Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2011, 17:53   #1
Claudia61
Elo-User/in
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 14
Claudia61 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Es wurde für mich vom Jobcenter für das nächste Jahr ein 1 €-Job in Betracht gezogen.

Nun würde ich mich gerne im Vorfeld über die diversen Möglichkeiten informieren und frage an, ob es für meine Stadt Lübeck evtl. eine Liste gibt, welche Institutionen einen 1 €-Job anbieten. Für mich käme sehr wahrscheinlich am Ehesten eine Tätigkeit im Bürobereich infrage.

Hat jemand eine Idee, wo ich eine solche Liste herbekommen könnte?

Herzlichen Dank.
Claudia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 18:09   #2
Biestchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 192
Biestchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Hier wäre ein Inserat als Stellengesuch hilfreich !

Lasse mich gerne versklaven und entwürdigen.
Suche Ein-Euro-Job im Bürobereich !
Bitte keine reguläre Stelle anbieten !

Das Jobcenter übernimmt bestimmt die Kosten für das Inserat !
Biestchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 18:18   #3
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.635
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Hallo Claudia und willkommen im Forum.

Du wirst keine Liste finden, zumal es zu Streichungen bei diesen fragwürdigen Job kommt!

Schau das du dir ein 400 oder 401 Euro Job suchst im Bürobereich, ist allemal besser!

Schau hier rein Vorteile beim 401 Euro Job und suche im Net!

Mini-Jobs, 400-Euro-Jobs, 401-800-Euro-Jobs

Aber Finger weg von 1 Euro Jobs die bringen dich nicht weiter!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 18:52   #4
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Schau das du dir ein 400 oder 401 Euro Job suchst im Bürobereich, ist allemal besser!
oder gar eine Vollzeitstelle, die dich ganz finanziert
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 19:00   #5
Claudia61
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 14
Claudia61 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Weisst Du, ich bewerbe mich schon seit vielen Jahren erfolglos. Mit Bewerbungen kann ich meine Bude problemlos neu tapezieren. Ob es nun Vollzeit ist, Teilzeit, 400 Euro oder weiss der Geier, ich hab mich auf alles beworben und etliche Fortbildungen gemacht. Da alles nichts genützt hat und ich nun auch über 50 bin, soll es mit 1 €-Jobs wohl weitergehen. Wer will sowas schon freiwillig machen? Aber ich muss wohl in den sauren Apfel beissen, wie könnte man sich davor wehren? Vielleicht, indem man sich vorher umbringt. Ich hab seit dem Gespräch mit dem Arbeitsvermittler wieder ganz schön Depressionen, es geht mir gar nicht gut damit. Aber was ist besser: den 1 €-Job durchhalten oder sich wegen Depressionen in die Psychiatrie einweisen lassen? Ich komme gut klar, wenn ich meine Ruhe habe. Aber die Aussicht darauf, wieder nur sinnlos gedemütigt zu werden, belastet mich sehr. Ich habe auch schon einen Kurs hinter mir, der ein halbes Jahr ging; dort saß ich mit Alkoholikern und Fremdsprachlern zusammen, die kaum ein Wort Deutsch konnten. Ich musste die Grundrechenarten in Mathe wiederholen, obwohl ich Fachabitur habe. Dann kam eine andere Tante und unterrichtete uns in BWL; die zog die Zügel so dermassen an, dass kaum einer mehr mitkam. Was soll das alles? Sollen die Menschen bewusst schikaniert werden, zerstört werden?
Claudia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 19:06   #6
esbe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 803
esbe esbe esbe
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

@ Claudia61: das mit den Vollzeitstellen bezog sich auch eher auf den Kommentar von Seepferdchen, der diese Variante überhaupt nicht erwähnte. Ich wollte dir nicht unterstellen, dass du dies nicht versucht hättest.
Über 1 Euro-Jobs darf man ja nichts positives sagen und sicher gibt's da auch viel Mist. Ich kenne aber auch Menschen, die sehr zufrieden damit waren und auch - für sie - sinnvolle und interessante Arbeiten wie z.B. Stadtarchiv, Tourismusbereich, PC, Zustätzl. Betreuung in Kindereinrichtungen etc gemacht haben.
Hast du schon einen Termin? Hast du gesundh. Einschränkungen, so dass evtl körperl. Tätigkeit nicht in Frage käme? Letzlich "kann" man mit einer AU jede Maßnahme umgehen ...
__

Ich will mich aus eigener Kraft bewähren, ich will das Risiko meines Lebens selbst tragen, will für mein Schicksal verantwortlich sein. Sorge du, Staat, dafür, dass ich dazu in der Lage bin.
Ludwig Erhard, Bundeskanzler 1963-1966
esbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2011, 19:21   #7
Claudia61
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 14
Claudia61 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

@ esbe

Nein, ich habe offiziell keine körperlichen Einschränkungen. Aber in Wirklichkeit bin ich sehr sensibel und nervlich schwach, bin leicht erschöpft und verkrafte Stress so gut wie gar nicht mehr.

Mit den AU ist das so eine Sache, weil ich bei Krankschreibungen befürchte, dann nur noch stärker ins Visier des Jobcenters zu geraten, als Arbeitsunwillige zu gelten. Ich bringe es dann lieber hinter mich und habe wieder einige Zeit Ruhe.

Ja, vielleicht bekommt man ja auch einen ganz passablen Job. Deswegen würde ich mich vorher erkundigen, was es gibt. Kindergarten oder Altenpflege ist für mich nichts, weil mir die Arbeit mit Menschen nicht liegt und mich auch psychisch zu sehr anstrengt. PC und Büroarbeit ist in Ordnung.
Claudia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 10:15   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.635
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Hallo Claudia, jetzt verstehe ich warum 1 Euro Job und wie du schreibst für das nächste Jahr!

Hat dein SB dir nicht schon was anbieten können?

Ich weiß das bei Ü 50 plus die 1 Euro Jobs angeboten werden, ansonsten wird auch hier gekürzt, so hat das mir mein SB erklärt!

Wenn es für dich der Weg ist, gut dann schau dir das in Ruhe an falls man dir die Möglichkeit lässt!

Nun ich kann dich verstehen, bewerben und wenn überhaupt, kommen Absagen, das geht
manche Tage an die Substanz.

Dennoch Kopf hoch und wie schon erwähnt eine Liste gibt es nicht!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 12:51   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Wie komst Du darauf, dass an sich nicht gegen einen Ein-Euro-Job wehren kann. Dagibt es vielfältige Möglichkeiten. Dazu müsste man dann den Zuweisungsbescheid sehen. Oft sind da schon rechtswidrige Sachen drin.

Bist Duwegen den Depressionen in ärztlicher Behandlung? Dann sollte man auch mit einem Attest des Arztes einiges abwenden können. Eventuell sogar die Besuche bei Arbeitsvermittler, wenn das Deiner Gesundheit nicht zuträglich ist. In dem Fall würde ich mich krankschreiben lassen.

Dann kannst Du auch überlegen, ob Du die Feststellung Deiner Erwerbsfähigkeit bei der ARGE/JC benatragen solltest. Denn dann können sie Dir auch nur was auf das Auge drücken, was Du gesundheitlich machen kannst.

Und geh nicht alleine zur ARGE, nimm immer einen Beistand mit und unterschreib nie etwas, ohne das in Ruhe geprüft zu haben. EGV z.B.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 13:00   #10
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiertethos07 Enagagiert
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Hallo Claudia,

zuerst immer unsere Gretchenfrage: Gehst du auch immer schön nur mit Begleitung zu deinem SB? - Das wäre in solchen verharzten Fällen wie deinem doch wirklich eine gute und wichtiger erster Schritt, dich von diesem dreisten Amt nicht fertigmachen zu lassen.. Wenn die Begleitperson dann sogar jemand ist, der deinem SB auch mal ein wenig freundlich aber bestimmt mitteilen würde, wo es eigentlich mit dir langgehen könnte, wäre das doch die erste gute Sache für dich.

Ich kenne mich leider in Lübeck gar nicht aus, aber du könntest mal auf der Karte der Mitglieder suchen, ob dort andere User aus Lübeck sind und die mal dann direkt anfragen. Ok, du kannst erst nach 15 Posts hier im Forum dann direkte Privatnachrichten an andere User senden, aber die hast du ja bald zusammen.

Andere Möglichkeit: du gehst bei Vereinen, Kirchen etc. vorbei, die dir erstmal von aussen einen seriös-freundlichen Eindruck machen und fragst ganz einfach dort mal nach. Klar, häufig täuscht mensch sich auch bei diesen Anbietern von Nojobs-Ein-Euro-Jobs... aber wenn du die Augen offen hältst und dort dann vielleicht andere Ein-Euro-Jobler triffst, die schon Erfahrugen damit haben, könntest du dir vermutlich die Streu vom Weizen trennen....

ABer im Ernst: als längerfristige Aufgabe willst du mit 50 nicht irgendwo versuchen dich nochmals richtig zu engagieren? wo du dann wirklich auch JA dazu sagen kannst - muss ja keine Helfertätigkeit in deinem angestammten Büro-Beruf sein, sondern irgendwat, was DIR persönlich sinnvoll erscheint - und wo das Amt dann einfach Ruhe gibt, weil du dort diesen DEINEN Weg aus den JC-Sinnlosigkeiten mit innerer Überzeuung und Begleitung dort durchstierst... Nur so als Tipp am RAnde... ich weiß, wenn man down ist, haben andere gut reden...
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 13:31   #11
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Liste der verfügbaren 1 €-Jobs

Zumindestens mal User Ghansafan fragen, falls er nicht begleitet, weiß er eventuell eine Stelle.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
liste, verfügbaren, €jobs

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liste:Umzugskosten und Erstausstattung! J*O*Y KDU - Umzüge... 12 15.10.2010 19:25
Liste Hartz4 Weiterbildung deori1 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 5 02.08.2009 16:40
Liste mit Anwälten? witwe52 Allgemeine Fragen 2 14.06.2009 06:53
Liste für Ansprüche ??? Sunday Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 0 19.11.2007 13:38
Krankenkassen - Zuzahlungen - Liste von A bis Z Lusjena Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 08.02.2006 11:11


Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland