Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2014, 19:27   #26
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von WuerttembHohenz Beitrag anzeigen
War das jetzt ironisch gemeint oder nicht?
Natürlich nicht!
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:30   #27
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von WuerttembHohenz Beitrag anzeigen
War das jetzt ironisch gemeint oder nicht?
es ist doch ganz einfach

es gibt Ein-Euro-Job die echt sinnvoll sind und damit hat man eine echte Aufgabe
die einen Zufrieden macht
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:39   #28
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
es gibt Ein-Euro-Job die echt sinnvoll sind und damit hat man eine echte Aufgabe die einen Zufrieden macht
Genau so sieht's aus. Wenn einem die Arbeit zusagt, Sinn macht und man obendrauf was verdienen kann -warum eigentlich nicht? Über die Arbeit kann man dann vielleicht auch noch Beziehungen knüpfen, die beruflich von Vorteil sein könnten.
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:40   #29
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Genau so sieht's aus. Wenn einem die Arbeit zusagt, Sinn macht und man obendrauf was verdienen kann -warum eigentlich nicht? Über die Arbeit kann man dann vielleicht auch noch Beziehungen knüpfen, die beruflich von Vorteil sein könnten.

es sollen sogar son Beziehungen und Freundschaften entstanden sein
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:41   #30
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
es ist doch ganz einfach

es gibt Ein-Euro-Job die echt sinnvoll sind und damit hat man eine echte Aufgabe
die einen Zufrieden macht
So will der Staat das sehen, ohne Wenn und Aber alles mitmachen, und am Ende schön mitkassieren...

Ein 1-Euro-Job kann nie sinnvoll sein, weil entweder reguläre Arbeit verrichtet wird, und die Bezahlung daher nicht stimmt, oder man als Kleinkind behandelt wird, weil das Jobcenter einem gar nichts zutraut.

Du lebst nicht um zu arbeiten, sondern arbeitest um zu leben!

Ohne Ausbildung ist es natürlich schwerer für WuerttembHohenz. Aber es gibt dann immer noch als Alternativen z.B. 450 Euro Jobs, besser wäre eine Ausbildung, wenn es vom Alter her noch passt, vielleicht gibt es Fernlehrgänge die gefördert werden können, Leiharbeit oder besser Zeitarbeit in einer Produktion, alles besser und sinnvoller, als 1-Euro Jobs.
EyeODragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:48   #31
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen
So will der Staat das sehen, ohne Wenn und Aber alles mitmachen, und am Ende schön mitkassieren...
Wenn man wenigstens kassieren würde.....
Kassieren tut hier nur der Maßnahmeträger, der Elo erhält lediglich ein Taschengeld.
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:49   #32
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen
So will der Staat das sehen, ohne Wenn und Aber alles mitmachen, und am Ende schön mitkassieren...

Ein 1-Euro-Job kann nie sinnvoll sein, weil entweder reguläre Arbeit verrichtet wird, und die Bezahlung daher nicht stimmt, oder man als Kleinkind behandelt wird, weil das Jobcenter einem gar nichts zutraut.

Du lebst nicht um zu arbeiten, sondern arbeitest um zu leben!

Ohne Ausbildung ist es natürlich schwerer für WuerttembHohenz. Aber es gibt dann immer noch als Alternativen z.B. 450 Euro Jobs, besser wäre eine Ausbildung, wenn es vom Alter her noch passt, vielleicht gibt es Fernlehrgänge die gefördert werden können, Leiharbeit oder besser Zeitarbeit in einer Produktion, alles besser und sinnvoller, als 1-Euro Jobs.
es hat nicht jeder viele Kontakte, damit der Tagesablauf o.K. ist

und wenn ich nicht den Stadtgarten saubermachen muß per Ein-Euro-Job
dann war das o.K. für mich

es gab Menschen, und die Woche war gut gestaltet

Basta
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:50   #33
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Wenn man wenigstens kassieren würde.....
Kassieren tut hier nur der Maßnahmeträger, der Elo erhält lediglich ein Taschengeld.
ich war zufrieden mit Regelsatz und 250 Euro inkl. Monatskarte

das hat ein Niedriglöhner nicht
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 19:56   #34
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
ich war zufrieden mit Regelsatz und 250 Euro inkl. Monatskarte

das hat ein Niedriglöhner nicht
Jeder wie er meint.

Dein damaliger Maßnahmeträger, bzw. Arbeitgeber war sicher noch zufriedener, bzw. sehr glücklich :money

Wenn man als Helfer/in eingestellt worden wäre, hättest ganz auf ALG II verzichten können, bringt mehr fürs Selbstwertgefühl, aber das geht dann plötzlich nicht, wenn man mit den Trägern spricht

Aber kein Wunder das der ganze Mist funktioniert...
EyeODragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 20:04   #35
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen
Jeder wie er meint.

Dein damaliger Maßnahmeträger, bzw. Arbeitgeber war sicher noch zufriedener, bzw. sehr glücklich :money

Wenn man als Helfer/in eingestellt worden wäre, hättest ganz auf ALG II verzichten können, bringt mehr fürs Selbstwertgefühl, aber das geht dann plötzlich nicht, wenn man mit den Trägern spricht

Aber kein Wunder das der ganze Mist funktioniert...
es kommt doch immer auf den Einzelfall drauf an

ich hab sehr gute Zeugnisse etc
hab früher sehr gut verdient, zuletzt 2.500 Euro netto

aber ich bekomme mit meinen 50+ und 6+ Jahren elo
keinen ernsthaften Job mehr

und 400 Euro Dreck da weigere ich mich mit Händen und Füssen

beim Ein-Euro-Job konnte ich einen faulen Lenz machen
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 22:33   #36
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
es kommt doch immer auf den Einzelfall drauf an
Eben, ich kenn wen in WHV, der fands ganz lustich. Hatte keine Ausbildung und da oben ist tote Hose, was Jobs angeht.

Zitat:
aber ich bekomme mit meinen 50+ und 6+ Jahren elo
keinen ernsthaften Job mehr
Sagt wer? Ich hatte mit 50 + X da andere Erfahrungen gemacht.

Zitat:
und 400 Euro Dreck da weigere ich mich mit Händen und Füssen
Diese Aussage finde ich etwas verwunderlich. Da kann es genau so nette Aufgaben geben, wir fürn Euro. Wer da was findet...

Zitat:
beim Ein-Euro-Job konnte ich einen faulen Lenz machen
Hatte ich zwei Jahre bei vollem Gehalt: gezahlt weil anwesend, aber das immer pünktlich.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 23:18   #37
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Sagt wer? Ich hatte mit 50 + X da andere Erfahrungen gemacht.

jetzt ohne Pinso kann es ja wieder losgehen



Diese Aussage finde ich etwas verwunderlich. Da kann es genau so nette Aufgaben geben, wir fürn Euro. Wer da was findet...

aber da hat man dann immer Probleme mit JC
wegen dem Regelsatz wann und wie si zahlen
insbesondere wenn man mal 300 mal 450 bekommt


Hatte ich zwei Jahre bei vollem Gehalt: gezahlt weil anwesend, aber das immer pünktlich.
du / sie glückliche

vermutlich im Vorstand
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 23:27   #38
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
du / sie glückliche
vermutlich im Vorstand
Nöö, Auftragsmangel, daher im Büro absitzen und auf Kontrolle warten.
Ist aber ätzend, wenn man den ganzen Tag surfen oder sich anderweitich beschäftigen muss...
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 01:28   #39
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiertelo237 Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Nöö, Auftragsmangel, daher im Büro absitzen und auf Kontrolle warten.
Ist aber ätzend, wenn man den ganzen Tag surfen oder sich anderweitich beschäftigen muss...
siehst du
und so Glück hat nicht jeder

also wenn jemanden total langweilig

manchmal stell ich mir so vor weil der Lebenspartner von einer Frau

die möchte dann auch mal wieder was zu tun
oder eben nur mal wieder neues Leben kennenlernen

wir müssen nicht immer Ein-Euro-Job verteufeln
es kann für jemand im einzelnen auch sehr sehr positiv sein
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 06:41   #40
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
wir müssen nicht immer Ein-Euro-Job verteufeln es kann für jemand im einzelnen auch sehr sehr positiv sein
So ist es.

Wenn ich an die alte Sozialhilfe denke, da hat man alle 5 Jahre oder so eine ABM für 1.800 DM bekommen und das wars -keine Aufstockung, nix. Mehr Sinn als die jetzigen 1€-Jobs haben die auch nicht gemacht, aber jetzt haupstache polemisieren und hetzen. War es denn besser eine Vollzeit-Weiterbildung nach der anderen zu machen ohne dabei einen einzigen Pfennig zu verdienen? Wenn man also damals was dringend für den Haushalt brauchte (WM, Bügeleisen oder so) mußte man auf das Kleidergeld warten oder eben auf eine ABM. Viele sehen die 1€-Jobs im wahrsten Sinne des Wortes als eine "Arbeitsgelegenheit", die etwas Geld in der Haushaltskasse bringt. Rein rechnerisch hat man heute durch 1€-Jobs, Aufstockung und Höhe des Regelsatzes viel mehr in der Tasche als nach altem Recht.

Man sollte also die Kirche im Dorf lassen...
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 07:34   #41
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiertobi68 Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat:
und 400 Euro Dreck da weigere ich mich mit Händen und Füssen
Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Diese Aussage finde ich etwas verwunderlich. Da kann es genau so nette Aufgaben geben, wir fürn Euro. Wer da was findet...
Yepp, kann ich bestätigen. In meinem Minijob arbeite ich völlig selbständig bei sehr überschaubarem Arbeitsaufwand, was den nicht gerade überragenden Lohn ertragbar macht.

Ab dem zweiten Arbeitstag im Monat beginne ich, meine Bedürftigkeit zu reduzieren (Jobcenter freut sich) und mehr als 7 Arbeitstage im Monat sind nicht drin.

Zusätzlich hält mir der Job aufgrund meiner Kündigungsfrist sämtliche "von-jetzt-auf-gleich"-Leihratten vom Hals.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 16:18   #42
Surfing
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Surfing
 
Registriert seit: 15.07.2013
Ort: zu Hause
Beiträge: 2.186
Surfing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Kurz und knapp: Eine AGH ist kein regüläres Arbeitsverhältnis, diese wird zugewiesen! Auf eine AGH bewirbt man sich demzufolge nicht!

Der AGH-Träger hat kein Auswahlrecht welchen kostenlos-Jobber er nehmen will und welchen nicht. Demzufolge hat ein solcher Träger keine regulären AG-Rechte!

Ein Vorstellungsgespräch soll nach Vorgabe der BA/JC simuliert werden! (Also kein echtes VG)

Man muss also keine Bewerbung beim AGH-Träger einreichen und es gibt kein Auswahlverfahren.
__

Meine Beiträge stellen meine nach GG-geschützte private Meinung dar. Meine Tipps, Rat und Empfehlungen sind keine Rechtsberatung.
Surfing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 17:30   #43
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von Surfing Beitrag anzeigen

Der AGH-Träger hat kein Auswahlrecht welchen kostenlos-Jobber er nehmen will und welchen nicht. Demzufolge hat ein solcher Träger keine regulären AG-Rechte!
Soso. Und warum heißt der Vermittlungsvorschlag nicht gleich Arbeitsvertrag?
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 17:45   #44
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Soso. Und warum heißt der Vermittlungsvorschlag nicht gleich Arbeitsvertrag?
Weil der zusätzliche Vertrag beim Träger unterschrieben werden muss, somit juristische Gründe hat, und auch wieder wie "Jobcenter" nett klingen soll.

Normal müsste das "Aufforderung zur Aufnahme AGH xy" heißen, ein Vorschlag ist es ja in keinster Weise, weil du kannst ja einen Vorschlag annehmen oder ablehnen, nur wenn du ablehnst, dann bleibt das hier nicht frei von Konsequenzen, sprich Sanktion.

Normal ist das sogar Erpressung, wenn man es ganz hart sehen will. Oder was würdest du sagen, wenn ich dir "vorschlage", das du meinen Garten hübsch machst, ansonsten gibst du mir 200 Euro und ich engagiere einen Gärtner, wie würdest du mich anschauen?

Daher gibt dir das Jobcenter nur einen Vermittlungs"vorschlag", wie bei normalen Jobangeboten, aber mit den üblichen Drohungen von Streichung des Geldes.
EyeODragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 18:14   #45
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Werden bei einem EinEuroJob Verträge gemacht ?
Also der Erwerbslose mit dem MT ?
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 18:22   #46
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen

Daher gibt dir das Jobcenter nur einen Vermittlungs"vorschlag", wie bei normalen Jobangeboten, aber mit den üblichen Drohungen von Streichung des Geldes.
Und was hat jetzt das Vermittlungsangebot des JC mit der angeblichen Pflicht des Trägers jeden aufnehmen zu müssen zu tun? Die Sanktion kann man sich doch auch so einfangen, selbst wenn da Arbeitsvertrag stehen würde. Arbeitsvertrag wäre aber für -die willigen- was anfechtbares, insofern ist der Vermittlungsvorschag wohl oder übel doch nur ein Vorschlag im arbeitsrechtlichen Sinne....
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 18:35   #47
EyeODragon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 709
EyeODragon EyeODragon
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Werden bei einem EinEuroJob Verträge gemacht ?
Also der Erwerbslose mit dem MT ?
Das, was ich gehört habe, es ist vorgeschrieben und wird auch gemacht.

Zitat von dellir
Und was hat jetzt das Vermittlungsangebot des JC mit der angeblichen Pflicht des Trägers jeden aufnehmen zu müssen zu tun? Die Sanktion kann man sich doch auch so einfangen, selbst wenn da Arbeitsvertrag stehen würde. Arbeitsvertrag wäre aber für -die willigen- was anfechtbares, insofern ist der Vermittlungsvorschag wohl oder übel doch nur ein Vorschlag im arbeitsrechtlichen Sinne...
Völlig unterschiedliche Sachen. Beim Träger unterschreibt man einen Vertrag über den festgesetzten Zeitraum, das soll ab und auch eine Art zweite EGV sein, mit dem Hinweisblatt der Sanktionsparagraphen, dort gibt man seine Kontodaten an, weil der Träger das Geld für die AGH überweist, nicht das Jobcenter!

Das der Träger jeden aufnehmen muss, ist doch ersichtlich, das Jobcenter zahlt Geld, das der Träger Erwerbslose ausbeu... äh beschäftigt, und du kannst es auch aus dem SGB Text rausleiten, das du solch eine AGH nur unter gaaaaanz besonderen Punkten nicht antreten brauchst. Daher ist es grob gesagt kein Vermittlungsvorschlag, sondern eine Verpflichtung, so wie es auch in der EGV, wo jene drinstehen muss, sich ableiten lässt. Beim Vermittlungsvorschlag eines Jobs ist es lediglich deine Verpflichtung dich ordnungsgemäß auf jene Stelle zu bewerben, bekommst du eine Absage, kann man dich dafür ja schlecht bestrafen, sofern es wie gesagt eine ordnungsgemäße Bewerbung war.
EyeODragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 18:39   #48
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Werden bei einem EinEuroJob Verträge gemacht ?
Also der Erwerbslose mit dem MT ?
Ja, und man kann sich, ohne negative Folgen befürchten zu müssen, weigern, den zu unterschreiben.

S. 7
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 18:42   #49
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

War mir neu.
Kannte bisher nur Verträge bei Bewerbungstraining, Bürgerarbeit, ü50 etc.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 19:00   #50
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Standard AW: Vorstellungsgespräch für Arbeitsgelegenheit

Zitat von EyeODragon Beitrag anzeigen

Das der Träger jeden aufnehmen muss, ist doch ersichtlich,
Nö. Wie denn auch? Auf eine Maßnahme für 10 Personen bekommt der MT z.B 50 Vermittlungsvorschläge, 10 darf er behalten 40 m-u-s-s er absagen. Was redet ihr für Blödsinn?
dellir ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsgelegenheit, vorstellungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
einladung zum vorstellungsgespräch arbeitsgelegenheit magic_hartz Ein Euro Job / Mini Job 78 22.03.2013 12:46
Arbeitsgelegenheit in der EGV keminho ALG II 6 21.09.2010 10:38
Arbeitsgelegenheit in der EGV keminho Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 23 20.09.2010 16:56
VA und Arbeitsgelegenheit tzzz Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 28.01.2010 23:29
Arbeitsgelegenheit Max 1981 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 12 28.06.2009 17:38


Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland