Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mittelkürzung führt zu großem Geheul und Zähneklappern

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  43
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2011, 15:56   #126
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Mittelkürzung führt zu großem Geheul und Zähneklappern

Zitat:
13.06.2011, 15:01 Uhr
„Schmerzgrenze ist erreicht“: Beirat kämpft um Erhalt der Ein-Euro-Jobs

Kreis Neuwied - Dem Jobcenter des Landkreises Neuwied stehen immer weniger Mittel für Ein-Euro-Jobs zur Verfügung. Wie Jobcenter-Geschäftsführer Alois Müller mitteilte, ist die Zahl der Plätze von ehemals 1000 auf nunmehr 470 reduziert worden.

[...]

Außerdem soll es Beschränkungen geben: Ein Hartz-IV-Empfänger soll innerhalb von fünf Jahren nur maximal zwei Jahre solche Arbeitsgelegenheiten nutzen dürfen. Bislang gab es derartige Grenzen nicht.
„Schmerzgrenze ist erreicht“: Beirat kämpft um Erhalt der Ein-Euro-Jobs - Rhein-Zeitung Neuwied - Rhein-Zeitung

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 10:36   #127
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mittelkürzung führt zu großem Geheul und Zähneklappern

Zitat von bin jetzt auch da Beitrag anzeigen
tja, schon klar, warum ........ weil die Bürgerarbeiter nämlich fast keiner will
denn die dürfen nur zusätzlich und im öffentlichen Interesse eingesetzt werden

und sowas gibt´s halt nicht .......... und wehe, die erledigen reguläre Arbeiten, dann werden die Fördergelder
gestrichen und die Ausbeuter müssen die Bürgerarbeiter regulär bezahlen ........

also, wer will schon Bürgerarbeiter?

mal hier lesen #3

Leitfaden zur Bürgerarbeit

Diakonie zur Bürgerarbeit

Das PDF der Diakonie ist vom Server - ein Schelm, der Böses dabei denkt!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2011, 10:44   #128
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Mittelkürzung führt zu großem Geheul und Zähneklappern

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Das PDF der Diakonie ist vom Server - ein Schelm, der Böses dabei denkt!
Scheint so. Leider habe ich mir ausgerechnet DAS nicht gespeichert. Können nur hoffen, dass das jemand noch auf der Platte liegen hat. Vielleicht der User bin jetzt auch da?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 14:08   #129
Souverän
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Mittelkürzung führt zu großem Geheul und Zähneklappern

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Das PDF der Diakonie ist vom Server...
Habe es mal in den Anhang gepackt:

Bürgerarbeit – Eine Entscheidungshilfe für Einrichtungen in Kirche und Diakonie
Stand 22.11.2010

Entscheidungshilfe_Buergerarbeit.pdf

Ist wahrscheinlich einfach veraltet und wird durch eine neue Fassung ersetzt, irgendwann....
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
führt, geheul, großem, mittelkürzung, zähneklappern

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kassel: neue KdU-Grenzen zwar mit großem Aufwand, aber falsch errechnet WillyV KDU - Richtlinien / -Verordnungen 0 19.07.2010 11:37
Finanzkrise führt in Demokratiekrise“ wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 14.05.2010 07:56
Österreich führt Hartz-IV ein Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 19.03.2010 21:27
Das große Heulen und Zähneklappern Braunes Hartz Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 6 29.09.2009 11:24
HILFE Aufstockung auf ALG 2, trotz großem Vermögen Freeway ALG I 2 15.07.2009 20:54


Es ist jetzt 07:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland