Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Rückzahlung aus KDU gewerblich gebucht - Rückforderung nun an Minderjährigen?

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2011, 16:14   #1
Merline->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.02.2010
Beiträge: 119
Merline
Standard Rückzahlung aus KDU gewerblich gebucht - Rückforderung nun an Minderjährigen?

Moin Forianer,

im letzten Jahr habe ich im Mai eine Gutschrift aus Nebenkosten erhalten. Diese Gutschrift habe ich als Einnahme des Gewerbebetriebes gebucht und auch MwSt dafür geleistet. Die Gutschrift betrifft nun auch einen Teil der privaten KDU. Ich hatte damals die Gutschrift nicht eingereicht, da zum einen Zeiten ohne Leistungsbezug betroffen waren und zum anderen eben korrekt erst einmal als Einnahme berücksichtigt wurde.

Es kommt wies es kommen musste. JC hat Gutschrift angefordert und fordert nun vollen Betrag aus zuviel gezahlter KDU zurück.

Jedes volljähriges Mitzglied der BG hat eine Rückforderung bekommen. Auch ein zu der Zeit Minderjähriges. Ein Mitglied meiner BG wurde im Dezember 18. Berechnet und Rückgefordert wurde allerdings ab Mai. Zu der Zeit war Tochter eben minderjährig.

Widerspruch wie begründen?

Last Euch doch bitte hierüber einmal aus.

Lieben Gruß
Merline
Merline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 18:11   #2
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Rückzahlung aus KDU gewerblich gebucht - Rückforderung nun an Minderjährigen?

Leider keine Ahnung, ob man das auch gegen Minderjährige oder besser ex-Minderjährige richten kann.
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gebucht, gewerblich, minderjährigen, rückforderung, rückzahlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plötzlich arbeitslos,Urlaub gebucht...was nun? helene1234 Allgemeine Fragen 18 21.03.2010 09:13
Die Pladecks werden gerne gebucht, wenn Privatsender eine deutsche Durchschnittsfamil Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.12.2009 02:34
Rückforderung Heizkosten obwohl keine Rückzahlung von Vermieter HappyDiddls KDU - Heiz-, Energie- und Nebenkosten 2 11.04.2008 14:13
Rückforderung bzw. Anklage wegen Rückforderung möglich? NMT Allgemeine Fragen 6 08.11.2007 20:52
Genehmigung? Urlaub fest gebucht, jetzt arbeitslos - thingybob ALG I 5 20.06.2006 21:09


Es ist jetzt 17:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland