Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?



:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 28.10.2012, 19:01   #1
walfischlein
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Was meint Ihr?

Ich persönlich denke, Anfang 2013 ist es soweit. Ich freu mich Jetzt schon über die erstarrenden Arbeitgebergesichter, wenn die Rezessions-Bombe platzt.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 19:10   #2
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von walfischlein Beitrag anzeigen
Was meint Ihr?

Ich persönlich denke, Anfang 2013 ist es soweit. Ich freu mich Jetzt schon über die erstarrenden Arbeitgebergesichter, wenn die Rezessions-Bombe platzt.
Zitat:
Trotz Flaute


Firmen wollen 180.000 neue Jobs schaffen
Deutsche Wirtschaft will 2013 rund 180.000 neue Stellen schaffen - SPIEGEL ONLINE
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 19:24   #3
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von walfischlein Beitrag anzeigen
Was meint Ihr?

Ich persönlich denke, Anfang 2013 ist es soweit. .
Ich persönlich denke, dass ich persönlich nicht darüber nachdenke. Denn nach all dem persönlichen denken, welches hier schon niedergeschrieben wurde, leben wir seit etlichen Jahren schon wieder im Mittelalter.

Angefangen vom totalen Zusammenbruch bis hin zum Erfahrungsaustausch "Survival", Lebensmittelhortung, Krieg. Also, das ganze Repertoire ist hier schon hinlänglich geschildert worden. Schon vor Jahren und unterm Strich fließen die Gelder immer noch, Strom kommt weiterhin aus der Wand - ob gelb oder grün und die Röhre mit anspruchsvollem Entertainment aka DschungelCamp und Co. wird auch weiterhin frohlockend aufgesogen, wie ein Schwamm. Du siehst, alles ist in Butter im Staate Däne... öhm Deutschland.
Pony und Kleid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 22:13   #4
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von walfischlein Beitrag anzeigen
Was meint Ihr?

Ich persönlich denke, Anfang 2013 ist es soweit. Ich freu mich Jetzt schon über die erstarrenden Arbeitgebergesichter, wenn die Rezessions-Bombe platzt.
Bevor die Wirtschaft abschmiert, schmiert das Sozialsystem ab.

Statt Hartz IV gibts dann flächenddeckend Suppenküchen.

Gewinner sind die Arbeitgeber. Sie können ihre Tagelöhner gleich vor den Suppenküchen rekrutieren und das zu Niedrigstlöhnen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 06:08   #5
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von walfischlein Beitrag anzeigen
Was meint Ihr?

Ich persönlich denke, Anfang 2013 ist es soweit. ...
Steht doch schon seit gut 6 Monaten "unmittelbar bevor"?!

http://www.elo-forum.org/news-diskus...bar-bevor.html
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 06:55   #6
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Walfischlein welsch naive Überschrift ?
Uns alle wird es als erstes treffen mit der drastischen Senkung des Regelsatzes und weiteren Lohnkürzungen-siehe Griechenland,Italien, Spanien etc.pp. !

Irgendwie bist du wohl auf einem falschen Dampfer?

Siehe hier:
Autokrise in Europa - Produktionsstopps und Bangen um Jobs


BOCHUM/MÜNCHEN. Die Opelaner zittern weiter um ihre Jobs, MAN schickt 15 000 Mitarbeiter in den Zwangsurlaub - die Krise in der Autoindustrie ist noch lange nicht ausgestanden. Die Aussichten sind trübe. mehr...
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 07:11   #7
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von walfischlein Beitrag anzeigen
Was meint Ihr?

Ich persönlich denke, Anfang 2013 ist es soweit. Ich freu mich Jetzt schon über die erstarrenden Arbeitgebergesichter, wenn die Rezessions-Bombe platzt.
Mal sehen, ob Du Dich auch noch freuen würdest, wenn Deine Leistungen nochmal um 50 Prozent gekürzt würden.

Ich würde es gerne drastischer ausdrücken, so sage ich aber nur:

Auch Dummheit ist eine natürliche Begabung!
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 14:36   #8
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Anbetrachts der Tatsache, daß unsereins
jetzt schon für Freiwild gehalten wird, möchte
ich mir lieber nicht ausmalen was passiert, wenn der Kahn kippt.

Griechenland wäre dagegen ein Kindergeburtstag.

@Wolliohne: Autos sind Luxusartikel.
Wenn da also der Absatz stagniert, ist es zwar für die AN
höchst unangenehm, aber davon auf eine Rezession zu schließen,
finde ich etwas gewagt.
Die Ursache ist doch bekannt:
Zitat:
"Weniger verfügbares Einkommen, Kurzarbeit in mehreren Branchen und unsichere Zukunftsaussichten sind wichtige Gründe für die Kaufzurückhaltung im deutschen Automarkt auch im Jahr 2013"
Tja, Autos kaufen eben keine Autos.
Wir sehen hier sehr eindrücklich, wohin Niedriglohnsektor,
Lohndumping, Leiharbeit und Prekärjobs führen.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 14:44   #9
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von Ein Hartzianer Beitrag anzeigen
Anbetrachts der Tatsache, daß unsereins
jetzt schon für Freiwild gehalten wird, möchte
ich mir lieber nicht ausmalen was passiert, wenn der Kahn kippt.

Griechenland wäre dagegen ein Kindergeburtstag.

@Wolliohne: Autos sind Luxusartikel.
Wenn da also der Absatz stagniert, ist es zwar für die AN
höchst unangenehm, aber davon auf eine Rezession zu schließen,
finde ich etwas gewagt.
Es geht in so einem Fall nicht nur um das fehlende Geld bei Hunderttausenden von Haushalten sondern vor allem um den psychologischen Effekt. Alle würden doch sofort nur noch das Notwendigste kaufen, der Inlandumsatz wäre sofort am Boden.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 14:50   #10
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Da hat sich was überkreuzt.
Genau diesen Punkt hatte ich noch nachträglich präzisiert.

Zitat:
Alle würden doch sofort nur noch das Notwendigste kaufen, der Inlandumsatz wäre sofort am Boden.
Ist er doch schon weitgehend.
Die Leute werden nicht nur ärmer, sondern auch klüger.
Der weniger nötige Kauf wird nicht etwa sofort eingestellt, sondern langsam.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 16:08   #11
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
Bevor die Wirtschaft abschmiert, schmiert das Sozialsystem ab.

Statt Hartz IV gibts dann flächenddeckend Suppenküchen.

Gewinner sind die Arbeitgeber. Sie können ihre Tagelöhner gleich vor den Suppenküchen rekrutieren und das zu Niedrigstlöhnen.
Und zuerst wird kräftig weiter gekürzt (ähhh der Reformbedarf umgesetzt).
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 16:13   #12
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von Ein Hartzianer Beitrag anzeigen
Tja, Autos kaufen eben keine Autos.
Wir sehen hier sehr eindrücklich, wohin Niedriglohnsektor,
Lohndumping, Leiharbeit und Prekärjobs führen.

Also von dem hohen Ross muss man mal absteigen..... Deutschland ist nicht der erste Absatzmarkt für Kfz (Beispiel VW...nach China kommt Brasilien..)


Reich der Mitte bleibt weiter wichtigster Absatzmarkt für VW

Die Volksrepublik China ist der größte Absatzmarkt des Volkswagen Konzerns. 2011 lieferte Volkswagen in China 2,26 Millionen Fahrzeuge an Kunden aus. Im ersten Halbjahr 2012 stiegen die Auslieferungen um 17,5 Prozent auf rund 1,30 Millionen Einheiten. Mit neuen, marktgerechten Produkten verfolgt die Volkswagen Group China das Ziel, bis 2018 die jährlichen Fertigungskapazitäten auf rund vier Millionen Fahrzeuge zu erhöhen.


Link:

Volkswagen eröffnet neues Fahrzeugwerk in China
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 16:14   #13
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von Ein Hartzianer Beitrag anzeigen
Der weniger nötige Kauf wird nicht etwa sofort eingestellt, sondern langsam.
Ja bei Porsche steigen die Absatzzahlen bei Modellen mit Dieselmotor..... auch die Kunden machen sich Gedanken, wie man sparsamer von A nach B kommt....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 17:57   #14
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

hartaber4 äußerte:
Zitat:
Reich der Mitte bleibt weiter wichtigster Absatzmarkt für VW

Die Volksrepublik China ist der größte Absatzmarkt des Volkswagen Konzerns. 2011 lieferte Volkswagen in China 2,26 Millionen Fahrzeuge an Kunden aus. Im ersten Halbjahr 2012 stiegen die Auslieferungen um 17,5 Prozent auf rund 1,30 Millionen Einheiten. Mit neuen, marktgerechten Produkten verfolgt die Volkswagen Group China das Ziel, bis 2018 die jährlichen Fertigungskapazitäten auf rund vier Millionen Fahrzeuge zu erhöhen.
Das hält sich auch nicht lange.
Das chinesische Wachstum läßt auch schon nach.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 08:04   #15
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Gestern wurde ein weiterer Rückgang bei der BA in bezug auf die offenen Stellen bekannt gegeben.
Ich begrüße dies ausdrücklich. Jede offene Stelle weniger ist eine Möglichkeit weniger, Menschen in Zwangsarbeit zu stecken.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 08:06   #16
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Zitat von Ein Hartzianer Beitrag anzeigen
hartaber4 äußerte:


Das hält sich auch nicht lange.
Das chinesische Wachstum läßt auch schon nach.
Ich befürchte, durch extreme Konjunkturprogramme wird es künstlich wieder steigen, was zur folge hätte, dass wiederum bei uns abermals die Menge an Präkariatsarbeitsstellen steigen wird.

Ich wünsche mir, dass einmal ganz Europa gegen die menschenfeindliche deutsche Wirtschaft, die Andere, aber auch uns in den Abgrund reisst, mobil macht.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 10:01   #17
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Der Arbeitsmarkt im Oktober 2012 - www.arbeitsagentur.de

Ich finde, eine gute Entwicklung für uns.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 11:35   #18
walfischlein
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Es ist und bleibt eben ein perverses Paradoxon.

Gehts der Wirtschaft schöngerechnet besser, läuft die Fördermittelmafia-Maschine wieder an. Die Betriebe brauchen dringend wieder kostenfreie Praktikanten für alle Fälle.

Gehts aber andersum und die Nachfrage in ganzen Branchen gerät ins Stocken, sind Alle ratlos und brauchen auch keine Praktikanten.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2012, 13:07   #19
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Zitat von walfischlein Beitrag anzeigen
Es ist und bleibt eben ein perverses Paradoxon.

Gehts der Wirtschaft schöngerechnet besser, läuft die Fördermittelmafia-Maschine wieder an. Die Betriebe brauchen dringend wieder kostenfreie Praktikanten für alle Fälle.

Gehts aber andersum und die Nachfrage in ganzen Branchen gerät ins Stocken, sind Alle ratlos und brauchen auch keine Praktikanten.
Genau das ist der Vorteil für uns. (neben "Praktikanten" brauchen die auch weniger Elendslöhner --> es können auch weniger Menschen ausgebeutet werden.

Ich wünsche mir einen Staat, wo das Unternehmertum heutiger Prägung in dem Dreck verschwindet, in den es hin gehört.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 08:11   #20
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Zitat von walfischlein Beitrag anzeigen
Was meint Ihr?

Ich persönlich denke, Anfang 2013 ist es soweit. Ich freu mich Jetzt schon über die erstarrenden Arbeitgebergesichter, wenn die Rezessions-Bombe platzt.
Ich würde mich darüber auch freuen, wenn das Unternehmerpack den Dreck fressen würde, den es jetzt den Sklaven zu verspeisen gibt.

Es kann eben nur sein, dass es doch wieder anders kommt wie erhofft.Das wäre dann, wenn es wieder Konjunkturprogramme in grossem Ausmasse gibt.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 12:11   #21
Ollunddoll->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.09.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 400
Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll Ollunddoll
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
Ich würde mich darüber auch freuen, wenn das Unternehmerpack den Dreck fressen würde, den es jetzt den Sklaven zu verspeisen gibt.

Es kann eben nur sein, dass es doch wieder anders kommt wie erhofft.Das wäre dann, wenn es wieder Konjunkturprogramme in grossem Ausmasse gibt.
Träum weiter, die haben doch "ihren" eigenen Parteiabgeordneten im Aufsichtsrat sitzen, da wird es dann fleissig Gelder aus irgendeinem Rettungsschirm geben. Zumindest für die grossen Firmen, mit denen man im Ausland auch noch tüchtig angeben kann a la "Made in Germany". Im übrigen, nicht einer der Herren und Damen Unternehmer hat nicht schon längst seine Schäflein im trockenen, sprich im Ausland angelegt, sei es in Land/Immobilien/Firmen. Denen geht es selbst dann noch gut, wenn ganz Deutschland zur Wüste verkommt:(
Ollunddoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 12:23   #22
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von Speedport Beitrag anzeigen
Mal sehen, ob Du Dich auch noch freuen würdest, wenn Deine Leistungen nochmal um 50 Prozent gekürzt würden.

Ich würde es gerne drastischer ausdrücken, so sage ich aber nur:

Auch Dummheit ist eine natürliche Begabung!
Was hat das mit Dummheit zutun?

Vielleicht ist der TE auf den Trichter gekommen, das tatsächlich alles erst mal mit Karacho gegen die Wand schmettern muss, bevor es mal zu einem Umdenken und Neubeginnt kommt? Und vielleicht liegt der TE mit dieser Ansicht gar nicht mal verkehrt?

Wie hier schon einige User festgestellt haben, wird seit Jahren nur an irgendwelchen Symptomen herumgedoktort, damit wird allerdings ohnehin nur das Unvermeidliche hinausgezögert und davon bin ich persönlich mittlerweile auch überzeugt.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 12:49   #23
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschaft endlich mal ab?

Ehrlich,wenn das Unternehmerdreckspack Mist fressen müßte,würde ich dafür sögar weniger H4 in kauf nehmen.Ich muss aber auch @ollunddoll zustimmen,so leicht kommt das nicht.
Steamhammer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 14:36   #24
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Was hat das mit Dummheit zutun?

Vielleicht ist der TE auf den Trichter gekommen, das tatsächlich alles erst mal mit Karacho gegen die Wand schmettern muss, bevor es mal zu einem Umdenken und Neubeginnt kommt? Und vielleicht liegt der TE mit dieser Ansicht gar nicht mal verkehrt?

Das ist naiv gedacht.Da reicht ein Blick zurück.
Was hat das Volk in Frankreich mit der Revolution 1789 wirklich erreicht?
Der Adel,der überlebt hatte,hat dann wieder,zusammen mit dem Militär und Großbürgertum an den Strippen der Macht gezogen
Wer saß nach dem Schwarzen Freitag 1929, bald wieder auf dem Hohen Roß und ließ die Puppen tanzen?
Wer hat gleich nach 1945 wieder dicke Autos gefahren und klotzig verdient?

Es war nicht das Proletariat und auch nicht die kleinen Angestellten und Beamten.
Und so wird es auch nach einem eventuellen Crash wieder geschehen.
Die oberen 10 000 sind untereinander vernetzt und bilden ein Leben lang ihre Seilschaften,haben auch das Knowhow und werden ganz schnell wieder da weitermachen,wo sie unterbrochen worden sind.
Sinuhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2012, 15:14   #25
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wann schmiert die deutsche Wirtschat endlich mal ab?

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Das ist naiv gedacht.Da reicht ein Blick zurück.
Was hat das Volk in Frankreich mit der Revolution 1789 wirklich erreicht?
Der Adel,der überlebt hatte,hat dann wieder,zusammen mit dem Militär und Großbürgertum an den Strippen der Macht gezogen
Wer saß nach dem Schwarzen Freitag 1929, bald wieder auf dem Hohen Roß und ließ die Puppen tanzen?
Wer hat gleich nach 1945 wieder dicke Autos gefahren und klotzig verdient?

Es war nicht das Proletariat und auch nicht die kleinen Angestellten und Beamten.
Und so wird es auch nach einem eventuellen Crash wieder geschehen.
Die oberen 10 000 sind untereinander vernetzt und bilden ein Leben lang ihre Seilschaften,haben auch das Knowhow und werden ganz schnell wieder da weitermachen,wo sie unterbrochen worden sind.
Bei deinem Beispiel mit 1945 vergisst Du leider eine Tatsache, die man einerseits mit einem lachenden aber auch weinenden Auge betrachten kann: Da ging es dann relativ schnell wieder Bergauf, es gab Beschäftigung und einen adäquaten Lebensstandard. Vielleicht ist es ja wirklich so, dass es in gewissen Zeitabständen sowas wie einen "Neustart" braucht?

Der Spruch; "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende" hat durchaus seine Daseinsberechtigung und ist in diesem Fall mehr als treffend.

Aber ganz gleich wie es noch kommen wird, wir werden in den nächsten Jahren mit massiven Veränderungen zu rechnen haben, ganz gleich ob es nun zu deren Gunsten und unserem Nachteil, oder zu unseren Gunsten und deren Nachteil sein wird. Die Merkel hat nicht umsonst gesagt, dass es keinen Rechtsanspruch auf Demokratie für alle Ewigkeit gibt.... (wobei es hierzulande ohnehin nur eine sog. "Grundordnung" gibt, die mit einer richtigen Demokratie gar nicht identisch ist).


__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
deutsche, schmiert, wirtschaft

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die deutsche Wirtschaft hofft auf den Konsum rslg Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 09.01.2012 11:52
SPD-Kanzlerkandidat Steinmeiers Plan für die deutsche Wirtschaft Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 12.08.2009 06:55
Deutsche Wirtschaft wächst überraschend stark Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 16.05.2008 11:17
Deutsche Wirtschaft verliert an Schwung Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.02.2008 09:04
deutsche wirtschaft über inflation besorgt ofra Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 28.11.2007 09:50


Es ist jetzt 07:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland