Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Toys Company - "Wir machen Arbeitslose glücklich"

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2008, 18:20   #601
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Susi,

mir selbst (Ü 50, behindert, mit weiteren zahlreichen dokumentierten und der ARGE bekannten Einschränkungen) wurde unter den üblichen Sanktionsandrohungen Arbeiten im Bauhof, Bauschlosserei, Graffitti-Enfernung, Sonderdienste in Schutzkleidung ect. "angeboten".

Wenn das kein Zwang ist, dann weiß ich es auch nicht. Minus 30 % würde für mich das absolute Aus bedeuten, denn neben den "üblichen" Lebenshaltungskosten muß ich mir vom schmalen Regelsatz noch rezeptfreie Medikamente und Zuzahlungen sowie andere Hilfsmittel abzwacken.

Meine Vorschläge, was ich alternativ arbeiten könnte, wurde von der ARGE mit nem barschen "Gibt es nicht" abgelehnt.
Hilfe kriege ich keine, zu einem richtigen FM soll ich nicht (zu alt), aber das auf dem Bauhof....ja DAS wollten sie gewaltsam durchdrücken.
Es sollte ein Exempel statuiert werden. Denn wie kann man auch bloß als HE was wollen.....

Als "Puzzle-Queen" bei TC wäre es mir dagegen noch richtig gut ergangen.
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 18:23   #602
Scholla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 89
Scholla
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Susann Beitrag anzeigen
Hi Susi,
Und diese Sanktionen können bis auf Null gehen, damit ist derjenige sogar von Obdachlosigkeit bedroht, hat kein Essen, keine Krankenversicherung, keine Miete. Wer überlebt das bei einer Sanktionszeit von mindestens drei Monaten? Sanktion = Strafe (siehe unten)
Von einem Fall der Obdachlosigkeit habe ich gerade in meiner Bekanntschaft gehört. Aber die Krankenversicherung kann man nach WDB Fachinformation doch behalten, oder verstehe ich das falsch?*

Indexseite

Klick: Änderungen
Klick: § 31, Zuschuss zu KV/PV bei Wegfall des ALG II

Liebe Grüße

Scholla

*Was nicht heißen soll, dass es immer noch Zwangsarbeit ist, wenn man nicht, statt sinnloser Arbeit anzunehmen, mit KV verhungern darf.**

**Kann mal jemand diesen Satz anständig formulieren, ;-)
Scholla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 18:40   #603
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Scholla Beitrag anzeigen
Von einem Fall der Obdachlosigkeit habe ich gerade in meiner Bekanntschaft gehört. Aber die Krankenversicherung kann man nach WDB Fachinformation doch behalten, oder verstehe ich das falsch?*

Indexseite

Klick: Änderungen
Klick: § 31, Zuschuss zu KV/PV bei Wegfall des ALG II

Liebe Grüße

Scholla

*Was nicht heißen soll, dass es immer noch Zwangsarbeit ist, wenn man nicht, statt sinnloser Arbeit anzunehmen, mit KV verhungern darf.**

**Kann mal jemand diesen Satz anständig formulieren, ;-)

Das mit der KV ist Unsinn, oder wie lange kannst Du Dich mit Tabletten ernähren? Schon mal ausprobiert?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 18:42   #604
Susi Sorglos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 26
Susi Sorglos
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hhmmm, in einigen Punkten gebe ich euch ja sogar Recht!
Aber Schuld ist doch das System!!! Solange es solche Gesetze in Deutschland gibt, wird es auch Menschen geben die das Ausnutzen!!!
Die uhrsprüngliche Idee, die hinter Zeitarbeit stand, war doch auch eine gute.
Was dann daraus gemacht wurde ist allerdings der blanke Hohn!!!
Es muss etwas passieren, das ist uns doch wohl allen klar, die Frage ist doch nur wie?
Gewaltlosen Druck ausüben hat schon die Mauer zwischen Ost und West geknackt, warum sollte sich dann in diesem Staat nichts ändern lassen?!!!
Wir sind das Volk!!!
Susi
Susi Sorglos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 19:16   #605
Susi Sorglos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 26
Susi Sorglos
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

...ach ja, bevor mich hier jemand als Kommunistin beschimpft, ich bin keine!!!
Ich bin für Soziale Gerechtigkeit und dafür das sich Arbeit auch lohnen muss,
aber manchmal muss man im Leben auch Jobs machen die einem nicht sonderlich gefallen. Klar muss in jedem Einzelfall entschieden werden, aber wer sich (wieder und wieder) gegen alle Artren von Angeboten wehrt, muss sich nicht wundern wenn das dann Konsequenzen nach sich zieht.
...und jetzt könnt ihr wieder draufhauen ;-)
Susi Sorglos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 19:17   #606
Scholla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 89
Scholla
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Sancho Beitrag anzeigen
Das mit der KV ist Unsinn, oder wie lange kannst Du Dich mit Tabletten ernähren? Schon mal ausprobiert?
Hallo Sancho,

mir gings drum herauszufinden, wie weit unser Staat einen Menschen sanktionieren kann und ob es wirklich möglich ist, jemanden ohne KV zu lassen. Das ist für mich ein wichtiger Punkt, da ich meine Medikamente brauche. Neben dem Zuschuss bekommt man ja sogar noch 146 Euro, ich finde das sehr großzügig für aufsässige Kandidaten :-)
Was soll ich hier, wenn ich nicht bereit bin, diese Sanktionen notfalls zu ertragen? Und wenn ich mir keine KV leisten könnte, würde ich zu allem Ja und Amen sagen, was sie mir verordnen. Ist einfach so.

Schönen Restsonntag
Scholla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 19:20   #607
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.900
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Susi Sorglos Beitrag anzeigen
...und jetzt könnt ihr wieder draufhauen ;-)
Wieso DAS denn? Gibt doch gar keinen Grund

Gruß Sprotte
Sprotte ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 20:23   #608
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Ich wüsste mal gern wie ist das mit dem Datenschutz ,angenommen ich
bin bei so einem Träger an seinem PC und sehe dort von anderen Teilnehmern noch den ganzen Lebenslauf , Adresse ,Telefonnummer Geburtsdatum. Wer ist da für verantwortlich für solche Daten.
Es gibt ja dort Räume wo 20 PC stehen um Bewerbungen zu Schreiben
oder anderes.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 20:34   #609
DocHollywood->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 2
DocHollywood
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Ein Hoch auf unsere Anleiter, Anleiter, Anleiter. Ein Hoch auf unsere Anleiter, Anleiter, Anleiter, schei*s.

Sie leiten mich aus der Arbeitslosigkeit hinaus. Ich bin dankbar.

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht ...
DocHollywood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 20:47   #610
Susann->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2008
Beiträge: 392
Susann
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Susi Sorglos Beitrag anzeigen
Aber Schuld ist doch das System!!! Solange es solche Gesetze in Deutschland gibt, wird es auch Menschen geben die das Ausnutzen!!!
Mit schuldig macht sich jeder, der von solchen Ausnutzern schwärmt und versucht sich das irgendwie schön zu reden oder sich über die paar Kröten freut, die am Ende, rechnet man richtig, doch nicht übrigbleiben.

Ich wehrte mich - insofern erfolgreich als das meine SB mich herausnahm aus der Maßnahme. Mein Versuch zu klagen wurde leider abgewiesen über den Rechtschutz. Aber ich habe mich dann auch selbst in Arbeit gebracht.

Also sich wehren zeigt auch, wieviel Wille und Kraft noch in einem ist Risiken einzugehen, für sein recht zu kämpfen. Ich hätte mir den AGH-Laden auch irgendwie schönreden können, aber mir kam es hoch, mitzuerleben, wie mit den Menschen dort umgegangen wurde - auch mit mir selbst.

Stelle dir vor es ist Zwangsarbeit und niemand geht hin.

LG
Susann
Susann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 20:50   #611
DocHollywood->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 2
DocHollywood
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Ich tu bei die Toys CompÄny in Lgaer dirn sitzen und ich kann so langsam nich mehr.

P.S.: Er tut auch lesen hier. :-)
DocHollywood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 21:04   #612
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von DocHollywood Beitrag anzeigen
Ich tu bei die Toys CompÄny in Lgaer dirn sitzen und ich kann so langsam nich mehr.

P.S.: Er tut auch lesen hier. :-)
also da gibt es nur eins ehe du noch ein infarkt bekommst musst du zum
doc.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 21:37   #613
Scholla->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 89
Scholla
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hallo Susi Sorglos,
Zitat von Susi Sorglos Beitrag anzeigen
Es muss etwas passieren, das ist uns doch wohl allen klar, die Frage ist doch nur wie?

Gewaltlosen Druck ausüben hat schon die Mauer zwischen Ost und West geknackt, warum sollte sich dann in diesem Staat nichts ändern lassen?!!!
Wir sind das Volk!!!
Susi
Wir sind nur ein Teil des Volkes und wir haben nicht genügend Lobby, das ist doch einfach. Es wäre schon eine Menge, wenn man von diesen Maßnahmen menschenwürdige Behandlung und sinnvolle Beschäftigung erwarten könnte. Ich habe nichts gegen eine sinnvolle Beschäftigung in einem 1-Euro-Job, wenn der auf der *wortgetreuen* Gesetzesgrundlage von heute basiert. Sinnvoll für mich schließt ein, dass ich meine bisherigen Erfahrungen aus meinem Berufsleben einbringen kann.

Ich glaube nicht, dass eine Änderung vom erwerbslosen Teil der Bevölkerung eingeleitet werden kann, der muss von denen kommen, die noch ein paar Reserven haben, also Arbeit.
Meiner Meinung nach gibt es aber immer noch ein Arbeitnehmer- und ein Arbeitslosen-Lager. Arbeitnehmer denken immer noch, wer arbeitslos ist, ist selber Schuld. Während sie sich plagen und für immer weniger Lohn schuften müssen und krank werden, sitzen andere faul herum. Selbst dort, wo es Arbeitslose in der Familie gibt, während andere arbeiten, wird das Problem nicht erkannt. Ich höre oft: "Ja, du bist eine der Ausnahmen, aber viele sitzen daheim und wollen gar nicht arbeiten". Ich werde jedes Mal wütend, wenn ich diesen Satz höre, weil er so deutlich zeigt, was die Masse denkt. Wie soll sich da was ändern?

Man darf auch nicht den (überwiegenden?) Teil der Erwerbslosen vergessen, die überhaupt nicht in der Lage sind, sich hier oder sonst irgendwo über ihre Rechte zu informieren. Deshalb bin ich wie Susan der Meinung, dass jemand, der in der Lage ist, die Ungerechtigkeiten dieser Maßnahmen zu erkennen, nicht stillschweigend über diese "Zwangsarbeit" hinweggehen darf und sich wehren muss.

Schönen guten Abend
Scholla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 21:49   #614
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Scholla Beitrag anzeigen
Hallo Susi Sorglos,


Wir sind nur ein Teil des Volkes und wir haben nicht genügend Lobby, das ist doch einfach. Es wäre schon eine Menge, wenn man von diesen Maßnahmen menschenwürdige Behandlung und sinnvolle Beschäftigung erwarten könnte. Ich habe nichts gegen eine sinnvolle Beschäftigung in einem 1-Euro-Job, wenn der auf der *wortgetreuen* Gesetzesgrundlage von heute basiert. Sinnvoll für mich schließt ein, dass ich meine bisherigen Erfahrungen aus meinem Berufsleben einbringen kann.

Ich glaube nicht, dass eine Änderung vom erwerbslosen Teil der Bevölkerung eingeleitet werden kann, der muss von denen kommen, die noch ein paar Reserven haben, also Arbeit.
Meiner Meinung nach gibt es aber immer noch ein Arbeitnehmer- und ein Arbeitslosen-Lager. Arbeitnehmer denken immer noch, wer arbeitslos ist, ist selber Schuld. Während sie sich plagen und für immer weniger Lohn schuften müssen und krank werden, sitzen andere faul herum. Selbst dort, wo es Arbeitslose in der Familie gibt, während andere arbeiten, wird das Problem nicht erkannt. Ich höre oft: "Ja, du bist eine der Ausnahmen, aber viele sitzen daheim und wollen gar nicht arbeiten". Ich werde jedes Mal wütend, wenn ich diesen Satz höre, weil er so deutlich zeigt, was die Masse denkt. Wie soll sich da was ändern?

Man darf auch nicht den (überwiegenden?) Teil der Erwerbslosen vergessen, die überhaupt nicht in der Lage sind, sich hier oder sonst irgendwo über ihre Rechte zu informieren. Deshalb bin ich wie Susan der Meinung, dass jemand, der in der Lage ist, die Ungerechtigkeiten dieser Maßnahmen zu erkennen, nicht stillschweigend über diese "Zwangsarbeit" hinweggehen darf und sich wehren muss.

Schönen guten Abend
wenn wir wortgetreu nach dem grundgesetz handeln würden gebe es kein hartz 4 und keine 1 euro jobs.von daher sind sie ab zu lehenen, wenn ich das höre arbeiter und arbeitsloser das ist nur ein gegenseitiges
aufhetzen,wir sollten nicht die macher und anwender im spiel vergessen.
eine änderung haben wir ja schon eingeleitet warum hat die SPD die CDU
und CSU so bei allen wahlen verloren.die nächsten wahlen 2009 sind schon mal intressant.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 22:02   #615
Debra
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.937
Debra
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Susi Sorglos Beitrag anzeigen
Ich bin für Soziale Gerechtigkeit und dafür das sich Arbeit auch lohnen muss,
aber manchmal muss man im Leben auch Jobs machen die einem nicht sonderlich gefallen. Klar muss in jedem Einzelfall entschieden werden, aber wer sich (wieder und wieder) gegen alle Artren von Angeboten wehrt, muss sich nicht wundern wenn das dann Konsequenzen nach sich zieht.
LOL. Das klingt ja wie Zwangsheirat bei Muslimen. "Wenn Du den tollen Typen da nicht heiratest, dann gibt's Kopfschuss."
Zeigt ja aber genau, für wen diese "Arbeitsmarktpolitik" gemacht wurde. Bestimmt nicht für die Arbeitslosen, sondern für die hinterm Schreibtisch, damit die vorgeben können, irgendeine Berechtigung auf ihr Gehalt zu haben...
Bisher war es schon Strafe genug, arbeitslos zu sein. Das geht nämlich mit Verdiensteinbußen einher, die keiner mit Verstand haben will. Da braucht man niemanden, der "einen an die Hand nimmt", einen in Zwangsmaßnahmen schubst, das gibt es erst, seitdem solche Träger sich daran eine goldene Nase verdienen dürfen.
Und ob ich einen Job mache, der mir gefällt oder nicht, entscheidet nicht irgendeine Dumpfbacke auf der ARGE sondern immer noch ich.

Was für ein Gedankengut schwirrt hier herum. Da kann man nur noch .

Gäbe es tatsächliche Arbeitsangebote, von denen Menschen leben könnten, bräuchte es auch keine Zwangsarbeit und Eure "Bestrafungsphantasien" könntet Ihr allesamt im S/M-Club ausleben!
Debra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 22:12   #616
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Debra Beitrag anzeigen
LOL. Das klingt ja wie Zwangsheirat bei Muslimen. "Wenn Du den tollen Typen da nicht heiratest, dann gibt's Kopfschuss."
Zeigt ja aber genau, für wen diese "Arbeitsmarktpolitik" gemacht wurde. Bestimmt nicht für die Arbeitslosen, sondern für die hinterm Schreibtisch, damit die vorgeben können, irgendeine Berechtigung auf ihr Gehalt zu haben...
Bisher war es schon Strafe genug, arbeitslos zu sein. Das geht nämlich mit Verdiensteinbußen einher, die keiner mit Verstand haben will. Da braucht man niemanden, der "einen an die Hand nimmt", einen in Zwangsmaßnahmen schubst, das gibt es erst, seitdem solche Träger sich daran eine goldene Nase verdienen dürfen.
Und ob ich einen Job mache, der mir gefällt oder nicht, entscheidet nicht irgendeine Dumpfbacke auf der ARGE sondern immer noch ich.

Was für ein Gedankengut schwirrt hier herum. Da kann man nur noch .

Gäbe es tatsächliche Arbeitsangebote, von denen Menschen leben könnten, bräuchte es auch keine Zwangsarbeit und Eure "Bestrafungsphantasien" könntet Ihr allesamt im S/M-Club ausleben!


Debra Susi Sorglos war mal Richtig Sympatisch die hätte man auch Heiraten können.
Was hat die TC mit ihr nur Angestellt.




Zitat:
Susi Sorglos
#21
Hallo Zusammen ;-)
Auch ich bin bei der Toys in Oldenburg, und das auch noch auf eigenen Wunsch....tz tz tz, wenn ich gewußt hätte was für eine Maßnahme das ist, hätte ich mir das echt überlegt.
Klar, etwas für die Kinder sozial schwacher Familien zu tun, ist richtig, gut und nötig, aber.... Gefördert wird dort eher keiner, nur die DEKRA verdient sich dort einen goldenen Hintern! 550,00€ zahlt die ARGE für jeden von uns. 1,10€ bekommen wir plus einer Monatskarte für 39,10€, aber was genau passiert mit den rund 400,00€ die pro Teilnehmer übrig bleiben? Sicher, Miete, Strom, Telefon und unsere mitlerweile 4 Projektleiter müssen bezahlt werden, aber selbst dann scheint es bei 60 Mitarbeitern ein wirklich lohnendes Geschäft zu sein.... Das ganze dann mal 27 Toys in der BRD...
Habe dort nichts von der versprochenen Hilfe bei meiner Jobsuche erfahren, sondern eher
erlebt wie es nicht geht. Die Vermittlungsquote ist gleich Null, und mir Stellenangebote aus dem Internet suchen konnte ich auch vorher schon ganz gut!
Ich werde den Rest meiner Zeit hier sinnvoll für die Kinder in Not einsetzen, aber anschl. werde ich der ARGE auch "reinen Wein" einschenken über das was WIRKLICH bei der Toys Company abläuft..

Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2008, 23:54   #617
Sancho
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
wenn wir wortgetreu nach dem grundgesetz handeln würden gebe es kein hartz 4 und keine 1 euro jobs.von daher sind sie ab zu lehenen, wenn ich das höre arbeiter und arbeitsloser das ist nur ein gegenseitiges
aufhetzen,wir sollten nicht die macher und anwender im spiel vergessen.
eine änderung haben wir ja schon eingeleitet warum hat die SPD die CDU
und CSU so bei allen wahlen verloren.die nächsten wahlen 2009 sind schon mal intressant.
wer ist "wir"?

was soll an der nächsten BTW interessant werden? Die Zahl der Nichtwähler?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 08:57   #618
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.606
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Tom_ Beitrag anzeigen
Wirkt auf mich wie ein Team das angetreten ist um die Toys Companies schön zu reden. Schafft es einer nicht, dann tauchen immer mehr auf.

Ich bin nicht grundlos skeptisch.

Die Methode wird auch gerne in gehobenen Schulungen des Handels vermittelt. Ein Fachverkäufer argumentiert mit dem Kunden, ein zweiter taucht auf, um die Argumente des ersten zu bekräftigen. Funktioniert oft erstaunlich gut.
Und Du behälst in diesem Fall so was von Recht.
Ich möchte noch hinzufügen: Echte Esel begeben sich aufs Glatteis wenn ihnen zu wohl wird. Nicht Wahr @ sorglose "Tolletoys"?
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 10:30   #619
Leseratte2008->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.10.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 17
Leseratte2008
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Atlantis Beitrag anzeigen
was eine leseratte glaub oder nicht ist hier nicht relevant ich glaube
das ganze wenn man als betroffner selber erlebt hat wie die agieren
stimmt das schon.
wenn man sieht was die ARGEN machen im verbund mit die träger ,warum sind so viele
klagen beim sozialgericht, da komm nicht mal james bond mit,
das stück müsst heißen nebel des grauens in der ARGE.

lese mal wie eine ratte einige urteile was die ARGE a..lö..r sich
geleistet haben mit der EGV und dem 1 Euro Job da wird rechtswidrig gehandelt und sanktioniert das die schwarte kracht.
die sanktione sind ja schon an sich grundgesetz u. rechtswidrig da sie in das absolute minimum des lebenunterhalts eingreifen.

dafür müsste man für diese ARGE mensch das teil der französichen
revoulotion wieder aufstellen.
So und nun wie Ratten halt sind stöbern sie@ Atlantis

und haben schon wieder etwas gefunden was nach Müll riecht,war da
nicht die Sache mit den Wettbewerbsverbot ( Einzelhandel ? ) na das sieht
für mich schon nicht mehr nach spenden sammeln aus.

erst sollte es altes spielzeug sein was gereinigt,repariert wird nun wird in
Form von Spenden Neu Ware ran geschafft !!!

Zum Artikel das sich TN freuen auf diesen tag, naklar wie Atze doch
Speisenbereitstellung wird bei den Armen Hartzies abgezockt sollen
sie doch tatsächlich selbst bereit stellen und wenn sie was davon
haben wollen muss gezahlt werden dafür.

hmm 55 TN also Zählen können die nun auch nicht mehr - tztztz
okay irgend wann verliert man den durchblick.

Ach ja weil es so schön ist, EGVs sollten doch immer abgestimmt sein
in zusammen Arbeit des TN und Arge der neuste schrei ist sie werden nun
zugesandt von der Arge fix und fertig für die Teilnehmer der TC,wer die
dann aber unterschreibt ohne sich das ganze mal durch zulesen hat hier
gleich 6 Monate nachschlag

Nun soll mir mal einer sagen Ratten seien nicht relevant

mfg Leseratte2008

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
lastscan1.jpg   lastscan2.jpg  
Leseratte2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 13:32   #620
Susi Sorglos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 26
Susi Sorglos
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Hallo Zusammen...

ich verabschiede mich hier und heute endgültig!
Es wird mir hier einfach zu unsachlich und zu persönlich.

Hier liest eh nur jeder raus was er für sich gebrauchen kann, und unter respektvollem Umgang miteinander verstehe ich etwas anderes.

Macht`s gut und viel Erfolg bei der Jobsuche wünscht...
Susi
Susi Sorglos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 14:39   #621
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Susi Sorglos Beitrag anzeigen
Hier liest eh nur jeder raus was er für sich gebrauchen kann,

Nun, das ist nur Menschlich. Denn schon im Buch der Bücher steht: "Prüfet alles, und das Beste behaltet!"

Dir viel ERfolg beim neuen Job,

Heinz
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 16:39   #622
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von Jürgen3 Beitrag anzeigen
Ein Schelm, der Arges dabei denkt.
Hat das hier mit was zu tun, tolle Susi??
ich glaube auch beide haben ein TC einlauf bekommen.
haha und dann so ein spruch von susi sorglos

noch was Leseratte2008 und susi sorglos sind doch nicht die
selben ich würde es gern per PN erklären,ich habe da was merkwürdiges enteckt.
nun ich kann mich aber auch irren.
der Admiral sollte mal schauen ob kein doppelaccount da ist.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 17:06   #623
PUT->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 03.03.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 105
PUT
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Ja und die Chaotin meldet sich auch nicht mehr. Ich warte jetzt schon 30 Stunden lang, dass sie mir meine Fragen beantwortet.

Gruß
PUT
PUT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 17:26   #624
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.606
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Leute eine Bitte.
Die Angesprochenen wissen was womit gemeint ist und ich halte sie auch für Klug genug nicht zu weit zu gehen - auf jeden Fall nicht noch weiter.
Alle anderen User scheinen durchaus koscher, auch wenn sich über Ansichten Streiten lässt.

Bitte nun ausschließlich weiter zum Thema des Threads, nicht zu "Usern". Sonst kann man hier schliessen oder nach "Bullshit" verschieben.

Danke für euer Verständnis.

Ach ja, bevor es in Vergessenheit gerät:
http://www.elo-forum.org/news-diskus...nde-bitte.html
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2008, 17:28   #625
Atlantis
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Atlantis
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Wolfsburg /Königslutter
Beiträge: 2.606
Atlantis Atlantis Atlantis
Standard AW: Toys Company wir machen Arbeitslose Glücklich.

Zitat von PUT Beitrag anzeigen
Ja und die Chaotin meldet sich auch nicht mehr. Ich warte jetzt schon 30 Stunden lang, dass sie mir meine Fragen beantwortet.

Gruß
PUT
da wirst du wohl umsonst warten, jetzt müsste dem letzten klar sein was
das für ein laden ist diese TC.
die haben doch nur heißen wind gemacht hier mehr nicht, je länger ihre vassalen hier geantwortet haben je heißer wurde es für die TC.
das ist nicht so gelaufen wie es sich die macher dort vorgestellt haben
nun machen sie einen rückzieher ehe noch mehr zu tage kommt.
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
toys company, toys, gluecklich, company, arbeitslose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toys Company hat Strafanzeige erstattet - Dringende Bitte Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 05.05.2010 19:53
Neue Arbeit Toys Company Dekra TÜV IBB und andere gworti Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 3 16.07.2009 19:21
Henrico stolz und glücklich Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.03.2009 12:02
Arbeitslose können Autokosten nur eingeschränkt geltend machen Arania Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 18.03.2008 21:58
Arbeitslose durch die Hintertür gefügig machen Sonntagsmaja Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 07.11.2007 10:06


Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland