Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1€ Job durch EGV Anlage...


Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2012, 14:09   #1
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard 1€ Job durch EGV Anlage...

Hallo liebe Leute :)

Ich habe leider wieder ein kleines Problem und bin für jeden Tipp dankbar.

Ich habe letzte Woche wieder einmal eine Zuweisung für einen 1 Euro Job bekommen. Dieses wurde aber nicht festgehalten in der Eingliederungsvereinbarung, die ich am 27.04.2012 unterschrieb.
Ich habe extra darauf hingewiesen, dass so ein 1 Euro Job nicht dort hinein soll. Wir haben uns geeinigt, dass ich zu so einen Bewerbungstraining gehe, wenn dann ein Platz frei ist. Dieses wurde dann im Punkt 2 in der EGV festgehalten.

Hier erst einmal die Pflichten meinerseits, aus der EGV:

° sich in entsprechenden Berufszweigen auf eine ausgeschriebene Vollzeit und Teilzeitstelle oder vom Jobcenter angebotene Stelle zu bewerben, sowie eigenständig nach offenen Arbeitsstellen suchen und dies durch Auflistung der aussagekräftigen Bewerbungen (mit Angabe der Firma/Adresse+Ansprechpartner, Art der Tätigkeit, um die sich beworben wurde, Datum, Ergebnis) nachzuweisen

° Teilnahme an allen vom Jobcenter angebotenen Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung

° Nachweis von Bewerbungsbemühungen im Ausbildungsberuf oder für Helfertätigkeiten

° rechtzeitige Angabe von Veränderung in der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen, dazu gehört aich die rechtzeitige Information über einen anstehenden Wohnungswechsel (Die Zustimmung des kommunalen Trägers ist einzuholen!)

° Folgeantrag für ALG2 spätestens 6 Wochen vor Ablauf des Beweilligungszeitraumes stellen

° Ortsabwesenheit schriftlich beantragen

° bei Krankheit oder Krankenhausaufenthalt ist eine Bescheinigung im Amt vorzulegen



Jedesfalls habe ich eine 1 Euro Job Zuweisung bekommen mit einer Anlage zur Eingliederungsvereinbarung.
In dieser Anlage steht noch einmal ein Punkt mit Pflichten des erwerbfähigen Hilfebedürftigen... Teilnahme an der Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandentschädigung usw...
Dieses soll ich unterschrieben zurück geben. Das mache ich natürlich nicht!
Ich habe ja schon eine EGV unterschrieben und sehe nicht ein, dass ich noch was ergänzen soll, was mir gar nicht gefällt.

Ich habe mich schon etwas umgeschaut im Internet und bin zu dem Stand gekommen, dass es wohl nicht vorgesehen ist, Veränderungen bzw. Ergänzungen oder Sonstiges bei einer EGV vorzunehmen solange man noch eine gültige hat.
Natürlich kann man unterschreiben, muss aber nicht.
Liege ich da richtig?
Natürlich stehen auch diese Pflichtverletzungspunkte mit im Brief, so dass wenn ich das nicht mache 30% gekürzt werde.
Was kann ich denn jetzt machen ohne eine Kürzung zu bekommen?

Meine Sachbearbeiterin versuchte das gleiche schon vor ca 2 Monaten und hatte auch dort schon keine Chance mir diesen 1 Euro job aufzulegen, da nichts in der EGV festgehalten wurde und ich Ihr dieses auch sagte.
Nun schon wieder?! Finde ich echt komisch das Sie es wieder so versucht.
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 15:54   #2
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Hallo

Zitat:
Ich habe letzte Woche wieder einmal eine Zuweisung für einen 1 Euro Job bekommen. Dieses wurde aber nicht festgehalten in der Eingliederungsvereinbarung, die ich am 27.04.2012 unterschrieb.
Warum hast du eine EGV unterschrieben ? Das hättest du nicht tun müssen.

Wie lange soll die gültige sein...Monate ?

Zitat:
Ich habe extra darauf hingewiesen, dass so ein 1 Euro Job nicht dort hinein soll. Wir haben uns geeinigt, dass ich zu so einen Bewerbungstraining gehe, wenn dann ein Platz frei ist. Dieses wurde dann im Punkt 2 in der EGV festgehalten.
Was findest du an so einem Bewerbungstraining schöner als an einem 1€ Job?

Zitat:
° Teilnahme an allen vom Jobcenter angebotenen Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
Und dazu gehören nun mal auch die 1€ Jobs.
Nun weißt du warum dein SB so bereitwillig nichts von einem 1€ in deine EGV geschrieben hat. Weil er dich auch per extra Zuweisung zu einem 1€ Job verdonnern kann

Zitat:
° rechtzeitige Angabe von Veränderung in der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen, dazu gehört aich die rechtzeitige Information über einen anstehenden Wohnungswechsel (Die Zustimmung des kommunalen Trägers ist einzuholen!)

° Folgeantrag für ALG2 spätestens 6 Wochen vor Ablauf des Beweilligungszeitraumes stellen

° Ortsabwesenheit schriftlich beantragen

° bei Krankheit oder Krankenhausaufenthalt ist eine Bescheinigung im Amt vorzulegen
Das gehört Alles Nicht in eine EGV !

Zitat:
Jedesfalls habe ich eine 1 Euro Job Zuweisung bekommen mit einer Anlage zur Eingliederungsvereinbarung.
Die Zuweisung bitte komplett hier einstellen, persönliche Daten schwärzen.

Hast du keinen Scanner dann mit Cam oder Foto Handy leserliche Bilder machen und einstellen, oder eben Alles Wort wörtlich abtippen.

Zitat:
Dieses soll ich unterschrieben zurück geben. Das mache ich natürlich nicht!
Eine Zuweisung muss man nicht unterschreiben.

Zitat:
Was kann ich denn jetzt machen
Erstmal Alle Schriftstücke hier einstellen, ansonsten könne wir nicht korrekt helfen oder Tips geben.

Bist du U25 oder Ü25 ?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 17:17   #3
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Ich bin Ü25.

Ich lade erst einmal die EGV hoch - habe alles wichtige weggeschnitten oder halt verschwinden lassen. Ich hoffe es ist ok so, weil es nicht alles auf einer Seite ist. Im nächsten Post lade ich die Zuweisung hoch...

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv-teil1.jpg   egv-teil2.jpg   egv-teil3.jpg   egv-teil4.jpg  
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 17:19   #4
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Hier nun die anderen Dokumente...

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
zuweisung1.jpg   zuweisung2.jpg   zuweisung3.jpg   zuweisung4.jpg   zuweisung5.jpg  
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 17:39   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat:
° Teilnahme an allen vom Jobcenter angebotenen Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
Ist zweifelhaft, ob das schon ausreicht, um jemanden in einen Ein-Euro-Job zuzuweisen. Anscheinend ja nicht, sonst käme ja nicht die Ergänzung zu der EGV mit dem Ein-Euro-Job. Ergänzungen sind aber nicht zulässig.
Nicht unterschreiben.
Scheint eine Optionskommune zu sein. Kann man also nicht auf die HEGA zurückgreifen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 17:53   #6
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Ist zweifelhaft, ob das schon ausreicht, um jemanden in einen Ein-Euro-Job zuzuweisen. Anscheinend ja nicht, sonst käme ja nicht die Ergänzung zu der EGV mit dem Ein-Euro-Job. Ergänzungen sind aber nicht zulässig.
Nicht unterschreiben.
Scheint eine Optionskommune zu sein. Kann man also nicht auf die HEGA zurückgreifen.
Ja genau, ich dachte auch das es bestimmt nicht ausreicht und ich deswegen diese Ergänzung extra bekommen habe. Diese unterschreibe ich auf keinen Fall, aber ich habe bedenken das ich dann eine Sanktion bekomme.
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 18:22   #7
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Eine Anlage zur EGV sieht das Gesetz nicht vor und eine Nichtunterschrift unter eine EGV ist nicht sanktionierbar !
Darin werden Rechtsfolgen angedroht, falls Verpflichtungen aus der EGV nicht erfüllt werden.
Also es werden keine Rechtsfolgen angedroht, wenn nicht unterschrieben wird.

Wegen dieser Anlage zur EGV brauchst Du keine Angst zu haben.
Eine Beschwerde für den SB für diese Selbstjustiz/Rechtsbeugung würde sich aber lohnen.

Seite 4 + 5 ist aber ein Zuweisungsbescheid mit Rechtsbehelfsbelehrung.
Dieser ist verpflichtend und angreifbar durch Widerspruch oder Antrag auf aufschiebende Wirkung.


Auch ist es nicht möglich in einer EGV oder erfundenen Anlage zur EGV zu einer Maßnahme zu verpflichten/zuzuweisen, oder eine Unterschrift unter eine Anlage zur EGV wenn eine sparate Zuweisung erfolgt.
Entweder das oder das.
Weil das sieht der Gesetzgeber nicht vor, doppelt zu einer Maßnahme zu verpflichten. Das würde bei Pflichtverletzung auch doppelte Sanktion bedeuten.
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 18:27   #8
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

EGV Seite 3

V: Änderungen

Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Vertragsparteien sowie der Schriftform.

Die Sanktionsmöglichkeiten bleiben davon unberührt

Das Gesetz sieht keine Erweiterung von EGVen vor.

Die Maßnahme, das ist ja schon was für Archäologen und Archivars

Ich hatte mich vor 2 oder 3 Jahren mal bei so einem Job erkundigt.
War glaube von dem Land Sachsen Anhalt aus, Lohn wären 5 Euro gewesen.
Bei jedem Wetter Schaufeln und so weiter.
Für 5 Euro die Stunde finden sie wohl keine Sklaven mehr, dann versuchen sie es jetzt mit 1€ Jobs

Das Ding auf jeden Fall Nicht unterschreiben.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 18:58   #9
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Laienhartzi Beitrag anzeigen
Eine Anlage zur EGV sieht das Gesetz nicht vor und eine Nichtunterschrift unter eine EGV ist nicht sanktionierbar !
Darin werden Rechtsfolgen angedroht, falls Verpflichtungen aus der EGV nicht erfüllt werden.
Also es werden keine Rechtsfolgen angedroht, wenn nicht unterschrieben wird.

Wegen dieser Anlage zur EGV brauchst Du keine Angst zu haben.
Eine Beschwerde für den SB für diese Selbstjustiz/Rechtsbeugung würde sich aber lohnen.

Seite 4 + 5 ist aber ein Zuweisungsbescheid mit Rechtsbehelfsbelehrung.
Dieser ist verpflichtend und angreifbar durch Widerspruch oder Antrag auf aufschiebende Wirkung.


Auch ist es nicht möglich in einer EGV oder erfundenen Anlage zur EGV zu einer Maßnahme zu verpflichten/zuzuweisen, oder eine Unterschrift unter eine Anlage zur EGV wenn eine sparate Zuweisung erfolgt.
Entweder das oder das.
Weil das sieht der Gesetzgeber nicht vor, doppelt zu einer Maßnahme zu verpflichten. Das würde bei Pflichtverletzung auch doppelte Sanktion bedeuten.

Ok das hört sich ja erst einmal nicht so schlecht an
Was sollte ich dann am besten machen? Persönliches Gespräch, Brief schreiben oder gleich Widerspruch einlegen?
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 19:00   #10
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Sperling Beitrag anzeigen
EGV Seite 3

V: Änderungen

Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung der Vertragsparteien sowie der Schriftform.

Die Sanktionsmöglichkeiten bleiben davon unberührt

Das Gesetz sieht keine Erweiterung von EGVen vor.

Die Maßnahme, das ist ja schon was für Archäologen und Archivars

Ich hatte mich vor 2 oder 3 Jahren mal bei so einem Job erkundigt.
War glaube von dem Land Sachsen Anhalt aus, Lohn wären 5 Euro gewesen.
Bei jedem Wetter Schaufeln und so weiter.
Für 5 Euro die Stunde finden sie wohl keine Sklaven mehr, dann versuchen sie es jetzt mit 1€ Jobs

Das Ding auf jeden Fall Nicht unterschreiben.
Was bedeutet "Die Sanktionsmöglichkeiten bleiben davon unberührt"?

Dieser Job ist schon echt sehr seltsam und ich kann auch nicht erkennen wie dieser gut für mich sein sollte
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 19:29   #11
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Tammy27 Beitrag anzeigen

Dieser Job ist schon echt sehr seltsam und ich kann auch nicht erkennen wie dieser gut für mich sein sollte
Deswegen solltest Du Widerspruch einlegen und eine Darlegung fordern, welches individuell auf Dich bezogenes Eingliederungskonzept mit dieser Maßnahme verfolgt werden soll.

Was das JC nach dieser Maßnahme für Stellenangebote zu bieten hat ???

Die Wirtschaftlichkeit dieser Maßnahme anzweifeln, denn sie trägt nicht dazu bei, die Hilfebedürftigkeit zu verringern oder zu beenden, sondern es entstehen mehr Kosten während der Maßnahme, als nur ALG II zu zahlen.

Ohne dieses Eingliederungskonzept ist es rechtswidrig, einen Ein-Euro-Job zuzuweisen.
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 19:33   #12
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Ein bisschen blicke ich durch denke ich...

Um den 1€ machen zu müssen, hätte es schon in der ersten EGV drin stehen müssen. Steht es aber nicht, denke ich - deswegen diese EGV Anlage.
Von daher ist die Pflichtverletzungsbelehrung von Seite 4+5 hinfällig, da es nicht vereinbart war.

Die Pflichtverletzungsbelehrung von der EGV Anlage Seite 3 ist schon mal hinfällig, weil ich diese nicht unterschreiben werde und daher die Anlage der EGV nicht erfüllen muss.

Liege ich da nun richtig oder doch noch etwas daneben?
Ich hoffe ich konnte mich gut ausdrücken was ich meine
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 19:38   #13
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Laienhartzi Beitrag anzeigen
Deswegen solltest Du Widerspruch einlegen und eine Darlegung fordern, welches individuell auf Dich bezogenes Eingliederungskonzept mit dieser Maßnahme verfolgt werden soll.

Was das JC nach dieser Maßnahme für Stellenangebote zu bieten hat ???

Die Wirtschaftlichkeit dieser Maßnahme anzweifeln, denn sie trägt nicht dazu bei, die Hilfebedürftigkeit zu verringern oder zu beenden, sondern es entstehen mehr Kosten während der Maßnahme, als nur ALG II zu zahlen.

Ohne dieses Eingliederungskonzept ist es rechtswidrig, einen Ein-Euro-Job zuzuweisen.

Okay, aber ich habe mal gelesen das man trotzdem zu dem 1€ Job gehen muss, auch wenn man Widerspruch eingelegt hat - sonst gibt es trotz Widerspruch eine Sanktion. Ist das immer noch der Fall?

Diese Widersprüche dauern ja meistens mehrere Wochen bis Monate, da ist der 1€ Job ja schon fast vorbei
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 22:24   #14
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Mir kommt das nicht zusätzlich vor. Ist so ein Mix wie Job zwischen Archäologe, Historiker, Fremdenführer.

Dazu muss man auch fundierte Kenntnisse haben. Hat der TE diese?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2012, 23:20   #15
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Bethany Beitrag anzeigen
Mir kommt das nicht zusätzlich vor. Ist so ein Mix wie Job zwischen Archäologe, Historiker, Fremdenführer.

Dazu muss man auch fundierte Kenntnisse haben. Hat der TE diese?
Was meinst du mit TE?
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 05:11   #16
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

TE= ThemenEröffner
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 05:17   #17
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Tammy27 Beitrag anzeigen
Okay, aber ich habe mal gelesen das man trotzdem zu dem 1€ Job gehen muss, auch wenn man Widerspruch eingelegt hat - sonst gibt es trotz Widerspruch eine Sanktion. Ist das immer noch der Fall?

Diese Widersprüche dauern ja meistens mehrere Wochen bis Monate, da ist der 1€ Job ja schon fast vorbei
Das stimmt ! Die dürfen sich bis zu 3 Monate Zeit lassen für den Widerspruch.
Dann erlauben die sich auch manchmal, dass sie gar nicht auf den Widerspruch reagieren und es muss deswegen Untätigkeitsklage beim Gericht eingereicht werden.

Deswegen geht es schneller, wenn bei Gericht die Aufschiebende Wirkung des Widerspruchs beantragt wird. Dasist dann ein einstweiliger Rechtsschutz und geht meistens sehr schnell. In der Regel kann da schon nach 2 Wochen ein Beschluss kommen.
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 05:39   #18
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Tammy27 Beitrag anzeigen

Okay, aber ich habe mal gelesen das man trotzdem zu dem 1€ Job gehen muss, auch wenn man Widerspruch eingelegt hat - sonst gibt es trotz Widerspruch eine Sanktion. Ist das immer noch der Fall?
Leider ja !
Jedenfalls bis zur Klärung muss erst mal hingegangen werden oder sofort Sanktion, die dann eingeklagt werden kann.

Einzige Rettung wäre für Dich AU !
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 05:45   #19
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Tammy27 Beitrag anzeigen
Ein bisschen blicke ich durch denke ich...

Um den 1€ machen zu müssen, hätte es schon in der ersten EGV drin stehen müssen. Steht es aber nicht, denke ich - deswegen diese EGV Anlage.
Von daher ist die Pflichtverletzungsbelehrung von Seite 4+5 hinfällig, da es nicht vereinbart war.

Die Pflichtverletzungsbelehrung von der EGV Anlage Seite 3 ist schon mal hinfällig, weil ich diese nicht unterschreiben werde und daher die Anlage der EGV nicht erfüllen muss.

Liege ich da nun richtig oder doch noch etwas daneben?
Ich hoffe ich konnte mich gut ausdrücken was ich meine
Die EGV und deren Anlage ist erledigt, da Du diese Anlage nicht unterschreiben musst und hoffentlich auch nicht wirst.
Wegen der Nichtunterschrift der Anlage wird ja keine Sanktion angedroht und diese wäre auch rechtswidrig.
Ein geistiger Ausbruch des SB ist allerdings nie ausgeschlossen !
Einen hatte man ja schon bei dieser Anlage zur EGV !

Für Dich ist alleine die Zuweisung bindend !!!

Und da in der Zuweisung steht:

Da bei Ihnen der direkte Weg der Integration wenig aussichtslos ist, wird Ihre Teilnahme an der AGH als zweckmäßig angesehen.

Dass musst Du selbst einschätzen.
Nur wird es schwer sein, sich gegen eine soche Überzeugung zu wehren.
Wobei zweckmäßig nicht zielführend bedeuten muss.
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 07:33   #20
Red Bull
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Kann das sein das ich noch nicht richtig ausgeschlafen habe?

Irgendwie verstehe ich den Satz nicht. Weiss zwar wie er gemeint ist aber..............

Da bei Ihnen der direkte Weg der Integration wenig aussichtslos ist, wird Ihre Teilnahme an der AGH als zweckmäßig angesehen.

Oder sollte ich Begriffsstutzig werden?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 07:53   #21
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Red Bull Beitrag anzeigen
Kann das sein das ich noch nicht richtig ausgeschlafen habe?

Irgendwie verstehe ich den Satz nicht. Weiss zwar wie er gemeint ist aber..............

Da bei Ihnen der direkte Weg der Integration wenig aussichtslos ist, wird Ihre Teilnahme an der AGH als zweckmäßig angesehen.

Oder sollte ich Begriffsstutzig werden?
Zum besseren Verständnis:

Erst über den Umweg Absolvierung der "Hochschule für Sklavenarbeit" reißen sich dann die Arbeitgeber nach solch hochqualifizierten Leuten.

So verstehe ich das !
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 08:05   #22
Red Bull
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Laienhartzi Beitrag anzeigen
Zum besseren Verständnis:

Erst über den Umweg Absolvierung der "Hochschule für Sklavenarbeit" reißen sich dann die Arbeitgeber nach solch hochqualifizierten Leuten.

So verstehe ich das !
Du hast ja jetzt schon wieder einen Schritt weiter gedacht.
Das tue ich mir nicht mehr an.
Lohnt sich einfach nicht mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 08:40   #23
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

TE = Threadersteller

Zitat von Red Bull Beitrag anzeigen
Kann das sein das ich noch nicht richtig ausgeschlafen habe?

Irgendwie verstehe ich den Satz nicht. Weiss zwar wie er gemeint ist aber..............

Da bei Ihnen der direkte Weg der Integration wenig aussichtslos ist, wird Ihre Teilnahme an der AGH als zweckmäßig angesehen.

Oder sollte ich Begriffsstutzig werden?
Bedeutet: Wir gehen von aus, dass wir sie noch nicht sofort in eine ZAF reinschieben können, weil Sie uns irgendwie unkoscher sind und deshalb versuchen wir es erst mal über einen 1 Euro Job. Mal schauen, ob Sie da mitmachen, denn er ist nicht zusätzlich und nimmt anderen Leuten eine reguläre Arbeitsstelle weg.


Weil: Zu doof kann sie (TE) ja nicht sein, da die Schergen vom JC ansonsten versuchen würden, sie gleich in die Klapse aka ZAF zu schieben.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 09:00   #24
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Auch wenn SB die Maßnahme als zweckmäßig ansieht, muss er ein Eingliederungskonzept darlegen.

Hier würde ich die Gegenwehr ansetzen.
Wenn das nicht genau dargelegt wird, ist die Rechtmäßigkeit anzuzweifeln.

Ich zitiere mal Frau Prof. Helga Spindler, die folgende Rechtsauffassung vertritt:

Unter Bezugnahme auf den Wortlaut des § 3 Abs.1 Satz 1 SGB II.
Nur soweit eine Leisung zur Eingliederung in Arbeit, für den Zweck der Eingliederung der Betroffenen in den regulären Arbeitsmarkt erforderlich ist, ist das Anbieten von AGH den Trägern vom Gesetzgeber überhaupt gestattet.

Es macht also Sinn, auf der Erforderlichkeit und Wirtschaftlichkeit herumzureiten.
Vor allem, wenn schnell Doofe gesucht werden, nur um eine AGH vollzustopfen.
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 12:44   #25
Tammy27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 17
Tammy27
Standard AW: 1€ Job durch EGV Anlage...

Zitat von Laienhartzi Beitrag anzeigen
TE= ThemenEröffner
Ok, nein solche Kenntnisse habe ich natürlich nicht.
Tammy27 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
anlage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anlage VM magilah ALG II 7 11.03.2012 17:34
Anlage UH3 djchris ALG II 9 12.01.2011 12:17
Rückforderung durch versäumte Anlage EKS bensch ALG II 16 30.07.2010 12:19
Anlage EKS - blicke nicht durch! aeolos Existenzgründung und Selbstständigkeit 8 24.03.2010 08:43
Anlage UH Schraubenwelle Anträge 5 03.07.2008 07:32


Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland