Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab -Antrag noch bis 31.12. mgl.


Existenzgründung und Selbstständigkeit Diskussionen, Rat & Hilfe zur Gründung und bei bestehender Selbstständigkeit


:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2013, 22:18   #1
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab -Antrag noch bis 31.12. mgl.

85% Rückgang sind nicht genug - nun streicht die Bundesarbeitsministerin auch noch das Gründercoaching Deutschland für Arbeitslose, eine der wichtigsten verbleibenden Förderinstrumente. "Ministerin von der Leyen festigt mit diesem Vorhaben ihren Ruf als Chancentod für Arbeitslose" erklärt Brigitte Pothmer, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Grünen, auf deren schriftliche Anfrage hin das Bundesarbeitsministerium (BMAS) diesen Schritt offenlegte.

"Es ist seitens der Bundesregierung nicht geplant, die Variante 'Gründercoaching Deutschland - Gründungen aus Arbeitslosigkeit' in der kommenden ESF-Förderperiode fortzuführen." schreibt Staatssekretär Dr. Ralf Brauksiepe in seiner Stellungnahme, ohne - obwohl von Pothmer ausdrücklich erbeten - hierfür eine Begründung abzugeben. Zwei Gruppen zuvor Arbeitsloser können diese Form des Gründercoaching, abgekürzt "GCD90", im ersten Jahr nach der Gründung beantragen und haben dann ein Jahr Zeit, die Coachingstunden in Anspruch zu nehmen:
  • Empfänger von Arbeitslosengeld I, die mit Gründungszuschuß gegründet haben
  • alle Empänger von Arbeitslosengeld II, die sich selbständig machen
Gefördert wird eine Beratung im Umfang von bis zu 40 Stunden. Der Eigenanteil beträgt dabei 10 Prozent bzw. zehn Euro pro Beraterstunde. Da gerade Gründer aus der Arbeitslosigkeit in der Gründungsphase jeden Euro zweimal umdrehen, wollte der Gesetzgeber mit Programmen wie diesem dazu beitragen, daß Gründer trotzdem qualitativ hochwertige Beratung in Anspruch nehmen, um so teure Fehlentscheidungen zu vermeiden und schneller eine nachhaltige Selbständigkeit aufzubauen. Das Programm war überaus erfolgreich. Im Ausschuß für Arbeit und Soziales hatte das Ministerium in einer Unterrichtung das Coaching noch ausdrücklich gelobt.

Den Arbeitslosen steht nun nach der Gründung nur noch das "normale" Gründercoaching zur Verfügung, das sich bisher an etabliertere Selbständige in den ersten fünf Jahren nach der Gründung richtete. Hier beträgt der Eigenanteil 50 Prozent (neue Bundesländer ohne Berlin: 25 Prozent). Es ist vorgesehen, dieses Programm über 2013 hinaus fortzusetzen. Da der Eigenanteil von 10 Prozent von Gründern aus ALGII schon bisher oft nur schwer aufzubringen war, werden diese Gründer damit von hochwertiger Beratung ausgeschlossen. Dies wird dazu führen, daß deutlich mehr Menschen im ALGII-Bezug verbleiben bzw. ihnen keine nachhaltige Gründung gelingt.

Die Zahl der mit Gründungszuschuß geförderten und damit zum GCD90 berechtigten Gründer hat im letzten Jahr ohnehin dramatisch abgenommen. Hier wird sich eine Beratung nur noch leisten, wer zuvor über ein höheres Einkommen verfügte und den Wert eines guten Beraters einschätzen kann. Die Inanspruchnahme der Förderung wird also stärker sozial selektiv geschehen. Die Entscheidung, das Programm zu beenden, ist unverständlich, zumal die Förderung aus ESF-Mitteln stammt, die nationalen Haushalte also nicht belastet. Sie fügt sich in eine ganze Serie von Gesetzesänderungen, die sich gegen Gründungen aus der Arbeitslosigkeit richten und auf eine Zerschlagung der gesamten Förderinfrastruktur für kleine Gründungen hinauslaufen.
[...]

Dr. Andreas Lutz, Gruendungszuschuss.de
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 08:35   #2
uwe2010
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.01.2008
Beiträge: 66
uwe2010
Standard AW: Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab -Antrag noch bis 31.12.

Hallo,
und nicht nur das,
Während die Gründungsinfrastruktur für Arbeitslose also regelrecht zerschlagen wird, verschenkt Kollege Rösler (schenkt "Startup"-Investoren 20%) viele Millionen an private Investoren (Business Angels). Nicht Subventionen sind etwas Schlechtes, nur haben sie bisher anscheinend die falschen Leute bekommen….. die, das, Geld nicht brauchen!
Guuuuut das, ich niemals CDU/FDP gewählt habe die treten den kleinen Leute doch nur in den Ars.. und kriechen den Reichen in den selben um sich lieb Kind zu machen! Ich könnte KOTZ.. auch wenn ich EM-Rentner bin.

Gruß
Uwe
uwe2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 09:47   #3
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab -Antrag noch bis 31.12.

Danke BB Du hast mir grade neues Futter für eine zur Zeit laufende Auseinandersetzung geliefert. Wie in einem Thread zu lesen ist, stecke ich mitten drin. Dabei wird eine Zeitverzögerungspraxis gefahren die absehbar über das Jahr 2013 hinausgeht.

Die werden mich kennenlernen har har...

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 21:43   #4
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab -Antrag noch bis 31.12.

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Danke BB Du hast mir grade neues Futter für eine zur Zeit laufende Auseinandersetzung geliefert.
Keine Ursache. Viel Glück bei Deiner Auseinandersetzung.
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 09:09   #5
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab -Antrag noch bis 31.12.

Die geht in die nächste Runde. Ich habe gestern dem Fallmanager angekündigt die mühsam (mit Vorteilen für mich) ausgehandelte EGV zu kündigen. Die geplante Förderung verschiebt er nämlich auf den St. Nimmerleinstag nach dem 31.12.2013. Die Geschäftsgrundlage ist damit meiner Meinung nach weggefallen.

Ja ich kenne die Probleme mit dem 59 SGB X. Aber als Willenserklärung lass ich das einfach im Raum stehen.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 10:19   #6
Mollmops->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 499
Mollmops Mollmops
Standard AW: Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab -Antrag noch bis 31.12.

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Die geplante Förderung verschiebt er nämlich auf den St. Nimmerleinstag nach dem 31.12.2013. Die Geschäftsgrundlage ist damit meiner Meinung nach weggefallen.
Wie, du stehst sozusagen ohne Geschäft da bis zur Förderung in über einem halben Jahr?
Mollmops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2013, 12:40   #7
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Von der Leyen schafft Gründercoaching für Arbeitslose ab -Antrag noch bis 31.12.

Nein falsch verstanden - das Geschäft läuft weiter, Mollmops.
Über die Gründung bin ich schon lange hinaus. Und wie das läuft..

Aber ich bin nur bedingt Dienstleister ich versende Waren. Ergo dauert es. Da ich bei steigenden Umsätze auch mehr Artikel nachbeschaffen muss - steigt der Ertrag in der EKS nur langsam. Ich muss immer mehr investieren. Da ich kein Chip-Dropping machen will ist es mühsam.

Ich soll einen jener Billig Berater hier aus dem Sprengel von mir aus beauftragen der wahrscheinlich mit dem JC einen Vertrag hat. Bekannte Vorgehendweise der Berater "Sichten-Werten-Schließen".

Statt dessen habe ich einen Kostenvoranschlag für einen Berater meiner Wahl eingereicht - ist denen natürlich zu teuer.

Ziel ist eigentlich das sich mein Ertrag schneller erhöhen soll. Da bei mir wirklich einiges los ist, wofür ich Beratung brauchen könnte
(Lizenzen) hatte zuerst eingewilligt - aber von der verlogenen Vorgehensweise habe ich die Schnauze voll.

Es soll mal wieder toll aussehen und darf nix kosten und so gehts halt nicht...

Übrigens mache ich wenn ich "Berater" schreiben will, immer den gleichen Tippfehler und schreibe stattdessen "Berster" und das passt ja auch irgendwie.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
3112, abschaffung, antrag, arbeitslose, gruendercoaching, gründercoaching, leyen, schafft

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mehr Geld für Arbeitslose-Von der Leyen forciert Hartz-IV-Umbau Jenna S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 02.08.2010 09:07
Im Jahr 2025 kaum noch Arbeitslose wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 37 29.06.2010 17:18
ARGE bearbeitet immer noch ALG II-Antrag - noch keine Zahlung nach 4,5 Monaten! sven_thomas ALG II 9 14.08.2008 20:26
Nur noch 3,2 Millionen Arbeitslose im Juni ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 02.07.2008 09:23


Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland