Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Minijob

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2011, 15:40   #1
Paulina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 63
Paulina
Standard Minijob

Hallo,
mein Mann und ich haben einen Minijob unter 400€.
Jeder von uns verdient 140€ ,es bleiben nach Abzug 137,20€ übrig. Wieviel davon dürfen wir behalten? Auf dem Berechnungsbogen vom JC finden wir uns nicht zurecht. Bei mir steht etwas von 29,20€ Abzug bei meinem Mann 59,20€ Abzug. Wer kann mir helfen?
LG Pauline


Welches Glück hat auf Erden ,wer nicht zum Jobcenter muß
Paulina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 15:50   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.657
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Minijob

Hallo Paulina, bitte stell doch mal die genauen Beträge hier rein!

Was heißt unter 400 Euro? Meinst 380 Euro?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:10   #3
Paulina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 63
Paulina
Standard AW: Minijob

Nö ,es sind jeden Monat wie oben beschrieben.
Wir gehen jeder 20 Stunden im Monat.
LG Paulina
Paulina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:41   #4
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Minijob

Zitat von Paulina Beitrag anzeigen
Jeder von uns verdient 140€ ,es bleiben nach Abzug 137,20€ übrig.
Das dürfte falsch sein; bei Brutto 140 Euro, ist Netto für Euch auch 140 Euro und damit genau 100 Euro Grundfreibetrag plus 20% des 100 Euro übersteigenden Einkommens. Ihr müsstet also jeder einen Gesamtfreibetrag von 108 Euro haben; bei jedem von Euch müssten daher 32 Euro angerechnet werden, also vom Einkommen in Abzug gebracht werden.

Zitat:
Bei mir steht etwas von 29,20€ Abzug bei meinem Mann 59,20€ Abzug. Wer kann mir helfen?
So ohne weitere Angaben von Euch läßt sich nur sagen, daß Euch das Amt insgesamt 24,40 Euro zuviel abzieht.

Genauer wird eine Aussage erst nach anonymisierter Einstellung Eurer Bescheide möglich sein.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 16:45   #5
Paulina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 63
Paulina
Standard AW: Minijob

Hallo pinguin
ich kann die Bescheide nicht einstellen ,hab keinen Scanner.
was willst du noch wissen .Ich schreib es rein.
Ich habe auch noch keinen richtigen Bescheid sondern nur einen vorläufigen.
Netto haben wir jeder 137,20 ,keine 140€

LG Pauline
Paulina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 17:01   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Minijob

Zitat:
hab keinen Scanner.
Dann schafft euch einen gebrauchten, z.B. über ibääh, an - am besten einen, mit dem man auch kopieren kann!

Kostet nicht viel, und das Geld hat man schnell wieder drin, wenn man sich gegenüber dem Amt behaupten kann!

Ohne mal was einscannen zu können müßtest du alles abtippen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 17:13   #7
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Minijob

Zitat von Paulina Beitrag anzeigen
Hallo pinguin
ich kann die Bescheide nicht einstellen ,hab keinen Scanner.
was willst du noch wissen .Ich schreib es rein.
Ich habe auch noch keinen richtigen Bescheid sondern nur einen vorläufigen.
Netto haben wir jeder 137,20 ,keine 140€

LG Pauline
Es ist so, wie @Pinguin schreibt...
  Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 17:14   #8
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Minijob

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Dann schafft euch einen gebrauchten, z.B. über ibääh, an - am besten einen, mit dem man auch kopieren kann!

Kostet nicht viel, und das Geld hat man schnell wieder drin, wenn man sich gegenüber dem Amt behaupten kann!

Ohne mal was einscannen zu können müßtest du alles abtippen...
Der große Ringplanetenelektromarkt verkauft hier derzeit ein Multifunktionsgerät von HP für 39 Euronen.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 20:39   #9
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Minijob

Zitat von Paulina Beitrag anzeigen
Netto haben wir jeder 137,20 ,keine 140€
Dann rechnen evtl. schon Eure AG's falsch, da bis zu 400 Euro vom AG eigentlich keinerlei Abzüge einbehalten werden dürfen; außer, es gibt individual-vertragliche Regelungen dafür, die freilich der Schriftform bedürfen.

Wenn Ihr beide Netto nur 137,20 Euro habt, gestaltet sich die Rechnung mit dem Amt leicht anders, da Freibeträge immer vom Brutto zu ermitteln und vom Netto abzuziehen sind; in diesem Falle hätte jeder von Euch zwar den selben Gesamtfreibetrag von 108 Euro, da dieser zur Ermittlung des anrechenbaren Betrages aber vom Netto abzuziehen ist, dürften seitens des Amtes sogar nur 24,20 Euro abgezogen werden, je Person.

Ich bemerke sogar gerade, daß ich mich in meinem letzten Post geirrt habe. Aktuell werden Euch zusammen 88,40 Euro abgezogen; 48,40 Euro dürften es aber nur sein. Es werden also 40 Euro zu viel vom Amt einbehalten und nicht bloß 24,40, wie vorher geschrieben.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 21:04   #10
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Minijob

Manche AG ziehen von dem Minijobberlohn eine Pauschalsteuer ab.

Ich glaube zwar nicht, dass das seine Richtigkeit hat, aber ich bin mir nicht sicher.

Vielleicht ist das die Differenz vom Lohn.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 21:06   #11
Paulina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 63
Paulina
Standard AW: Minijob

Hallo Pinguin,
wie kommst du auf den Betrag von 48,40€? Kannst Du mir das erklären.
Paulina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2011, 21:12   #12
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Minijob

Habe eben schnell bei der Minijobzentrale geschaut.

Hier steht was von 2% bei Verzicht auf die Besteuerung nach elektronischer Lohnsteuerkarte.

Minijob-Zentrale - 400-Euro-Minijob

Unter Pauschalabgaben.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 06:56   #13
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Minijob

Zitat von Paulina Beitrag anzeigen
wie kommst du auf den Betrag von 48,40€? Kannst Du mir das erklären.
Steht doch alles da, brauchst nur ein wenig rechnen. 48,40 Euro = 24,20 Euro x 2.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 08:12   #14
Paulina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 63
Paulina
Standard AW: Minijob

Hallo Pinguin,
meine Rechnung ist :
100€ sind frei und von den restlichen 40 € nimmt das JC 80% das sind 32 € und 8 € bleiben uns übrig .Ist diese Rechnung falsch?
LG Paulina
Paulina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 14:45   #15
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Minijob

Oder so. ;-)
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 15:19   #16
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Minijob

Zitat von Paulina Beitrag anzeigen
meine Rechnung ist :
100€ sind frei und von den restlichen 40 € nimmt das JC 80% das sind 32 € und 8 € bleiben uns übrig .Ist diese Rechnung falsch?
Ihr bekommt als Brutto je 140 Euro, schreibst Du.
Damit hat jeder einen Freibetrag von 108 Euro; ok.

Ihr bekommt als Netto je 137,20 Euro, schreibst Du.
Damit wird der Freibetrag von 108 Euro von 137,20 abgezogen, ok, bleiben 29,20 Euro übrig, die das Amt bei jedem abziehen darf. Bei Dir würde also richtig verfahren, bei ihm nicht.

Deine 32 Euro sind falsch, und meine 24,20 Euro auch, wieso ich darauf komme, weiß ich gar nicht.

Kannst auch biddy fragen, sie ist hier kompetenter.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 18:07   #17
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Minijob

Zitat:
Bei mir steht etwas von 29,20€ Abzug bei meinem Mann 59,20€ Abzug.
Brutto 140 €, netto 137,20 €

Du:

100 € Grundfreibetrag plus 20 % des Brutto von 100 bis 140 € (also von 40 €) -> 108 € Gesamtfreibetrag

137,20 € netto
- 108,00 € frei
----------------
= 29,20 € zu berücksichtigendes Einkommen.

29,20 € werden also von Deinem Alg-II-Bedarf abgezogen.


Dein Mann:

genauso wie oben.

Nur: Wenn er bereits über sonstiges Einkommen verfügt (also außer diesem Minijob), welches um 30 € Versicherungspauschale bereinigt wird/wurde, dann fällt diese Einkommensbereinigung bei diesem sonstigen Einkommen weg, weil die 30 € Versicherungspauschale bereits im Grundfreibetrag (100 €) des Erwerbseinkommen enthalten ist.
Wäre es also zu einer Überzalhung gekommen, müsste er die 29,20 € plus 30 € Versicherungspauschale (die er ja bereits im Rahmen des Grundfreibetrags von 100 € erhält und nun nicht mehr auf sein sonstiges Einkommen gewährt wird) zurückzahlen. Das wären 59,20 €.

Hat er noch "sonstiges Einkommen", egal welcher Art?
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 18:22   #18
Paulina
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 63
Paulina
Standard AW: Minijob

Hallo biddy,
Danke erst mal für Deine Antwort.
Also ,wir haben Beide nur diesen Minijob,weiter nichts.
Dann heißt es also ,das uns Beiden je 29,20€ abgezogen werden.
Was heißt denn nun wieder Versicherungspauschale ?
Paulina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 18:49   #19
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Minijob

Das ist eine Pauschale für private Versicherungen. Auf sonstiges Einkommen, also z.B. Unterhalt, Kindergeld, Witwenrente, Erwerbsunfähigkeitsrente (nur Beispiele) gibt es diese Pauschale als Abzug vor Anrechnung des Einkommens UND sie ist eben auch in den 100 € Grundfreibetrag, den es auf Erwerbseinkommen gibt, enthalten.

Zitat:
§ 6 Alg-II-Verordnung
Pauschbeträge für vom Einkommen abzusetzende Beträge

(1) Als Pauschbeträge sind abzusetzen

1. von dem Einkommen volljähriger Leistungsberechtigter ein Betrag in Höhe von 30 Euro monatlich für die Beiträge zu privaten Versicherungen, die nach Grund und Höhe angemessen sind, gemäß § 11b Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch, ...
Es sind also private Versicherungen gemeint, die nicht gesetzlich vorgeschrieben sind (letztere, also gesetzl. vorgeschrieben, wären z.B. Pflegeversicherung für privat Krankenversicherte, Kfz-Haftpflichtversicherung, Haftpflichtversicherung bei bestimmten Berufsgruppen).

Quelle: http://www.harald-thome.de/media/fil...20.07.2011.pdf
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 18:54   #20
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Minijob

Könntest Du denn den Bereich, in dem es im Berechnungsbogen um "Einkommen" geht, mal abtippen?

Angefangen von "Netto-Erwerbseinkommen monaltich" bis zur fett gedruckten Zeile "Zu berücksichtigendes Gesamteinkommen" ... einmal Deine Spalte und einmal die Deines Mannes - das würde ausreichen
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
minijob

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Minijob zu ALG 1 und ALG 2 JDG84 Ein Euro Job / Mini Job 7 03.08.2010 06:35
Minijob kündigen wg.Neuen Minijob der mehr Geld bringt dielilie Ein Euro Job / Mini Job 11 28.04.2010 20:51
Minijob und AGH rheinlaenderin Ein Euro Job / Mini Job 2 24.11.2009 23:17
ALG 2 + 2x Minijob ok ? Schorsch Ein Euro Job / Mini Job 7 06.06.2009 10:57
ALG ! und Minijob Sophie ALG I 4 10.07.2008 17:27


Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland