Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Gewerbe anmeldung mit JC absprechen?

Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2017, 20:56   #1
momoman
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.09.2013
Beiträge: 34
momoman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Gewerbe anmeldung mit JC absprechen?

Hallo, wollte mich selbstständig machen und ein ibääh shop öffnen.
Muss ich das vorher mit dem JC abklären? Habe den schon gesagt, dass ich mich selbtssändig machen will, aber der labert mir ne Frikadelle ans Ohr von wegen ich war auch selbstständig und das ist ja so schwer und nach dem Motto; Wenn ich das nicht geschafft habe, schaffst du das auch nicht.
momoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 00:15   #2
Dirk B.
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 267
Dirk B. Dirk B.
Standard AW: Gewerbe anmeldung mit JC absprechen?

Zitat von momoman Beitrag anzeigen
Muss ich das vorher mit dem JC abklären?
Moin Monoman. Ja musst du. Außerdem wird der SB eine vorausschauende EKS von dir anfordern. Ich habe bei den Moderatoren eine Verschiebung des Thread in den Selbstständigenbereich beantragt. Ich denke, dort bekommst du treffendere Antworten.
Dirk B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 08:28   #3
Koelschejong
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 5.213
Koelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong EnagagiertKoelschejong Enagagiert
Standard AW: Gewerbe anmeldung mit JC absprechen?

Vorläufige EKS ist richtig, Absprache sinnvoll, aber Du brauchst keine "Genehmigung" vom SB. Wenn das Dein Ding ist, dann gründe.
__

Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut.(Lord Acton)
Koelschejong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 10:45   #4
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.495
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Gewerbe anmeldung mit JC absprechen?

Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Vorläufige EKS ist richtig.
aber fange klein an - denn das JC ist manchmal "ÜÜÜÜÜÜberschnell"
Statt z.B. voraussichtlich 400€ / Monat nur 80€ / Monat angeben
Dann kannst Du immer sagen: Läuft doch besser als gedacht - I´m a Winner
Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
Absprache sinnvoll
Warum? Weshalb? - außer man will sowas von:
https://www3.arbeitsagentur.de/web/c...22DSTBAI485480
Zitat von Koelschejong Beitrag anzeigen
aber Du brauchst keine "Genehmigung" vom SB. Wenn das Dein Ding ist, dann gründe.
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:03   #5
momoman
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.09.2013
Beiträge: 34
momoman Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Gewerbe anmeldung mit JC absprechen?

Danke fur die vielen antworten. Mit meinem SB kann man nicht wirklich reden. Nur weil er es nicht geschafft hat sich selbstständig zu machen, denkt er, dass es niemand schafft, deshalb habe ich kein Nerv mit dem darüber zu reden.
Also kann ich ganz normal ein Gewerbe auf mich anmelden was muss ich sofort danach machen?
Direkt den Änderungsformular vom JC ausdrucken und ausfüllen, dass sich was bei mir geändert hat oder wie soll ich das am besten machen?
momoman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:14   #6
Regensburg
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Regensburg
 
Registriert seit: 02.09.2009
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.495
Regensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg EnagagiertRegensburg Enagagiert
Standard AW: Gewerbe anmeldung mit JC absprechen?

Zitat von momoman Beitrag anzeigen
wie soll ich das am besten machen?
Da ich davon keine Ahnung habe:
Zitat:
Liebe JC
am 27.01.2017 habe ich beim Gewerbeamt eine Selbständige Tätigkeit angemeldet.
MfG
JC meldet sich schon falls die noch was brauchen....

Nachtrag:
Ups....wahrscheinlich kein bester Vorschlag....
Nicht das JC auf die dumme Gedanke kommt Dich gleich vom H4 abzumelden.....
Regensburg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Minijob und Anmeldung verona Ein Euro Job / Mini Job 5 29.11.2014 14:31
Erst Rechte absprechen dann Beihilfe kassieren? Xenia666 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 22 05.05.2014 21:22
kr5ankgeschrieben, KK will ALG I-Anmeldung Kleeblatt Ü 50 19 01.09.2012 17:18
Nebeneinkommen-Anmeldung Katze ALG II 2 26.02.2008 00:53
Krankenkassen - Anmeldung Shadriel ALG II 1 05.01.2007 00:01


Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland