Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sind Gewerkschaftsbeiträge Betriebsausgaben?

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2017, 18:23   #1
Struwwelliese
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.11.2012
Beiträge: 204
Struwwelliese Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Sind Gewerkschaftsbeiträge Betriebsausgaben?

Als ich mich selbständig gemacht habe, bin ich in der Gewerkschaft geblieben, weil ich u.a. versuchen wollte, für die Gewerkschaft Seminare anzubieten. Jetzt profitiere ich auch von der Rechtsberatung derselbigen.
Das JC hat mir jetzt mitgeteilt, die Beiträge seien keine Betriebsausgaben und den Betrag gestrichen. Ist das wirklich so? Für mich eigentlich unverständlich...
Struwwelliese ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 08:49   #2
franky0815
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franky0815
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Dahoam
Beiträge: 3.477
franky0815 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind Gewerkschaftsbeiträge Betriebsausgaben?

als selbstständiger mitglied einer gewerkschaft, tönt schon ein wenig schräg.
__

"Man traue nie einem erhabenen Motiv für eine Handlung, wenn sich auch ein niedriges finden läßt"
franky0815 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 10:38   #3
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Sind Gewerkschaftsbeiträge Betriebsausgaben?

Zitat von Struwwelliese Beitrag anzeigen
Das JC hat mir jetzt mitgeteilt, die Beiträge seien keine Betriebsausgaben und den Betrag gestrichen. Ist das wirklich so? Für mich eigentlich unverständlich...
Ich bin seit vielen Jahren ver.di-Mitglied und setze die halbjährlichen Beiträge selbstverständlich als Betriebsausgaben ab. Die Rechtsberatung dort finde ich sehr wichtig, auch wenn ich sie erst einmal in Anspruch genommen habe.
BiancaBerlin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 11:21   #4
Solanus
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Solanus
 
Registriert seit: 08.08.2006
Beiträge: 2.071
Solanus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Sind Gewerkschaftsbeiträge Betriebsausgaben?

Mitgliedsbeiträge für Gewerkschaften (Arbeitnehmervertretungen) sind m. E. private Werbungskosten. Als Betriebsausgeben, wird es wohl schwer sein die durchzusetzen.
Solanus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2017, 14:02   #5
armwieinekirchenmaus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von armwieinekirchenmaus
 
Registriert seit: 09.04.2016
Beiträge: 294
armwieinekirchenmaus armwieinekirchenmaus armwieinekirchenmaus
Standard AW: Sind Gewerkschaftsbeiträge Betriebsausgaben?

Handelsrechtlich Betriebsausgabe. Unstrittig.
Steuerrechtlich BA wenn entsprechend argumentiert werden kann, sprich: wenn der Mitgliedsbeitrag in Zusammenhang mit Einnahmen steht = BA.

Zitat:
versuchen wollte, für die Gewerkschaft Seminare anzubieten.
dann hast Du ja vielleicht irgendwelche Unterlagen. Diese kannst Du ja dann im Rahmen einer Außen- oder Betriebsprüfung vorlegen. Im Rahmen der regulären Veranlagung wird eine solche BA idR nicht geprüft. Es sei denn dein Veranlagungsfinanzamt ist im Osten. Diese FA sind nicht so ausgelastet wie in BW oder Bayern. Daher haben die mehr Zeit detaillierter zu prüfen.

Zitat:
Jetzt profitiere ich auch von der Rechtsberatung derselbigen.
ist doch ein 1A Bezug und Begründung. Und kommt dem FA sogar entgegen wegen eventuell höherer Steuerlast als wenn Du immer gleich zum RA auf eigene Kosten rennen must.

In Bezug auf SGB keine Ahnung.
armwieinekirchenmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2017, 18:06   #6
alge
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.03.2016
Beiträge: 136
alge
Standard AW: Sind Gewerkschaftsbeiträge Betriebsausgaben?

Zitat von Struwwelliese Beitrag anzeigen
Als ich mich selbständig gemacht habe, bin ich in der Gewerkschaft geblieben ... Jetzt profitiere ich auch von der Rechtsberatung derselbigen.
Dann würde ich mich in der Frage an die Rechtsberatungsstelle der Gewerkschaft wenden.
alge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
betriebsausgaben, gewerkschaftsbeiträge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab wann sind Betriebsausgaben "höherwertig"? Hegemeister Existenzgründung und Selbstständigkeit 9 12.11.2015 13:54
Gerichtsurteil zu EKS / Betriebsausgaben LeilaVomMeer Existenzgründung und Selbstständigkeit 48 19.11.2014 13:41
Anzuerkennende Betriebsausgaben SID2000 Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 09.01.2014 20:24
SGB II: Sind Betriebsausgaben Selbständiger »notwendige Ausgaben« i.S.d. § 11b? Dan Hildebrandt Existenzgründung und Selbstständigkeit 13 26.11.2013 17:44
Zahlungsaufforderung als Betriebsausgaben zorni Existenzgründung und Selbstständigkeit 7 22.04.2009 23:24


Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland