Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Wie ist das mit der Krankenkasse bei schwankenden Verdienst?


Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2012, 10:30   #1
juergen1958
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.04.2008
Beiträge: 237
juergen1958
Standard Wie ist das mit der Krankenkasse bei schwankenden Verdienst?

Hallo,
eine Freundin von mir bekommt ALG II und möchte freiberuflich arbeiten. Dabei wird sie wohl nicht gleich genug verdienen um langfristig aus ALGII rauszukommen und auch die Sozialversicherungsbeiträge zu bezahlen.

Nun ist es ja so, daß Sie bei geringen Einkünften (bei ihr bis ca. 940 Euro) gesetzlich sozialversicherungspflichtig ist und dies das Jobcenter bezahlt, bei Einkünften nicht allzuviel darüber kein ALG II, aber einen Zuschuß zu den Basistarif für Freiberufler/Selbständige erhält.

Wie sieht es nun bei schwankenden Einkommen aus? Sie z.B. einen Monat 800 Euro, den nächsten 1000 Euro und dann 900 und 1200 Euro verdient? Wechselt dann jeden Monat die Art der Krankenversicherung? Wie wird so etwas gehandhabt?

Viele Grüsse
Jürgen
juergen1958 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 11:13   #2
Mauli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie ist das mit der Krankenkasse bei schwankenden Verdienst?

Zitat von juergen1958 Beitrag anzeigen
Wie sieht es nun bei schwankenden Einkommen aus? Sie z.B. einen Monat 800 Euro, den nächsten 1000 Euro und dann 900 und 1200 Euro verdient? Wechselt dann jeden Monat die Art der Krankenversicherung? Wie wird so etwas gehandhabt?
Hat deine Freundin/Bekannte diese Frage schon mal direkt an die für sie zuständige Krankenkasse gerichtet?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2012, 11:18   #3
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.019
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Wie ist das mit der Krankenkasse bei schwankenden Verdienst?

Zitat:
Nun ist es ja so, daß Sie bei geringen Einkünften (bei ihr bis ca. 940 Euro) gesetzlich sozialversicherungspflichtig ist und dies das Jobcenter bezahlt, bei Einkünften nicht allzuviel darüber kein ALG II, aber einen Zuschuß zu den Basistarif für Freiberufler/Selbständige erhält.

Wie sieht es nun bei schwankenden Einkommen aus? Sie z.B. einen Monat 800 Euro, den nächsten 1000 Euro und dann 900 und 1200 Euro verdient? Wechselt dann jeden Monat die Art der Krankenversicherung? Wie wird so etwas gehandhabt?
Die Art der Krankenversicherung kann man nicht jeden Monat wechseln.

Vermutlich bleibt sie gesetzlich krankenversichert und erhält dann einen Zuschuss, dessen Höhe sich nach Basistarif der PKV orientiert.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
krankenkasse, schwankenden, verdienst

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
€200 Verdienst yesil ALG II 10 09.08.2008 21:37
e-Bääh Verdienst auf Kontoauszug Crestfallen ALG II 8 27.07.2007 14:35
Unterschiedlicher Verdienst Katze ALG II 2 06.06.2007 10:48
Verdienst und ALG II T400 ALG II 6 15.07.2006 21:14
Verdienst anrechnen? Jimmy11 Allgemeine Fragen 1 02.02.2006 11:54


Es ist jetzt 07:23 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland