Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kein Anspruch??

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2007, 10:04   #1
Money->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.10.2006
Ort: 53757 Sankt Augustin
Beiträge: 15
Money
Ausrufezeichen Kein Anspruch??

Hallo Ihr Lieben,
bin ALG II Empfänger, recht belesen und auch nicht so ganz hilflos, dank Anwalt. Jedoch folgendes , auch zum Ablachen, wenn auch nur kurz!

Ich will mich selbständig machen inkl. Eingleiderungsgeld!, arbeite seit ca. 4 Monaten an einem guten Konzept mit Kennzahlen etc., habe Kontakt mit Fachverbänden und so allem was dazu gehört.
Nun das was mal wieder die ARGE SB sagt, zu dem was ich beantrage!!!!

Ich habe gesonderte Fahrtkosten beantragt, da ich einen wichtigen Termin im Januar mit einem zukünftigen Geschäftspartner in D´D habe. Dort erhalte ich zur Komplettierung auch meinen HGB Vertrag.
Nun sagt die liebe junge Dame.
Sie kann meinem Antrag auch Fahrtkosten nicht zustimmen, da ich mich selbständig mache.

Nun habe ich und auch mein Anwalt nichts im SGB gefunden, dass etwas entsprechends sagt.

Ich habe desweiteren beantragt, dass ich ab Montag mich für 21 Tage abmelde.

Antwort: Daruf habe ich keinen Rechtsanspruch!

Hat die junge Dame mal das SGB gelsen??

Dort ist die Abwesenheit ganz und klar geregelt!

Wer hat Erfahrungen mit Beantrgung Fahrtkosten bei Gründung der Selständigkeit aus ALG II heraus???

Natürlich halte ich mich an alle Vorgaben seitens SGB und der ARGE!!!!! Was mir nur Verluste zugefügt hat!
meldet Euch

Gruss

Money
Money ist offline  
Alt 13.12.2007, 10:35   #2
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Hast Du die Anträge schriftlich gestellt? Hast Du die Ablehnung auch schriftlich? Wenn nicht UMGEHEND nachholen/anfordern. Widersprechen udn wenn das nciht abhilft ab zum Sozialgericht - das Amt hat Dich in deinen Bemühungen deinen Unterhalt aus eigenen Kräften und Mitteln zu UNTERSTÜZEN, und wenn das gut verargumentiert ist, sollte das Gericht Dir folgen können.

Ja ich weiss - die Zeit drängt, deswegen UMGEHEND die Strategie mit dem beteiligten Rechtsbeistand abstimmen...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 13.12.2007, 10:39   #3
Money->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.10.2006
Ort: 53757 Sankt Augustin
Beiträge: 15
Money
Standard

Hallo Dopamin,

klar habe ich schriftlich gestellt. Werde auch morgen persönlich hingehen und schriftlichen Widerspruch einleiten und bitten mir die Grundlage, sprich Gesetzestext zu bennen. Dürfte schwer werden für die junge Dame.
Money ist offline  
Alt 13.12.2007, 10:42   #4
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Hast Du die Ablehnung auch schriftlich? Denn ohne DIE kannst Du gar nichts machen...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 13.12.2007, 13:38   #5
Money->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.10.2006
Ort: 53757 Sankt Augustin
Beiträge: 15
Money
Standard

Auch die Ablehnung habe ich schriftlich! Sogar ohne Begründung und ohne Benennung der Rechtsvorschriften!
Money ist offline  
Alt 13.12.2007, 13:41   #6
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Auf die 21 Tage Ortsabwesenheit die Du wohl meinst gibt es keinen Rechtsanspruch, das ist eine Kann-Leistung , zu gewähren wenn nichts dem entgegensteht, also frage Deinen SB was dagegen steht
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 13.12.2007, 14:25   #7
MarkusK->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: zu Hause
Beiträge: 139
MarkusK
Standard

Zitat von Money Beitrag anzeigen
Sogar ohne Begründung und ohne Benennung der Rechtsvorschriften!
Also wie immer bei den ARGEn
MarkusK ist offline  
Alt 13.12.2007, 16:08   #8
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Zitat von Money Beitrag anzeigen
Auch die Ablehnung habe ich schriftlich! Sogar ohne Begründung und ohne Benennung der Rechtsvorschriften!
Bergründung einfordern - Frist nicht vergessen

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline  
Alt 13.12.2007, 18:30   #9
sirhenry->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 21
sirhenry
Standard

Klagen kannst du erst nach einem (ablehnenden) Bescheid deines Widerspruchs. In dem Bescheid steht die Rechtsgrundlage desselben.
sirhenry ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
kein, anspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kein ALG2-Anspruch bei Promotion. Raziel ALG II 20 31.07.2008 04:55
S 23 AS 306/05 - kein Anspruch auf Zuweisung MAE vagabund ... Beruf 0 28.04.2006 17:07
Kein Anspruch mehr - Und nun? evchen ALG II 9 25.03.2006 16:01
AZ.: 5 E 1238/04, 5 E 2631/04 Kein Anspruch auf Bafög Lusjena ... Allgemeine Entscheidungen 0 29.11.2005 12:12
SG Aachen kein Anspruch auf komplette Klassenfahrt 18.11.200 Martin Behrsing ... Allgemeine Entscheidungen 0 21.11.2005 13:55


Es ist jetzt 03:54 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland