Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ein Witz von Zusätzlichkeit und Sklavenhalterei

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  40
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2012, 20:49   #76
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ein Witz von Zusätzlichkeit und Sklavenhalterei

mit stellungsbefehl ist eine separate zuweisung gemeint?
warpcorebreach ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 21:28   #77
Esreicht
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.09.2008
Beiträge: 282
Esreicht
Standard AW: Ein Witz von Zusätzlichkeit und Sklavenhalterei

# 73
Tritt denen in den Hintern - egal wem davon und zwar MIT Anwalt UND ggf. auch öffentlicher Presse


nur den Aw kannste vergessen ,der hängt am tropf des systems --
wenn er könnte wie er wollte --kann er seine koffer packen ..

guckt du hier : Frank Fahsel

Frank Fahsel war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart.

Als er im Ruhestand ist, gibt er über den Zustand der deutschen Justiz folgende Einschätzung ab:

"Ich war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart und habe in dieser Zeit ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte erleben müssen, die man schlicht 'kriminell' nennen kann. Sie waren/sind aber sakrosankt, weil sie per Ordre de Mufti gehandelt haben oder vom System gedeckt wurden, um der Reputation willen ... In der Justiz gegen solche Kollegen vorzugehen, ist nicht möglich, denn das System schützt sich vor einem Outing selbst - durch konsequente Manipulation. Wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich ein tiefer Ekel vor meinesgleichen." - Frank Fahsel, Fellbach, in der Süddeutschen Zeitung am 9. April 2008[1]

Wie so oft wird Kritik an der Justiz aus den eigenen Reihen erst dann geübt, wenn der Kritiker sicher vor negativen Auswirkungen auf ihn selbst ist. Damit zeigt sich die Korruptheit der Justiz. Versucht sie doch jeden zu vernichten, der "ihre" Kreise stört.

na denn --bleibt stark
__

wer sich nicht wehrt hat schon verloren !!!!
DAS ist meine Meinung nach GG Art. 5 und übergeordnet MRK Art 16. Und KEINE Rechtberatung.
Esreicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 21:38   #78
Tom1400
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 107
Tom1400 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ein Witz von Zusätzlichkeit und Sklavenhalterei

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Und dann darf der natürlich das intelligenzgesteuerte Denken einstellen und die gesetzlichen Vorgaben brechen, denn es war ja ein "Befehl".
Woran erinnert mich das nur?
Hmmmm... ah ja - 1933 bis 1945 in Deutschland und anschliessend bis 1989 in der DDR war es wohl, wo alle staatlich angestellten Täter ja auch nur ihren "Befehlen" folgten und sich anschliessend als unschuldig darstellen wollten.

Dito;- da bin ich genau deiner Meinung


Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Tritt denen in den Hintern
Darauf kannste dich verlassen


Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
- egal wem davon und zwar MIT Anwalt UND ggf. auch öffentlicher Presse
hmm;- weiss ich net mit Anwalt...
Der lächelt wahrscheinlich nur, kostet den Steuerzahler unnötiges Geld, argumentiert kurz, sachlich und dann verschwindet das alles wieder in der Schublade alias *gähn* .


Ich vielmehr denke, es reicht mir diesen "unqualifizierten und selbsternannten Karriereberatern"

Den Schaden, den sie anrichten wird ja nicht mich betreffen, sondern ich denke auch an die Schutzbedürftigen anderen Hilfeemfänger hier.

Ich denke;- ich hab Schiesserlaubnis
Tom1400 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2012, 22:23   #79
Tom1400
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 107
Tom1400 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ein Witz von Zusätzlichkeit und Sklavenhalterei

Zitat von Esreicht Beitrag anzeigen
# 73

nur den Aw kannste vergessen ,

der hängt am tropf des systems --
wenn er könnte wie er wollte --kann er seine koffer packen ..
Meine Rede, denn kein Dürener Anwalt wird in unserem 60.000er Kaff gegen unseren Landeumel bzw. Landrat schießen.
(Ist nen Selbstdarsteller;- Fotogen und hat keine Konkurrenz)


Zitat von Esreicht Beitrag anzeigen

....oder vom System gedeckt wurden, um der Reputation willen ... In der Justiz gegen solche Kollegen vorzugehen, ist nicht möglich, denn das System schützt sich vor einem Outing selbst - durch konsequente Manipulation.
Erinnert mich grad an einen Staatsanwalt, dem nichts besseres einfiel, als 1998 zum Anwaltsverein Aachen zu laufen und mir wegen verbotener Rechtsberatung einen reinzuwürgen.

Ich hatte der Witwe und ihren 2 kleinen Kindern geholfen, weil, der Vater war auf einmal tot.

Würde ich jederzeit wieder machen;- Eigentlich habe ich nur geholfen und das war scheinbar schon falsch.

Tolle Staatsanwälte heben wir
Tom1400 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 14:34   #80
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Ein Witz von Zusätzlichkeit und Sklavenhalterei

Wie ist die Sache weiter gegangen?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 15:49   #81
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Ein Witz von Zusätzlichkeit und Sklavenhalterei

Ein Richter der noch sein Handwerk verstand. Leider gibt es immer weniger davon, denn D ist ein Rechtswegestaat und kein Rechtsstaat mehr.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2012, 11:49   #82
ivette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2011
Beiträge: 10
ivette
Standard AW: Ein Witz von Zusätzlichkeit und Sklavenhalterei

tzz..nicht zu fassen..
ivette ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
1 eurojob, brueckenjob, gruenflaechenhelfer, mae, sklavenhalterei, witz, zusätzlichkeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fit für die WM (mit Witz) Volker Fußball-WM 2010 0 10.06.2010 14:51
Erwerbsunfähigkeitsrente - der Gutachter ein Witz jule0009 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 12.07.2009 13:24
Amtsarzt... ein schlechter Witz?! AlbertB Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 16.04.2007 12:33
Neufeststellungsbescheid- GdB ist ein Witz Heiko1961 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 11 29.07.2006 16:38


Es ist jetzt 20:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland