Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Anrechnung des Arbeitszimmers bei KDU

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2011, 15:10   #1
CyberCorp
Elo-User/in
 
Benutzerbild von CyberCorp
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Bad Zwischenahn / Niedersachsen
Beiträge: 202
CyberCorp
Standard Anrechnung des Arbeitszimmers bei KDU

Hallo zusammen,

ich hab da mal ne Frage :-)

Wir haben jetzt so eine neue Sachbearbeiterin, die wohl scheinbar bissl Machtgeil ist...Neben anderem Theater hat sie mir jetzt für meine selbstständigkeit das Abreitszimmer von 12qm mit 97,44 Euro von den KDU abgezogen....Ist das so rechtens ???

Gruß

Stefan
CyberCorp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 15:14   #2
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: Anrechnung des Arbeitszimmers bei KDU

Handelt es sich nicht dabei um Betriebsausgaben?
Dann wäre es wohl leider korrekt.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 15:27   #3
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Anrechnung des Arbeitszimmers bei KDU

Ein Arbeitszimmer kann nur abgezogen werden, wenn es auch tatsächlich vorhanden ist. ARGE kann hier nicht einfach nach Gutsherrenart was selbst deichseln.

Ansonsten wäre das Arbeitszimmer natürlich Betriebsausgabe und würde entsprechend den Gewinn mindern. Was ARGE sich dabei manchmal denkt - keine Ahnung:

Beispiel:

Bedarf sei € 800,00 also Regelsatz plus Miete

Gewinn sei € 400,00 ohne Arbeitszimmer als Betriebsausgabe

Also muss ARGE zahlen:

€ 800,00
€ 240,00 anrechenbares Einkommen
€ 560,00

Bedarf sei € 750,00 also Regelsatz plus Miete abzgl. Arbeitszimmer € 50

Gewinn sei € 350,00 mit € 50 Arbeitszimmer als Betriebsausgabe

Also muss ARGE zahlen:

€ 750,00
€ 200,00 anrechenbares Einkommen
€ 550,00

Man macht sich also enorme Gedanken um riesige Beträge!
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 16:12   #4
CyberCorp
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von CyberCorp
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Bad Zwischenahn / Niedersachsen
Beiträge: 202
CyberCorp
Standard AW: Anrechnung des Arbeitszimmers bei KDU

Das lustige dabei ist, bei mir wird gar kein Einkommen angerechnet. Also aus meiner Selbstständigen Tätigkeit.....

Hier mal deren Rechnung im Anhang. Und wie gesagt für die 12qm Arbeitsraum da 97 euros anzurechnen find ich happig...

Miete für die Wohnung 74qm sind 505 inkl. NK plus 104 Euro für Gas
CyberCorp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2011, 20:15   #5
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Anrechnung des Arbeitszimmers bei KDU

Rechnerisch sind die € 97 ja ok, 12 m² sind ca. 17% der Gesamtwohnung.

Aber es kann kein Arbeitszimmer angerechnet werden, wenn kein Arbeitszimmer vorhanden ist.
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anrechnung, arbeitszimmers

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anrechnung von Alg 1 bei Alg 2 IceAngel79 ALG I 8 11.02.2016 12:34
Anrechnung Alg 1 auf Alg 2 IceAngel79 ALG II 12 21.11.2010 17:12
BVerfG: Neuregelung der st. Berücksichtigung eines Arbeitszimmers verfassungswidrig WillyV ... Beruf 0 29.07.2010 10:51
Wohngeldanrechnung UH-Anrechnung Kigeld-Anrechnung mahawk Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 1 17.02.2009 18:04
EGZ Anrechnung auf ALG II mikymaus ALG II 1 04.07.2007 10:21


Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland