Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Frage zur Einkommensbescheinung


Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2012, 14:54   #1
Conny001->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 89
Conny001
Standard Frage zur Einkommensbescheinung

Ich fand zwar im SGB ich glaube es war 2. Buch § 58, das meine die Einkommensbescheinigung einreichen muss, aber gibt es evt. doch Alternativen? Also nur den Lohnzettel plus Kontoauszug? Eine Einkommensbescheinigung macht sich nicht immer so gut bei den Unternehmen, es ist eher image-schädigend. Hat Ihr jemand Erfahrung damit?
Conny001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 14:57   #2
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Frage zur Einkommensbescheinung

Bei mir wurde es problemlos so akzeptiert, wie Du es oben beschrieben hast, d.h. mit Lohnabrechnungszettel+Kontoauszug.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 15:01   #3
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.019
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: Frage zur Einkommensbescheinung

Zitat von Conny001 Beitrag anzeigen
Ich fand zwar im SGB ich glaube es war 2. Buch § 58, das meine die Einkommensbescheinigung einreichen muss, aber gibt es evt. doch Alternativen? Also nur den Lohnzettel plus Kontoauszug? Eine Einkommensbescheinigung macht sich nicht immer so gut bei den Unternehmen, es ist eher image-schädigend. Hat Ihr jemand Erfahrung damit?
In der Regel reicht eine "normale" Verdienstbescheinigung in Kopie, Kontoauszug ist nicht erforderlich.

Sollte das JC die Einkommensbescheinigung trotzdem haben wollen, wirst du diese vorlegen müssen.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 15:05   #4
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Frage zur Einkommensbescheinung

Die vom AG auszufüllende Einkommensbescheinigung benötigst Du doch nur einmal je Antragsabgabe, sonst genügt eine Kopie des jeweiligen Lohnscheines. Alles andere ist mindestens Papierverschwendung.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 20:54   #5
Conny001->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 89
Conny001
Standard AW: Frage zur Einkommensbescheinung

Es ging darum, dass ich nicht unbedingt möchten würde, dass ein etwaiger Arbeitgeber weiß, dass ich alg2 beziehe. Ist da einer von Euch bisher nur mit Lohnzetteln durchgekommen
Conny001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 09:44   #6
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Frage zur Einkommensbescheinung

Zitat von Conny001 Beitrag anzeigen
Es ging darum, dass ich nicht unbedingt möchten würde, dass ein etwaiger Arbeitgeber weiß, dass ich alg2 beziehe.
Da kommst Du aber nicht drumherum, da Dein AG auf dieser Einkommensbescheinigung quasi Deine Angaben bestätigt, die Du auf dem ALG2-Antrag gemacht hast, daß Du bei ihm beschäftigt bist und welcher Art Dein Lohn bzw. Deine Lohnzahlung sind.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2012, 12:49   #7
Conny001->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 89
Conny001
Standard AW: Frage zur Einkommensbescheinung

Danke, uff Problem hat sich erledigt. Geht auch als Freelancerin!
Conny001 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einkommensbescheinung, frage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu GdB Sealpoint Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 13.06.2012 14:38
Frage 01: Bildungspaket / Frage 02: Freund zusammen ziehen Moppelchen Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 10 09.08.2011 13:03
Frage zu ALG 1 und ALG 2 JeanPaul2010 ALG I 1 30.09.2010 17:44
Frage zu PN Arwen Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 3 07.11.2006 21:31
Frage zur EGV Mario69 ALG II 4 25.10.2006 12:52


Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland