht er werbung für sich im Forum,ich hoffe du hast es jetzt verstanden..
turbodrive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 19:06   #23
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Zitat von turbodrive Beitrag anzeigen
Es sind die Seiten die von Ihm persönlich erstellt wurden,denn Rounddancer ist dieser besagte Heinz..Somit macht er werbung für sich im Forum,ich hoffe du hast es jetzt verstanden..


Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Nein, ich werbe nicht, ich gebe nur Beispiele aus meiner Arbeit.

__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 19:46   #24
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer Rounddancer
Idee AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Zitat von turbodrive Beitrag anzeigen
Es sind die Seiten die von Ihm persönlich erstellt wurden,
Nö, das ist ein Franchise, das nicht von mir erstellt wurde, und zu dem ich aktuell noch nicht mal Zugangsdaten habe.
Außerdem hier Werbung? Nee, wenn ich werbe, dann da, wo Gewerbetreibende sind. Solche, die zahlen können und wollen. Hier find ich die nicht. Hier gebe ich nur meine persönlichen Erfahrungen als Existenzgründer aus Alg-II heraus wieder.

Ich mache das, was auch "Rich Dad"-Autor Robert T. Kyiosaki rät: Ich besuche Kurse, versuche das Gelernte möglichst umzusetzen,- und gebe dann mein Wissen und meine Erfahrung weiter.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 21:48   #25
schmolke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 54
schmolke
Standard AW: Endlich Selbstständig!Anträge Wie wo was?

Bitte lasst uns nicht mehr über "Werbung hin oder her" sprechen....ist doch egal...ich habe mich jetzt mal mit Einstiegsgeld befasst....
Man muss das VOR der Kündigung beantragen und kann 50 % Der Regelleistung erhalten + Förderung max. 5000 €.
Voraussetzung ist ALG 2 d.h. ich muss es doch auch bei einem Teilzeitjob (20h) bekommen, weil ich ja dann Hauptberuflich Selbstständig bin, aber auch noch ALG 2 beziehe! Sehe ich das richtig Rounddancer?
schmolke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
selbstständiganträge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Selbstständig machen wie? dohla Existenzgründung und Selbstständigkeit 15 17.10.2012 17:50
ALGII und selbstständig uschusch Existenzgründung und Selbstständigkeit 9 19.06.2012 18:38
Selbstständig und nun EGV Maui Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 24 24.08.2011 21:48
Selbstständig und 165 € Job Berlin44 Allgemeine Fragen 1 16.03.2010 12:28
ALG II + Selbstständig + EGV huckup ALG II 1 23.11.2007 14:44


Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland