Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2010, 23:46   #1926
schei*endreck->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.04.2009
Beiträge: 88
schei*endreck
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Augustus Beitrag anzeigen
So die Vorstellung ist gelaufen und ich fange Montag an, nicht in der Quali sondern in Marketing meine Excel Kenntnisse reochen für Quali nicht aus.
Mal schauen was der Montag so bringt heute war es eigentlich ganz ok, nichts von der Sachen die hier so beschrieben werden ist passiert die Leitung war ganz nett.
Sind alle nur Neidisch hier oder......Ich erklär mal kurz warum alles so nett erschien.....1.Die brauchen dich du bist ihr Goldeselchen 2.Der Obermuchti ist ausgebildeter ...."Blender"(nur er und die Dekra haben wirklich was davon)3.Die Teilnehmer werden alle nach einem bestimmten Muster ausgewählt Bsp.:weniger schlaue,Pokriecher,Anpupser und 2% (dazu gehörte ich)Leute die zur falschen Zeit am falschen Ort waren!Am schlimmsten sind nicht die Pokriecher oder anpupser sonder die Dummen....sorry die weniger schlauen das (der überwiegene Teil)sind die die wirklich glauben das es ne gute Sache ist oder das sie in feste Arbeit kommen...Erinnere dich früher sind wir mit unseren Eltern aufn Schrott gegangen heute zur Toys Company nur das diese Millionen Steuergelder frisst und die größte Ausbeute die ich erlebt habe!Das was wir da an Spielkram hatten find ich auch beim Pilze suchen......

Meine Bearbeiterin fragte mich letzten Dienstag "Herr X könnten sie sich vorstellen noch einmal für 2 Monate in die TC zu gehen"Ich wollte grade ausrasten da grinste sie und meinte:War nur Spass.
Also selbst die machen sich schon lustig!!!Es ist ein bekanntes Problem sagte sie mir.....
schei*endreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2010, 16:34   #1927
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Sozialagentur streicht Geld für Arbeitslosenprojekt: Toys Company Northeim wird geschlossen


Zitat:
Die Dekra Akademie hat 2008 gemeinsam mit der Sozialagentur die Company ins Leben gerufen. Langzeitarbeitslose erhielten dort die Möglichkeit, einem geregelten Arbeitstag nachzugehen. Mehr als 300 Teilnehmer durchliefen das Projekt. Hauptsächlich bereiteten sie altes Spielzeug wieder auf, um es an gemeinnützige Einrichtungen und sozial schwache Familien zu spenden.
Sozialagentur streicht Geld für Arbeitslosenprojekt: Toys Company Northeim wird zum Jahresende geschlossen - Northeim - Lokales - Nachrichten - HNA Online
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2010, 16:38   #1928
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

galigula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2010, 16:45   #1929
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Das war hoffentlich nur der erste Streich und alle anderen folgen gleich........
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2010, 16:50   #1930
Werniman
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
Wow...endlich mal eine Agentur,die sich offenbar nicht vom schönen Schein blenden ließ...oder waren etwa nur finanzielle Gründe der Anlass ? Wie auch immer,auf jeden Fall ist es ein Schritt in die richtige Richtung. Schade nur,daß man die Veranwortlichen bei der TV/Dekra wohl dann kurz- bis mittelfristig nicht auf den Fluren der Arge,sondern wieder in den Büros irgendwelcher anderer neuer Sinnlosmaßnahmen wiedertreffen wird. Denn bekanntlich kann man eine Kuh mehr als 1x melken...
  Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2010, 17:12   #1931
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

immer weg mit dem murks, ich hoffe es folgen bald mehr dieser murksbuden.
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2010, 21:55   #1932
ArNoN
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 971
ArNoN ArNoN ArNoN
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Werniman Beitrag anzeigen
Wie auch immer,auf jeden Fall ist es ein Schritt in die richtige Richtung.
naja, sicher bin ich mir da nicht...
Zitat:
Schade nur,daß man die Veranwortlichen bei der TV/Dekra wohl dann kurz- bis mittelfristig nicht auf den Fluren der Arge,sondern wieder in den Büros irgendwelcher anderer neuer Sinnlosmaßnahmen wiedertreffen wird. Denn bekanntlich kann man eine Kuh mehr als 1x melken...
genau - nach den Ein-Euro-Job kommen halt die NEJ, mit "Aktivcentern" & Co. Da braucht man ausser Fahrtkosten nichts an die '''Angestellten''' zu zahlen, kann sie auch noch an seine Kunden (Firmen) fuer Praktika ausleihen und kriegt von der Arge (bzw. Jobcenter, wie die ab 1.1. wohl heissen werden) auch noch fleissig Kohle in den Ar* geblasen...

Wenn die TC sooo erfolgreich (in Sachen Vermittlungsquote) wie immer trompetet waere, waere die sicher nicht dichtgemacht worden!

[edit]: ich sehe gerade, dieser ist der 2000. Beitrag in diesem Thread - sollte somit einer der 'fuehrenden' in diesem Forum sein :)
ArNoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2010, 22:10   #1933
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat:
Da braucht man ausser Fahrtkosten nichts an die '''Angestellten''' zu zahlen, kann sie auch noch an seine Kunden (Firmen) fuer Praktika ausleihen und kriegt von der Arge
laut einem BSG urteil sind aber gratis praktika ohne entlohnung nur bei ausbildungsplätzen statthaft, nicht bei maßnahmen etc. murksmist :P

also nix da mit gratisarbeit

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2010, 22:14   #1934
ArNoN
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 971
ArNoN ArNoN ArNoN
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
laut einem BSG urteil sind aber *unEntgeltliche* praktika nur bei ausbildungsplätzen statthaft, nicht bei maßnahmen etc. murksmist :P

also nix da mit gratisarbeit
gut zu wissen - mir wurde gerade ein 'Aktivcenter' angeboten, incl. Praktikum - ich kann mir nicht vorstellen, dass das Praktikum im Ggs. zum AC bezahlt sein soll... Und Berichte anderer AC-Teilnehmer sagen, dass gern in traegernahe Unternehmen vermittelt wird
ArNoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2010, 20:45   #1935
hoppelhase->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 12
hoppelhase
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat:
Sind alle nur Neidisch hier oder......Ich erklär mal kurz warum alles so nett erschien.....1.Die brauchen dich du bist ihr Goldeselchen
Mir wurde beim "Vorstellungsgespräch" dort versprochen, dass sich meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt dadurch drastisch erhöhen würden, ja sogar Firmen würden kommen und ausgerechnet hier nach Mitarbeitern suchen.

Realität ist: Die Dekra schreibt auf ihrer Homepage Stellen aus, und die Mitarbeiter der Toys werden oftmals nicht informiert. Seit es unsere Toys gibt, ist selbstverständlich noch niemand vorbeigekommen, der jemanden einstellen wollte....
Zitat:
2.Der Obermuchti ist ausgebildeter ...."Blender"(nur er und die Dekra haben wirklich was davon)
Sehe ich ähnlich, allerdings sind zumindestens die anderen "Anleiter" nur befristet und projektbezogen beschäftigt, haben also ebenfalls keine Planungssicherheit. (Vielleicht werden sie bald "Kollegen"?)

Merke: Zwischen einem gut bezahlten Job und Hartz IV liegen 12 Monate.


Zitat:
3.Die Teilnehmer werden alle nach einem bestimmten Muster ausgewählt Bsp.:weniger schlaue,Pokriecher,Anpupser und 2% (dazu gehörte ich)Leute die zur falschen Zeit am falschen Ort waren!Am schlimmsten sind nicht die Pokriecher oder anpupser sonder die Dummen....sorry die weniger schlauen das (der überwiegene Teil)sind die die wirklich glauben das es ne gute Sache ist oder das sie in feste Arbeit kommen...
Genau so ist es. Damit, dass ich geäußert habe, ich sei für die "Qualifikationen" bereits überqualifiziert, habe ich mich zum "Brunnenvergifter" gemacht. In der Folge darf ich mich noch nicht mal in der Zeit, in der wir nichts zu tun haben, sinnvoll (dh für meinen erlernten Beruf gewinnbringend) fortbilden. Nein, ich muss die volle Zeit "absitzen", notfalls auch gänzlich ohne Beschäftigung.

Wer schon mal bei der Toys oder in einer ähnlichen Maßnahme war, kennt das sicher: Da sitzt man von 8-15 Uhr herum und langweilt sich. Dann kommt man nachhause und ist so fertig von diesem sinnlos vergeudeten Tag, dass man da auch nix mehr auf die Reihe bekommt.


Zitat:
Meine Bearbeiterin fragte mich letzten Dienstag "Herr X könnten sie sich vorstellen noch einmal für 2 Monate in die TC zu gehen"Ich wollte grade ausrasten da grinste sie und meinte:War nur Spass.
Nun ja, ich würde wieder gehen. Die Toys ist die beste Ein-Euro-Maßnahme, die unsere ARGE zu bieten hat. Die Kollegen sind durchweg nett, die bedürftigen Familien freuen sich ja auch.
Und: Mittlerweile kann ich schon fast den ganzen Tag Löcher in die Luft gucken. Eine ganz neue Erfahrung. Habe mich sehr erschrocken, als ich das bemerkt habe....

Zitat:
Es ist ein bekanntes Problem sagte sie mir.....
Bei unserer ARGE wird das noch nicht zugegeben.


Äh ... ach ja... und wer sich bei der ARGE beschwert, wird von der Toys-Leitung dann gut gedeckelt.

Meine Beurteilung wird hundsmiserabel werden, weil ich den Mund aufmache. Nur ein kleines Beispiel:

Ich bin gegen viele Duftstoffe allergisch (Kopfschmerzen, Nase zu etc). Vor einiger Zeit sollte ich eine neue Mitarbeiterin einarbeiten. Ihre Kleidung roch sehr stark nach irgendeinem Weichspüler, ich bekam Kopfschmerzen und sagte deshalb der Toys-Leitung, dass ich diese Mitarbeiterin aus eben diesem Grund nicht einarbeiten kann.

Das wurde mir heute als "Arbeitsverweigerung" ausgelegt. Da ist mir dann nichts mehr zu eingefallen....
hoppelhase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 15:16   #1936
balkonfee->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.04.2009
Beiträge: 27
balkonfee
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

In Gifhorn wird die Toys Ende Dezember geschlossen....
Das war es dann endlich
balkonfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2010, 16:08   #1937
galigula
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galigula
 
Registriert seit: 09.07.2008
Beiträge: 1.064
galigula galigula
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von balkonfee Beitrag anzeigen
In Gifhorn wird die Toys Ende Dezember geschlossen....
Das war es dann endlich
galigula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 05:14   #1938
ArNoN
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 971
ArNoN ArNoN ArNoN
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

wenn wir jetzt fuer jede geschlossene Toys 'ne Kerze anzuenden, wie gross wird dann der Weihnachtsbaum? :D
ArNoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 08:18   #1939
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Ersatzweise jede noch nicht geschlossene Toys anzünden?
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 13:16   #1940
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.691
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Böse AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Schöne Ideen hier für Weihnachten. Nur - was musste mein Auge kürzlich feststellen:
Selbst in der Hauptstadt wurde mittlerweile - trotz aller hiesiger Protestkultur - still und leise eine -Toys company eingerichtet.
In kompletter Eintracht mit dem zugehörigen JobCenter !
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 13:36   #1941
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat:
Selbst in der Hauptstadt wurde mittlerweile - trotz aller hiesiger Protestkultur - still und leise eine -Toys company eingerichtet.

jo sie zappeln noch etwas rum, fliesst ja auch noch kohle von der ARGE, aber bald ist damit eh ritze...
bin mal gespannt wann der gammeltrupp das handtuch werfen muss ^^
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2010, 17:01   #1942
Porks
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 456
Porks Porks Porks
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

hi

darfür sparen sie jetzt schon. In CE gabe es früher 2Tage Urlaub pro Monat ohne den Tollen € aber es gab weiter Fahrgeld. Jetzt gibt es nix mehr. Warum also Urlaub wohl eher Bestraffung. Genauso das vielgepriesene Arbeitszeugnis wer sich darmit aud Stellensuche geht der bekommt garantiert kein Job. Also mehr geht nicht was dort an Schwachsinn drin steht. Beispiel er hat mit einer Datenbank gearbeitet. und dann wier waren zufrieden und er war pünktlich usw. Das ganze mit bunten Ballons.
Porks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2010, 03:52   #1943
ArNoN
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 971
ArNoN ArNoN ArNoN
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Ersatzweise jede noch nicht geschlossene Toys anzünden?
nein: Frieden fuer die Teddybaer'n, denn sie koennen sich nich' wehr'n...

Nein, ich bin (leider) voellig nuechtern, nur muede :D
ArNoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2010, 21:00   #1944
DrUwe
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Hallo,

na bei den vielen „positiven“ Berichten hier, bin ich ja soooooooooooo gespannt auf den kommenden Freitag (10.12.10) um die „Einladung zum Vorstellungsgespräch“ bei der TC-Wuppertal genießen zu können.

So einiges was ich hier im Forum gefunden habe werde ich dort als Fragen stellen, halt mehr nur als das „übliche: Hallo, ich hier und muß….“ Gerede. Nunja, ein wenig „backround“ ist ja nie verkehrt, oder??


Vielleicht sollte ich ja dann, wenn die mich haben wollen einen Blog eröffnen und täglich meine Erkenntnisse, die mir dort sicherlich vermittelt werden über die Arbeitswelt etc, Posten.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2010, 10:52   #1945
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat:
Edingen-Neckarhausen. "Wir lassen Kinderaugen strahlen!" steht in feuerroten Buchstaben auf der Homepage der "Toys Company Rhein Neckar". Das klingt zunächst einmal gut: Doch die Augen der Kinder werden nicht mehr lange strahlen - das Spielzeuglager in Edingen-Neckarhausen muss bis Ende April geräumt sein und wird anschließend geschlossen.
DIE RHEIN-NECKAR-ZEITUNG IM WEB - Metropolregion: Da werden sicher viele Kinder traurig sein

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2010, 10:54   #1946
Mario Nette
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Mario Nette
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.346
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat:
Northeim. Die Toys Company Northeim schließt zum Jahresende. Grund für das Aus ist, dass die Sozialagentur das Projekt nicht weiter finanziell unterstützt.
Sozialagentur streicht Geld für Arbeitslosenprojekt: Toys Company Northeim wird zum Jahresende geschlossen - Northeim - Lokales - Nachrichten - HNA Online

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2010, 11:13   #1947
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Da werden auch viele Aktionäre traurig sein, wenn die Dekra weniger Gewinne aus Fördermitteln verbuchen kann.
Und aus strahlenden Aktionärs-Augen werden Traurig-dreinschauende...
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2010, 12:39   #1948
ArNoN
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 971
ArNoN ArNoN ArNoN
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
DIE RHEIN-NECKAR-ZEITUNG IM WEB - Metropolregion: Da werden sicher viele Kinder traurig sein

Derzeit ist das Lager jedenfalls noch randvoll mit Spielsachen, die Kindern eine Freude machen sollen.
das randvolle Lager ist doch bei einigen TCs ein Normalzustand - die werden ihr Zeug einfach nicht los... Ob's an der Abteilung Vertrieb liegt? ;)
ArNoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2010, 14:08   #1949
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"


Zitat:
Aber warum wird die Unterstützung für dieses sinnvolle Projekt nicht fortgeführt?
Weil das Projekt so Erfolgreich war ...........

was hab ich diese toys gehaßt und nie dort ein 1 Euro Job gemacht.
ich werde in einigen monaten wenn sie weg von fenster sind mal etwas anonymiesiert hier von der DEKRA toys zum besten geben, ich wurde von diesem verein mit wechselten schriftverkehr als ganz harter gegner dieser toys mit dem gericht gedroht.
die zeit hat ja nun gezeigt was für ein konzept hinter diesen sklavenmaßnahmen stand.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2010, 20:56   #1950
Herkules2010->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 55
Herkules2010
Standard AW: Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
was hab ich diese toys gehaßt und nie dort ein 1 Euro Job gemacht.
Wie kommt das denn? Gabs kein Geld?
Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
ich werde in einigen monaten wenn sie weg von fenster sind mal etwas anonymiesiert hier von der DEKRA toys zum besten geben, ich wurde von diesem verein mit wechselten schriftverkehr als ganz harter gegner dieser toys mit dem gericht gedroht.
Noch anonymer, o Gott, o Gott...
Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
die zeit hat ja nun gezeigt was für ein konzept hinter diesen sklavenmaßnahmen stand.
Das haben diese Konzepte nun mal so an sich. Die ganze
Vermittlungswirtschaft ist nur auf die Fördermittel aus und
kann auch keine Jobs beschaffen, schon gar keine die passen
bzw.die auf der Grundlage eines soliden Beschäftigungskonzept
gegründet sind.
Ich hab mal mehrere Maßnahmen etwas durchleuchtet und
das was da so publiziert und gemacht wird grenzt schon sehr
stark an Fördermittel-und Subventionsbetrug. Wenn bei der
Verwaltung der Groschen fällt, wird wohl hoffentlich die Branche
dicht gemacht und die Leute müssen sich andere Dumme
suchen die sie betrügen können.

Hoffentlich machen die die Company in Hannover bald dicht,
aber die Regierung hat ja ohnehin beschlossen solche Förderungen
einzustellen, weil Geld verbrennen effektiver ist.
Nur wann das umgesetzt wird, weiß ich nicht.
Herkules2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
toys company, toys, gluecklich, company, arbeitslose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toys Company hat Strafanzeige erstattet - Dringende Bitte Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 05.05.2010 19:53
Neue Arbeit Toys Company Dekra TÜV IBB und andere gworti Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 16.07.2009 19:21
Henrico stolz und glücklich Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.03.2009 12:02
Arbeitslose können Autokosten nur eingeschränkt geltend machen Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 18.03.2008 21:58
Arbeitslose durch die Hintertür gefügig machen Sonntagsmaja Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 07.11.2007 10:06


Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland