Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  35
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2011, 16:49   #76
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Ich habe den Arbeitgeber bei der BG wegen der Ordnungswidrigkeit und beim Amt für Arbeitschutz, wegen Verstoß gegen Arbeitsschutzbestimmungen angezeigt, aber viel wird dabei auch nicht heraus kommen, die Stecken alle unter einer Decke.

Ich versuche vielleicht noch mir den Tariflohn einzuklagen, wer ist denn hier der Gegner, der Arbeitgeber oder das Jobcenter?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 18:45   #77
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.148
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Zitat von jordon Beitrag anzeigen

Ich versuche vielleicht noch mir den Tariflohn einzuklagen, wer ist denn hier der Gegner, der Arbeitgeber oder das Jobcenter?
Da ist das Jobcenter der haftbar zu machende Gegner und auch diese Verfahren sind bei SG einzureichen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 00:29   #78
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Ein paar Ideen hast du ja schon von PandorasBox bekommen mit dem Urteil vom Bundessozialgericht im Beitrag 29
http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...tml#post852900

Allerdings kommt dabei nicht so viel raus für dich, weil der erzielte Tariflohn als Erwerbseinkommen angerechnet wird. So dass dir eigentlich nur die Freibeträge zusätzlich zur Verfügung stehen.
Urteil: Jobcenter muss Lohn für Ein-Euro-Job erstatten | Karriere | ZEIT ONLINE

Wenn du den zutreffenden Tariflohn noch immer suchst:
Tarifauskünfte an Arbeitnehmer bekommst du vom "Tarifregister" des jeweiligen Bundeslandes. Also einfach mal beim Tarifregister Thüringen anfragen. Anruf genügt.

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie - Arbeits- und Tarifrecht
(Adresse steht ganz unten auf der Seite)
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 20:59   #79
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Ein paar Ideen hast du ja schon von PandorasBox bekommen mit dem Urteil vom Bundessozialgericht im Beitrag 29
http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...tml#post852900

Allerdings kommt dabei nicht so viel raus für dich, weil der erzielte Tariflohn als Erwerbseinkommen angerechnet wird. So dass dir eigentlich nur die Freibeträge zusätzlich zur Verfügung stehen.
Urteil: Jobcenter muss Lohn für Ein-Euro-Job erstatten | Karriere | ZEIT ONLINE

Wenn du den zutreffenden Tariflohn noch immer suchst:
Tarifauskünfte an Arbeitnehmer bekommst du vom "Tarifregister" des jeweiligen Bundeslandes. Also einfach mal beim Tarifregister Thüringen anfragen. Anruf genügt.

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie - Arbeits- und Tarifrecht
(Adresse steht ganz unten auf der Seite)

auch wenns angerechnet wird, man sollte klagen wenn die lage erfolgsversprechend ist. ich sag mal es ist die einzige möglichkeit einen gewissen druck auszuüben. es muss für die noch viel unattraktiver werden solchen schindluder zu betreiben. die müssen ordentlich bluten. und wenn man recht bekommt kann man das neuen potentiellen trägern und dem amt gleich schön unter die nase reiben. mit etwas glück ist man zum zeitpunkt einer zahlung sogar nicht im bezug.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 10:42   #80
Babbelfisch
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 557
Babbelfisch Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Bei zwei Tagen Beschäftigung? Mehr waren es nämlich nicht.
Babbelfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 20:35   #81
Arbeitssuchend
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Ich würde das auch bei nur 2 Tagen Beschäftigung machen.

Schließlich geht es ums Prinzip.

Grüße
Arbeitssuchend
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 08:43   #82
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Die BG hat mir mitgeteilt, das Sie den Fall wegen der Ordnungswidrigkeit bearbeitet.
Das Amt für Arbeitsschutz hat meinen Sozialarbeiter angerufen, denn ich als Zeuge angegeben habe, dieser hat auch nocheinmal gesagt, das der Arbeitgeber nicht richtig gehandelt hat.
Mein Sozialarbeite hast mit mitgeteilt, das der SB vom Amt für Arbeitsschutz Misstrauisch ist.
Er sagte es gibt viele die einen Arbeitsunfall nur vortäuschen.
Mein Sozialarbeiter sagte das ich es nicht Persönlich nehmen soll.

Was sagt Ihr denn dazu?

Ich habe ein Schreiben an den SB auf dem Amt formuliert.
Zitat:
wir ich erfahren habe, sind Sie Misstrauische, das es den Unfall gegeben hat.

Das kann doch nicht hier ernst sein?
Der Arbeitgeber in meinen Fall die evangelische Kirche hat alle Arbeitsschutzbestimmungen ignoriert, noch nicht einmal eine Unfallanzeige angefertigt und Sie unterstellen mir, das ich mir den Unfall nur ausgedacht habe?

Das es für den Unfall keine Zeugen gibt, ist ganz einfach,
Der Hausmeister war an den Tag an den der Unfall passierte nicht da, der zivildienstleistende kam erst später, zu dem hatten sich die Scherzen erst Nachmittags am Unfalltag also zu Hause bemerkbar gemacht.
An Nächten Tag konnte ich nur unter Schmerzen auftreten, weshalb ich den Arzt aufsuchte.

Anstatt gegenüber mit Misstrauisch zu sein, sollte Sie lieber den Arbeitgeber auf den Zahn fühlen und nicht nur Pro Arbeitgeber zu sein, denn sonst ist eine solche Behörde wie Ihre überflüssig und verschleudert nur Steuergelder.
Kann ich das so Schreiben?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 09:48   #83
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Damit unterstellst Du dem SB direkt er wäre nicht objektiv und damit eine Fehlbesetzung in dieser Position.

Misstrauisch sind die immer - das ist deren Job. Ausserdem gibt es mehr als reichlich Meldungen, die sich als nicht wahr heraus stellen.

Nimm es wirklich nicht persönlich.

Warum willst Du dem SB eigentlich schreiben?
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 09:59   #84
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Mein Sozialarbeiter gegenüber hat Ihm mitgeteilt, das es für den Unfall keine Zeugen gibt und ich den Hergang nocheinmal schildern soll.

Ich habe auch schon ein Schreiben vom Amt bekommen, in den ich gefragt wurde, wann ich wen den Unfall gemeldet habe, wann ich bei welchen Arzt war und ab wann und wie lange ich AU war.
Diese Fragen habe ich den Amt schon beantwortet.

Das mit dem Misstrauisch hat er nur gegenüber meinen Sozialarbeiter verlauten lassen, bzw hat es angedeutet und das finde ich frech.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 11:14   #85
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

klar ist das nicht korrekt, aber verstehe auch mal den SB. Suche mal nach Statistiken bei Betrugsversuchen bzw. -fällen bei den Versicherungen. Bei den Zahlen ist so ein Misstrauen nicht verwunderlich.

Ich befürchte nur, dass DU Dich mit solchen Unterstellungen nur selbst schadest.

Wenn Du den Unfallhergang bereits geschildert hast, die Ärzte und die Meldedaten angegeben hast - warum will der das noch einmal haben?

Da würde ich misstrauisch werden

Ich würde wahrscheinlich auf meine bereits gemachten Angaben verweisen und abwarten. Die Erfahrungen mit solchen "wie war das noch mal gewesen" sind nicht so gut. Die haben nach Widerspüchen gesucht. Man sollte wissen, dass keine Aussage der ersten Schilderung entspricht. Es gibt immer Kleinigkeiten die anders sind. So arbeitet nun mal das Gehirn. Genau diese Kleinigkeiten werden dann dazu genutzt einen als Unglaubwürdig hinzustellen, weil man ja nicht 1:1 seine Angaben wiederholen konnte.

Solche einmal unterstellte Unglaubwürdigkeit ist nur schwer wieder los zu werden. Da wird man wohl erst einen Fachmann in den Zeugenstand holen müssen, der die Funktionsweise des Gehirn bei Erinnerungen erklärt.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 13:09   #86
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Hallo,
ich weiß gar nicht, was der SB alles weiß über den Unfall.
Habe nur ein Schreiben mit den 3 Fragen von Ihm bekommen und schon geantwortet, vielleicht war das wieder ein bisschen schnell.

Du meinst also auch, ich sollte die ausführliche Unfallschilderung wie es mein Sozialarbeiter geneint hat nicht noch zu den hin senden?
Ich möchte das nämlich auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 13:14   #87
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

hast Du eine Kopie von dem, was Du bereits eingereicht hast?

PS muss gleich kurz weg - also nicht auf Antwort warten
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 13:29   #88
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

An die BG habe ich die Unfallanzeige eingereicht, davon habe ich leider keine Kopie.
Aber den Schriftverkehr mit dem Amt habe ich.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 14:11   #89
nordlicht22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 3.755
nordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiertnordlicht22 Enagagiert
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

wenn der Unfallbericht von Deiner jetzigen Schilderung abweicht, dann könnte versucht werden daraus eine Widerspruch zu drehen.

kannst nur Du wissen, ob Du den Unfall ziemlich genau so noch einmal wiederholen kannst.
nordlicht22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 14:19   #90
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Wie der Unfall passiert ist wollte der SB vom Amt gar nicht wissen, mein Sozialarbeitet hat nur gemeint ich solle den Unfall nocheinmal ausführlich schildern, um das Mistrauen zu beseitigen.
Aber das las ich lieber, wie du schon sagst ist die Gefahr des Widerspruchs ist groß.

Das Amt wollte nur wissen, wann ich wem den Unfall gemeldet habe, wann ich welchen Arzt kontaktiert habe und ab wann und wie lange ich AU war.

Was macht denn das Amt nun mit meinen Antworten auf die von Ihm gestellten Fragen?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2012, 10:19   #91
jordon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

Hallo,
haute habe ich vom Amt für Arbeitschutz nach Anfrage die Antwort erhalten, was in den Fall unternommen wurde.
Es wurden Defizite bei Belegungen und der Persönlichen Schutzausrüstung festgestellt.
Der Träger teilte dem Amt aber eine ganze reihe lügen mit, das ich mich mir einen Lächeln verabschiedet habe, das stimmt nicht, man musste sich nämlich nicht ab und an melden, das Lächeln gibt es nur in deren Fantasie.
Das keine Schutzausrüstung zur Verfügung stand, sei daher, das ich eigentlich für andre Arbeiten eingesetzt war, das stimmt auch nicht, mit meinen Sozialarbeiter war die Arbeit im Kinderarten abgesprochen.
Was sagt Ihr zu den Shreiben.
Ich würde jetzt doch gerne nich einmal versuchen Zivilrechtlichvorzugehen.

Welches Gericht ist denn zuständig fpr zivile Forderungen aus einer Maßnahme, das Amts oder Sozialgericht?
Es war eine Maßnahme Arbeitgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung nach § 16d SGB II.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Amt für Arteitsschutz.pdf (407,9 KB, 78x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2012, 10:03   #92
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Arbeitsunfall beim 1 EUR Job

du machst einen arbeitsunfall geltend
laut dem schreiben hast du am unfall tag keine meldung eingereicht
sei es beim vorgesetzten vom abwedenden hausmeister oder im büro des trägers

somit hast du das problem an den füssen es nachzuweisen das es ein arbeitsunfall war

wenn man sich z.b nur in den fnger pickst hat man das zu melden und es wird niedergeschrieben fals es später zu folgeschäden kommen sollte und kann dann als arbeitsunfall behandelt werden

in deinen fall hättest du das sofort melden müssen wo du mit deinen fuss umgeknickt bist
nun tauchen folgeschäden auf
und du hast nun die beweislast auf deiner seite das zu beweisen das es ein arbeitsunfall war oder freizeitunfall
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsunfall

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsunfall beim Ein-Euro-Job Unterschicht Ein Euro Job / Mini Job 5 14.08.2007 17:47
Ein-Euro-Job und kleiner Arbeitsunfall Grobi Ein Euro Job / Mini Job 5 07.07.2006 07:03
schwerer Arbeitsunfall bei 1 € Job xpeter Ein Euro Job / Mini Job 5 02.03.2006 19:14
Arbeitsunfall während 1 € Job missy Ein Euro Job / Mini Job 5 15.01.2006 12:29
Arbeitsunfall bei Ein-Euro-Job vagabund Ein Euro Job / Mini Job 5 03.11.2005 20:21


Es ist jetzt 15:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland