Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


:  37
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2013, 00:33   #76
gigi9->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 35
gigi9
Standard AW: einladung zum vorstellungsgespräch arbeitsgelegenheit

Ich habe es mir auch gerade komplett duchgelesen und es ist wirklich erfreulich, dass man sich erfolgreich dagegen wehren kann, aber noch was Leute....ohne die lieben, hilfsbereiten user wie gelibeh, swavolt und so weiter, sorry falls ich welche vergessen habe, wären die meisten total hilflos und würden alles mit sich ergehen lassen....dafür nochmal ein ganz großes DANKE!!!!
gigi9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 07:15   #77
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Standard AW: einladung zum vorstellungsgespräch arbeitsgelegenheit

Zitat von magic_hartz Beitrag anzeigen
Also heute kam dann der Bescheid (da mein Scanner spinnt, tippe ich mal ab):

Aufhebung meines Heranzeihungsbescheides vom.....

Sehr geehrter.....

Ihrem Widerspruch vom ...... wird abgeholfen.
Mit Bescheid vom..... habe ich Sie zu einer zusätzlichen und im öffentlichen Interesse liegenden Arbeitsgelegenheit nach § 16 d SGBII herangezogen.

Diesen Bescheid hebe ich hiermit gemäß § 46 Abs. 1 SGB X auf.

Die bereits erhaltene Arbeitskleidung geben Sie bitte unverzüglich bei der Stad zurück.

Ihr zuständiger Leistungssachbearbeiter erhält eine Durchschrift dieses Bescheides zur Kenntnis.

Rechtsfolgebelehrung:


Mit freundlichem Gruß



Ich danke Euch allen für die Unterstützung


Tja so ist es dann für MICH persönlich gut ausgegangen. Für andere aber nicht, da sie evtl gar nicht über ihre Rechte bescheid wissen oder nicht auf z.b. dieses Forum zugreifen.
Wie könnte ich es denn anstellen gegen diese ganze 1€Job.... bei uns vorzugehen.
Ich war ja auch bei dem Vorstellungsgespräch und von den 30 zu vergebenden Stellen waren 0,0 zuätzlich. Und dagegen will ivh vorgehen und denen hier mal die Grenzen aufzeigen
Deshalb wäre in Deinem Fall auch ein Urteil gut, weil sich das JC dann daran halten muß.

Wenn vom HE zurückgezogen wird, wie leider meistens, kann das JC das immer wieder versuchen, es gibt ja genug unbedarfte Kandidaten.

Und verliere nicht die Meldung an die KK aus dem Auge, je öfter die eingehen, desto lästiger für das JC.

Alles in allem für mich eine beispielhafte Aktion.

Keine hysterische Schreierei.

Keine weltfremden Systemverbesserer.

Stattdessen systematisches, überlegtes Vorgehen.

Das Ergebnis spricht für sich!

Danke.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2013, 15:40   #78
magic_hartz->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.07.2011
Beiträge: 135
magic_hartz
Standard AW: einladung zum vorstellungsgespräch arbeitsgelegenheit

Hallo,

zuerst @gigi9. Ja du hast absolut recht. Ohne die Hilfe von anderen hier, im Besonderen von sawolt und gelibeh, hätte ich wohl erst mal dumm aus der Wäsche geschaut. Was daran aber der Vorteil ist, Wissen wird übertragen und man (ich) eigenet sich dieses Wissen auch an und kann es dann weitergeben.

@speedport
Ich habe ja mit dem SG telefoniert und dort wurde mir gesagt, da ich nicht mehr beschwert bin, würde es so kein Urteil geben. Ich möchte ja auch unbedingt die Zustände, im Besonderen um die 1€Jobs, aufzeigen und wenn möglich kippen.

Da ich auch anderen helfen möchte, werde ich hier versuchen eine Selbsthilfegruppe zu gründen und versuche dafür auch Fachanwälte zu gewinnen.
Und wenn ich nur ein Netzwerk aufmachen kann, dass als Beistände o.ä. fungiert oder ich auf dieses und andere Foren aufmerksam machen kann, wäre einigen sicherlich geholfen.

Kleien Anekdote der letzte Wochen:
Ich wurde zu einem Vorstellungsgespräch als Hausmeister in Vollzeit/befristet auf 8 Monate geladen. In der Vorstellungsrunde saßen neben mir, der Personalabteilungsleiter, der Personalrat, der jetztige Hausmeister und eine Sachbearbeiterin. Mir wurden dort die Aufgabenfelder genannt. Kurzer Abrgleich in meinem Kopf ergab die gleiche Tätigkeitsbeschreibung wie der 1€Job.
Mir wurde auch versichert, wenn ich diesen Job bekäme, dann müsse ich keine Angst haben da ich ja auch eine unterstützende Arbeitskraft (1€Jobber) bekomme.
Auf meine Nachfrag ob ich diese Art von Unterstützung auch ablehnen könne, wurde ich mit großen AUgen von allen angeschaut.
Man fragte nach warum und ich beantortete, dass ich nicht von dieser Art profitieren möchte. Da schaltete sich der Personalrat ein. Sichtlich erregt sagte er, (sinngemaß) dass die 1€Jobber ganz normale Arbeitskräfte sind, die gleichgestellt zu allen anderen sind. Und da es auch eine Chance für diejenigen ist.
Ich meinem Gesicht konnte man wohl eine Mischung aus entsetzen, auslachen, Verwunderung und Mitleid ableiten.

Naja die Zuweisung ist ja gekippt/zurückgezogen worden. Ich werde da aber weiter am Ball bleiben und versuchen etwas zu verändern und anderen zu helfen.
magic_hartz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 12:46   #79
Werkler
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 91
Werkler Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: einladung zum vorstellungsgespräch arbeitsgelegenheit

: MagicHartz: Guck mal § 16d SGB II. Und 16c! Du bist doch nicht arbeitslos, sondern ganz gut in Arbeit "eingegliedert" bei 10 h. Leider nur nicht in Verdienst eingegliedert. Mal abgesehen davon, daß das Ganze wohl illegal ist (im VA sehe ich keine Gesetzesgrundlage angegeben), wenn du im 1EJob rumgammelst, fehlt Dir die Arbeitszeit bei Deinem Beruf, d.h. die Kosten laufen weiter, aber Du kümmerst Dich nicht um Deine Kunden und es kommt keine Kohle rein.Frag mal, ob du die entstehenden Verluste mit dem dicken Einkommen aus dem 1€Job verrechnen kannst.
Der VA ist sicher keine gültige EGV, da zb. § 15Abs.1S.1 nicht berücksichtigt wird,§ 1 Abs.2s.2 usw SGB ii und.. ?
Werkler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsgelegenheit, einladung, vorstellungsgespräch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einladung zum Vorstellungsgespräch nachtwind Allgemeine Fragen 3 03.02.2013 07:36
AB Einladung zum Vorstellungsgespräch CompaqPresario Allgemeine Fragen 14 21.11.2012 12:03
Einladung Vorstellungsgespräch Larisa123 ALG II 4 19.02.2011 14:47
Einladung zur Gruppeninformation über eine Arbeitsgelegenheit nach §16(3) SGBII MrCookie Ein Euro Job / Mini Job 16 08.10.2010 16:10
Einladung zum Vorstellungsgespräch... im Hbf! Reiner Zufall Allgemeine Fragen 22 15.09.2010 22:35


Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland