Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> brauche rat wegen einem 1 euro job

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2007, 11:39   #1
seegurke2001->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 6
seegurke2001
Standard brauche rat wegen einem 1 euro job

hallo,

ich hab mich gerade hier angemeldet weil ich einen rat suche.

folgendes: am letzten freitag hatte ich ein gespräch bei meinem zuständigen vermittler. in einem 1 stündigen gespräch hat er mehr oder weniger druck auf mich ausgeübt weil er mich mit aller macht ins call center abschieben wollte. ich lebe mit meinen beiden kindern allein und schon mal aus diesem grund war das thema call center eigentlich vom tisch, obwohl meine kids alt genug sind und nicht mehr der ständigen betreuung bedürfen. trotzdem kommt für mich call center nicht in frage. ich sprach meinen vermittler auf einen 1 euro an. im letzten jahr war ich für einen vorgemerkt. jetzt meinte er mir stünde keiner mehr zu weil ich noch keine 50 jahre alt sei und auch nicht psychisch oder alkoholkrank. während ich aggumentierte im letzten jahr war ich auch keine 50 usw. entgegnete der "gute mann" das er mich jetzt besser kennen würde. was für ein hohlsinn...

meine frage hierzu wäre wie sich das genau mit diesen 1 euro jobs verhält. mir ist so eine einschränkung nicht bekannt. auf was genau, allgemeine richtlinien oder paragraphen könnte ich mich beim nächsten gespräch berufen? ausserdem würde mich noch interessieren ob es ok ist dazu verdonnert zu werden mir selbständig ne bildungsmaßnahme zu suchen? aber nur eine wo ein job bei abfällt.
seegurke2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 11:46   #2
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

sorry aber das ist der grösste Unsinn den ich je gehört habe, wenn das so stimmt dann wäre eine Dienstaufsichtsbeschwerde über den SB fällig, such mal das Gespräch mit dem Vorgesetzten.
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 12:00   #3
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Standard

So einen Quatsch habe ich auch noch nicht gehört! Sonst läuft es ja oft andersrum, dass Ein-Euro-Jobs aufgedrückt werden, die der Betreffende nicht möchte. Ich weiß nur, dass Ein-Euro-Jobs erst dann vergeben werden dürfen, wenn zuvor alle anderen Möglichkeiten der Vermittlung ausgescchöpft wurden, Die Praxis sieht allerdings ganz anders aus. Wenn Du einen Ein-Euro-Job willst, dann nimm Dir Aranias Rat zu Herzen.
Kaleika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 12:01   #4
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

auch wenn er keinen will, sollte er das tun, meiner Meinung nach, wenn die Aussage so war, wie er schreibt, denn so etwas sollte gestoppt werden
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 12:09   #5
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von seegurke2001 Beitrag anzeigen
folgendes: am letzten freitag hatte ich ein gespräch bei meinem zuständigen vermittler. in einem 1 stündigen gespräch hat er mehr oder weniger druck auf mich ausgeübt weil er mich mit aller macht ins call center abschieben wollte.


Dann würd ich auf einem Gesprächsprotokoll bestehen:er "bietet" dir das an _ du lehnst das ab weil...

dann hast du einen Nachweis, wenn er dir deshalb Ärger machen will!
Callcenter ist nicht jedem zumutbar...


ich lebe mit meinen beiden kindern allein und schon mal aus diesem grund war das thema call center eigentlich vom tisch, obwohl meine kids alt genug sind und nicht mehr der ständigen betreuung bedürfen.

Das würd ich nicht als Grund anbringen...

trotzdem kommt für mich call center nicht in frage.

Warum nicht? Das mußt kurz und knapp formulieren, fürs nächste Mal

ich sprach meinen vermittler auf einen 1 euro an. im letzten jahr war ich für einen vorgemerkt. jetzt meinte er mir stünde keiner mehr zu weil ich noch keine 50 jahre alt sei und auch nicht psychisch oder alkoholkrank.
Blödsinn! Laß dir mal zeigen, wo er das her hat - so eine Arbeitsanweisung gibts nicht!

während ich aggumentierte im letzten jahr war ich auch keine 50 usw. entgegnete der "gute mann" das er mich jetzt besser kennen würde. was für ein hohlsinn...

nein, er hat in soweit recht, daß Ein-Euro-Jobobs nur an die schwer vermittelbaren vergeben werden sollten... wenn er dich anders einschätzt, sollte er dir helfen, dich weiter zu bilden, damit du eine Chnace auf einen Job bekommst, von dem du leben kannst. Und daß du zur Eigeninitiative verpflichtest bist, alles tun mußt, um aus der Abhängigkeit vom Amt heraus zu kommen, solltest du wissen.
Ich finds eher gut, daß er dir keine Bildungsmaßnahme aufdrückt, du die selbst suchen kannst!

meine frage hierzu wäre wie sich das genau mit diesen 1 euro jobs verhält. mir ist so eine einschränkung nicht bekannt.

siehe oben

auf was genau, allgemeine richtlinien oder paragraphen könnte ich mich beim nächsten gespräch berufen?
warum willst du unbedingt einen Ein-Euro-Job, den man eigentlich ablehnen sollte?


ausserdem würde mich noch interessieren ob es ok ist dazu verdonnert zu werden mir selbständig ne bildungsmaßnahme zu suchen?

Natürlich - Mitwirkungspflicht

aber nur eine wo ein job bei abfällt.

was für ein Job?
was für eine Berufsausbildung hast du, wenn man fragen darf?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, rat, wegen, euro, job

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsvertrag bei einem 1 Euro-Job kanten Ein Euro Job / Mini Job 21 25.08.2008 19:53
EU, Mit einem Euro zum eigenen Unternehmen wolliohne Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 29.06.2008 07:16
Wie aus einem Ein-Euro-Job ein Kein-Euro-Job wird Felicitas Archiv - News Diskussionen Tagespresse 30 23.01.2008 15:42
wie ist die Regelung bei einem weiteren Ein Euro Job? evam69 Ein Euro Job / Mini Job 15 31.07.2007 09:19
Bitte lesen,ich brauche dringend Hilfe bei einem grossen Pro yingyang19 KDU - Miete / Untermiete 3 21.12.2005 18:09


Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland