Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Stellungsnahme der Unabhängigen Stelle, wofür ist die gut ?

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2006, 07:08   #1
RedDragonTiger->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 8
RedDragonTiger
Standard Stellungsnahme der Unabhängigen Stelle, wofür ist die gut ?

Stellungsnahme der Unabhängigen Stelle, wofür ist die gut ?


Wie ich vor längere Zeit hier schon mal gepostet hatte plante ich den Schritt in die Selbstständigkeit.

So weit so gut, ich sollte als erstes ein Zweiwöchiges Seminar für Existenzgründer besuchen welches ich auch selbstverständlich getan habe. Der derzeitige Fall Manager meinte dann nur wenn das Seminar zu ende ist, ich den Businessplan fertig habe und dann noch die Genehmigung der unabhängigen stelle wäre eine Förderung der Existenzgründung sofort genehmigt.

Doch dann kam alles anders wie geplant.

Nach dem Seminar war ich beim Amt für Wirtschaftsförderung, nach einem dreistündigen Gespräch hatte ich das OK für die Selbstständigkeit.

Daraufhin hatte ich mich direkt auf den Weg zur Arge gemacht, ohne Termin zum Fall Manager und wollte einen Termin von ihm haben um alles klar machen zu können.

Darauf meinte er nur das ich einen Termin zugeschickt bekommen würde doch nicht mehr bei ihm da er nicht mehr dafür zuständig sei.

Das Problehm was dann kam dürfte jedem klar sein.

Die neue Fall Managerin wusste von nichts, nachdem ich ihr die Lage erklärt hatte wollte sie die Kalkulierten Umsatz Zahlen haben. Kein Problem so weit doch die „Gebildete Dame“ verstand die Auflistung nicht selbst nach einer ausführlichen Erklärung.

Also neuer Termin mit Idiotensicherer Darstellung doch Sie verstand wider nichts und meinte das sie das so nicht genehmigen würde da sie nichts verstehen würde und das müsse sie ja.

Seltsam das die Seminarleiter (Referenten) wie auch die Wirtschaftsförderung alles verstanden und auch genehmigt haben nur die „Dame“ der Arge nicht.


Wofür soll dann eigentlich die unabhängige Stellungsnahme gut sein wenn die Mitarbeiter der Arge angeblich nichts von ihrem Handwerk verstehen und somit nichts genehmigen ?


Wie kann ich nun am besten vorgehen ?
Das Gewerbe steht zwar jedoch ist ein einigermaßen normaler Aufbau ohne die Förderung nicht möglich.


Wer hat Hilfreiche Tipps ?
RedDragonTiger ist offline  
Alt 04.12.2006, 10:02   #2
cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

kurz und knapp aaus dem bauch raus:
ich würde mich da nu nicht mehr länger mit dieser für deinen fall ja wirklich unfähigen tussi aufhalten - und schlicht und ergreifend mit deinen (ja nun wie ich finde klar aussagekräftigen) pro-selbständigkeit-unterlagen eine etage höher gehen
vielleicht ist es ja auch möglich das ganze noch mal kurz dem amt für wirtschaftsförderung zu schildern - vielleicht kennen die sich bereits mit so ner unsinnigen blockadehaltung von argen aus

p.s.: zwei wochen existenzgründer kurs - meine güte, kürzer gehts wohl nicht mehr
:x
 
Alt 04.12.2006, 10:59   #3
RedDragonTiger->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 8
RedDragonTiger
Standard

Nun kürzer wohl nicht aber länger.

Es gab zwei Varianten, einmal vier Wochen wo alles durchgenommen wurde wie in den zwei Wochen und dann die Variante 2 wo alles in zwei Wochen durchgekaut wurde wie in den vier Wochen.

Ich hatte glück und musste mir das nur zwei Wochen antun.

Jedoch war dieses im Grunde eine reine Zeitverschwendung da man dort nichts lernen konnte.

Das was ich noch nicht wusste wurde mir von den Mitteilnehmern berichtet was jedoch auch nicht viel war und dann von den Referenten lediglich bestätigt.

Der Businessplan wie auch das gesamte Konzept stand schon lange vorher, die Selbstständigkeit ist also keine über nacht Geschichte sondern gut durchdacht.

Ich bin nun zu dem Entschluss gelangt das ich dieser „Dame“ noch einmal eine Chance geben werde, wenn jedoch der Termin nicht fruchtet wandere ich direkt in die Plüschetage. Was anderes wird mir dann wohl nicht über bleiben.


Kann es jedoch sein das die MA’s einer Arge es nicht gerne sehen wenn man sich selber Gedanken macht um aus der Misere rauszukommen und somit den Arge MA’s die Arbeit die diese eh nicht tun auch noch abnimmt ?

Das ist keine Unterstellung nur so ein Gedanke der aus den Letzten Wochen / Monaten resultiert.


Mein Entschluss soll euch aber nun nicht vom Posten hier abhalten :-)

Eventuell kommen ja noch weitere besinnliche Postings hier zu stande so kurz vor der Weihnachtszeit wenn mir schon das Weihnachtsgeschäft so mehr oder weniger durch die Lappen geht.

Kann man eigentlich diesen Geschäftlichen Ausfall sowie den Zeitlichen aufwand der durch die Termine bei der Arge sowie durch das tolle Fachwissen der Arge MA’s resultiert der Arge auch in Rechnung stellen ? :D :lol: :D
RedDragonTiger ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
gut, stelle, stellungsnahme, unabhaengigen, unabhängigen, wofuer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Regelsatz - Wieviel wofür ?? Curt The Cat ALG II 72 20.11.2012 17:36
SGB XII: Förderung zur aktiven und unabhängigen Lebensgestaltung? jane doe Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 05.03.2008 11:46
Stellungsnahme/Gutachten AA-Arzt loquita Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 08.09.2007 11:32
Brauche dringend Eure Hilfe für eine Stellungsnahme Doris37 Allgemeine Fragen 0 17.12.2005 16:44
Einladung der Arge wofür? Josch ALG II 14 16.11.2005 00:31


Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland