Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EKS - es hat mich voll erwischt!!!

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2008, 17:38   #1
Julia050782->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 12
Julia050782
Standard EKS - es hat mich voll erwischt!!!

Hallo Ihr Lieben,

ich habe schon gelesen, dass alle völlig abgenervt bis verzweifelt sind wenn es um EKS geht!
Auch ich habe heute meinen neuen Bewilligungsbescheid bekommen und könnte !!!!
Da ich, genau so wie die meisten Menschen nicht durchblickte beim ausfüllen des EKS, gab ich den ganzen Kram bei meinem Steuerberater ab. (Dies war wahrscheinlich ein FEHLER!)
Selbstständig gemacht habe ich mich am 03.03.2008.
Ich hatte am 31.03.08 (laut Einnahmen/ - Ausgaben) einen Kassenbestand von +78,38 €. (Es wurde nichts abgezogen)
Am 30.04.08 hatte ich einen Kassenbestand von + 203,78. ( Freibetrag 120,78 € abgezogen wurden 83 € )
Heute am 31.05.08 habe ich ein Kassenbestand von + 74,14 €. (Leider etwas rückläufig aber es waren ja auch viele Feiertage und es war super heiß! Aber schon mehrere Reservierungen für Juni angenommen, es geht wieder aufwärts!)
Nun hat mein Steuerberater den EKS- Wisch an den SB geschickt und in meinem Bewilligungsbescheid steht folgendes ( Originaltext!!! ) :

Für die Monate Juni bis August gehe ich von Einkünften in Höhe von 700 € aus. ( 1200 € Einnahmen abzügl. Wareneinkauf, Betriebsvers., Werbung, Büromaterial)

Ja, das wäre schön!!!

Das Ende vom Lied ist, bewilligt wird mir vom 1.06 - 30.06.08 416 € das heißt, das meine Miete nur zum Teil überwiesen worden ist, Strom und Gas nicht bezahlt sind und weder ich noch mein Ehemann noch meine beiden Kinder im alter von 4 und 5 Jahren Geld angerechnet bekommen!

Ich kann die Einnahmen und Ausgaben mit Quittungen beweisen und ich habe kein Existensgründervorschuss beantragt, deshalb decken sich auch Einnahmen und Ausgaben, da ich von den Beträgen die ich eingenommen habe, Maschinen und andere Materiallien angeschaft habe die ich für meinen kleinen Betrieb brauche. Jetzt erst habe ich nicht mehr so große Ausgaben und der Betrieb könnte anfangen etwas abzuwerfen!
Entweder hat der Steuerberater Mist gebaut obwohl ich immernoch nicht weiß wie der auf diese Zahlen kommen kann, da der ja auch die Bücher kennt und über Einnahmen und Ausgaben bescheid weiß oder der SB spinnt!
Bin relativ verzweifelt und weiß gar nicht ob sich das ganze noch lohnt, ich versuche etwas aufzubauen um vom Bezug weg zu kommen aber mir wird ja das weiße im Auge genommen.
Seit dem 03.03.08 werden mir Steine in den Weg gelegt! Normal ist das nicht.

Gruß Julia
Julia050782 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 20:27   #2
Clownfisch->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.05.2008
Beiträge: 53
Clownfisch
Standard AW: EKS - es hat mich voll erwischt!!!

Da kann ich nur einen sinnvollen Rat geben: Wenn Du selbst nicht ganz nachvollziehen kannst, wie der StB auf seine Zahlen gekommen ist, nimm den Bescheid, hin zum StB, frag ihn, ob er da durchblickt und lass Dir von ihm beim fälligen Widerspruch helfen. Dann sofort zum Sozialgericht und dort Antrag auf einstweilige Anordnung (eA) stellen, die Rechtspfleger dort helfen Dir bei der Formulierung.
Clownfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 22:01   #3
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EKS - es hat mich voll erwischt!!!

Sicher hast du die Anlage EKS nicht unterschrieben. Der einfachste Weg wäre dann eine neue Anlage auszufüllen und um Neuberechnung zu bitten. Am besten aber persönlich erscheinen.
Das geht entschieden schneller als Widerspruch usw.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 14:56   #4
Julia050782->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.02.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 12
Julia050782
Standard AW: EKS - es hat mich voll erwischt!!!

Hallo an alle!

So, habe heute direkt den Steuerberater angerufen bzw. gleich vorbei gefahren und Kopie des EKS Blattes abgeholt samt Bücher mit den Belegen der letzten 2 Monate.
Was soll ich sagen, der StB hat ( obwohl er Einnahmen und Ausgaben vorliegen hatte! ) mich viel zu hoch geschätzt! Habe gleich nach dieser Feststellung Widerspruch bei der SB eingelegt und versuche mich nun selber durch EKS, Einnahmen und Ausgaben zu schlagen.
Güße an alle Julia

P.S.: Ich schätze, dass ich mich gleich wieder melden werde, da ich alleine wohl hier nicht durchblicke!!!
Julia050782 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erwischt, voll

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein-Euro-Job-jetzt hats mich auch erwischt :-( Ines und Jannick Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 27.08.2007 22:11
Mich hats erwischt / EGV Azze ALG II 9 15.06.2006 10:41
..nun hat es meine schwangere Freundin auch erwischt Ralf AfA /Jobcenter / Optionskommunen 22 31.03.2006 15:41
GEZ... mich hats jetzt auch erwischt Nephtir Allgemeine Fragen 18 20.03.2006 17:17


Es ist jetzt 11:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland