Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EKS-Bescheid- Fragen

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2011, 11:00   #1
Mara789->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 11
Mara789
Standard EKS-Bescheid- Fragen

Hallo allerseits,

nach langem hin und her kam nun endlich der EKS -Bescheid. Für die Zeit vom 01.01.2011 bis 30.06 stehen mir demnach ganze 130€ monatl. zu. Nun ist der Jan. schlechter gelaufen und wie es aussieht erreiche ich auch im Febr. nicht den geschätzten Betrag. Wie läuft das bei euch. Bekommt ihr Nachzahlungen . Ich reiche der Arge monatlich GuV´s ein. In dem Bescheid steht drinn, die Entscheidung wäre vorläufig u. ich müsse nach Ablauf der Zeit nochmal nen Vordruck "abschließende Angaben" ausfüllen. Was ich nicht ganz verstehe: bisher bekam ich alle drei Monate den Weiterbewilligungsantrag für Hartz zugesandt. Fällt das jetzt weg? Dieser EKS- Bescheid gilt für ein halbes Jahr.

Gruß
Mara
Mara789 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2011, 16:31   #2
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: EKS-Bescheid- Fragen

1. Da die Leistungsbescheide in aller Regel für 6 Monate ausgestellt werden, ist auch nur alle halbe Jahre ein Weiterbewilligungsantrag fällig. Denn kannst du dir auch selbst, falls er dir mal nicht zugeschickt werden sollte, unter arbeitsagentur.de downloaden.

2. Geschickterweise solltest du in der EKS-Vorschau immer zu niedrige Gewinne angeben - sonst passiert dir das , was du nun hast: zu wenig zum überleben.

Eine Nachzahlung bekommst du m.W. erst nach Ablauf der 6 Monate, wenn dein Jobcenter die abschließende EKS von dir erhalten hat - und deren Akzeptanz kann a. Probleme machen und b. dauert das meistens lange bis alles geklärt ist.

Versuche mit deinem SB einen Termin zur Klärung der probleme zu machen und nimm dazu einen Beistand mit!

Du könntest eventuell, wenn dein Konto tatsächlich auf Null ist, auch versuchen einen Vorschuss zu bekommen. Wie du das machst, kannst du hier im Forum nachlesen, wenn du "Vorschuss" in die Suche eingibst.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2011, 11:07   #3
Mara789->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 11
Mara789
Lächeln AW: EKS-Bescheid- Fragen

Hallo ethos7,

danke erstmal! Wieso kann die Akzeptanz der abschließenden Eks Probleme machen?? Ich weiß ich hätte das geringer ansetzen sollen, dachte aber die ARGE würde es dann nicht mehr länger genehmigen mit der Selbstständigkeit u ich bin da noch voller Hoffnung. Ich lege monatl. GuV´s vor inclusive aller Rechnungen, so wie es in der Eingliederungsvereinbarung steht. Mal angenommen ich verlange jetzt keinen Vorschuss , warte erst mal ab und leih mir privat Geld, wenn ich es brauche, könnte sich das negativ auswirken? Habe da keinerlei Erfahrungswerte, bisher hab ich immer ganz normal Leistungen bezogen u . wenn ich zuviel verdient habe, musste ich zurücküberweisen.

Grüße Mara
Mara789 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eksbescheid, fragen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALGII und EQ - Fragen zum Bescheid Anzi ALG II 6 10.03.2010 15:23
Bescheid bekommen, irgendwie habe ich dazu Fragen... blade123 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 02.03.2010 17:01
Rückwanderung von Mallorca nach HH in SGB II - haben viele Fragen, wer weiß Bescheid? TomBirte ALG II 21 13.04.2009 10:11
Fragen rund um ALG II & Bescheid WorkItBaby ALG II 4 31.05.2008 12:35
Hilfe / Fragen zum Bescheid hummellinge Allgemeine Fragen 2 03.02.2006 10:29


Es ist jetzt 09:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland