Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  14
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2011, 09:38   #1
NewEnd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 57
NewEnd
Standard 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Hallo,

ich habe mir vor gut 2 Wochen bei einer Firma beworben(selbstgesuchte Stelle) und wurde prompt zum Vorstellungsgepräch eingeladen. Die Firma macht eigentlich einen sehr guten Eindruck und das Gespärch lief super und sie woltlen sich dann eine Woche später bei mir melden....vorher wollten sie wissen wer mich bei der Arge betreut und die Nummer haben.
Nun riefen sie gestern bei mir an und man habe sich mit der Arge geeinigt ich solle doch für 2 Wochen Probearbeiten,normale arbeitssunden und unEntgeltlich.

Sind 2 Wochen fürs Probearbeiten angemessen? Ich kenne Proebearbeiten eigentlich nur so,dass man für mind. 1 oder 2 Tage in den Betrieb einschnuppert.
NewEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 09:45   #2
warpcorebreach
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 1.905
warpcorebreach Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

meiner meinung nach will eine solche firma nur dein bestes, nämlich deine kostenlos arbeitskraft.

die andern können dir sicher mehr dazu sagen, ich finde den einen guten link zu dem thema leider nicht aber grob gesagt gilt: entweder du wirst bezahlt oder du kuckst nur zu.
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 09:53   #3
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

das nennt sich betriebliche trainingsmassnahme

was die gemacht haben

dem würd ich nicht nachgehn
2 wochen auf probe dann mit bezahlung
das würd ich denen mitteilen

eine seriöse firma läst sich drauf ein
dann siehst du wie ernst die das wirklich meinen
lehnen die das ab
brauchen die nur für 2 wochen eine urlaubs oder krankheitsvertretung

ist ja wieder urlaubszeit
das liest man wieder viel das sowas verlangt wird
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 09:55   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Wozu gibt es denn eine Probezeit?
Wenn ich arbeiten soll, soll der Arbeitgeber auch bezahlen...ich würds nicht tun!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 09:56   #5
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Auch wenn ich mich weit aus dem Fenster lehne, aber ich halte von Probearbeit gar nichts. Ein Arbeitsvertrag ist während der Probezeit beiderseitig ohne Angabe von Gründen kündbar. Wofür braucht es da Probearbeit??

Wenn du allerdings den Job unbedingt haben möchtest, wirst du wohl nicht drumherum kommen. Ich denke mal, der AG wird sogar noch zusätzlich Geld vom Jobcenter bekommen, oder war beim Vorstellungsgespräch schon die Rede von Probearbeit?

Im Übrigen sollte man bei selbst herbeigeführten Bewerbungsgesprächen nie die zuständigen Jobcentermitarbeiter oder gar seine Stammnummer nennen. In deinem Lebenslauf steht drin, daß du arbeitsuchend bist. Das reicht und mehr muss der potentielle Arbeitgeber gar nicht wissen. Ob und von wem du Transferleistungen bekommst, geht keinen etwas an.

So wie dir erging es hier in meinen SH-Kreis auch einem. Er hatte sich selbst beworben. "Durfte" einen Tag probearbeiten (so war die Abmachung). Der AG kontaktierte das Jobcenter und mit denen wurde dann plötzlich 2 Wochen Probearbeit vereinbart.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 10:13   #6
NewEnd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 57
NewEnd
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Also beim Vorstellungsgepräch war nicht die rede vom Probearbeiten.
NewEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 10:15   #7
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Also wenn, dann würde ich dies höchstens 1 bis 2 Tage tun.

Dies ist schon eine Frechheit, dann gleich 2 Wochen mit dem JS vereinbaren.

Auf jeden Fall diese 2 Wochen würde ich nicht machen. Die brauchen doch nur eine kostenlose Arbeitskraft-
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 10:24   #8
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Also 1-2 Tage Probearbeit wäre ja noch ok. Das dient häufig dazu das der AG dich kennen lernen kann, schonmal vorab sehen kann wie du dich bei der Arbeit anstellst ob du anpacken kannst usw. Andersrum dient es dazu das du den Betrieb ein wenig kennen lernen kannst um zu sehen ob es von der Arbeit, vom Arbeitumfeld usw. her passen könnte. Ist es dann für beide Seiten ok und man wird eingestellt hat man doch eh noch die normale Probezeit wo ohne Angabe von Gründen jederzeit gekündigt werden kann.

Gleich 2 Wochen, darauf würde ich mich nicht einlassen, das riecht wirklich nach ausnutzen einer unbezahlten Arbeitskraft z.B. als Urlaubs-, Krankheitsvertretung etc.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 10:39   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Auch wenn man immer wieder einen anderen 1-3 Tage "probearbeiten" läßt kriegt man die Arbeit umsonst erledigt...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 10:58   #10
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Zitat von NewEnd Beitrag anzeigen
Also beim Vorstellungsgepräch war nicht die rede vom Probearbeiten.

dann will der kostenlose vertretung haben
also finger weg

finds ehh ne frecheit das hinter dein rücken sowas mit dem SB vereinbart wird

wie gesagt
der soll zahlen oder sich ein anderen dummen suchen
und der SB soll die firma mal überprüffen ob die nicht schon öfters in der vergangenheit solche probearbeitsverhältnisse hatten

taucht so ein unternehmen oft auf
wird der vom arbeitgeber service gesperrt für suchanfragen
und dem werden keine leute mehr vermittelt
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 11:13   #11
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Stellt sich die Frage, ob der TE jetzt überhaupt noch die Wahl hat, abzulehnen, nachdem das Geschacher über seine Arbeitskraft zwischen potentiellem AG und JC schon gelaufen ist. Ob und welche Zuschüsse der AG über die kostenlose Bereitstellung des vom JC quasi verliehenen AN hinaus erhält, wäre natürlich interessant zu erfahren (auch: auf welcher rechtl. Grundlage..), aber nichts was aus Sicht der HerrenKumpanen AG+JC den AN irgendetwas anginge. Im Grunde ist das Thema ureigene Angelegenheit von Gewerkschaft, die ja kein Interesse daran haben sollte, dass in irgendeinem Unternehmen kostenlos Arbeit verrichtet wird - also sollte AN in spe den Kontakt mit der lokalen Gewerkschaft aufnehmen: dort kann am ehesten noch im Interesse der Beschäftigten eine Prüfung erfolgen, ob das hier Vorgefallene nicht bereits AN-feindliche Methode hat/ist...
olivera ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 11:28   #12
NewEnd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 57
NewEnd
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Also das Probearbeiten soll ab nächste Woche stattfinden,ich soll deswegen aber morgen nochmal dort anrufen.
Die Unterlagen werden von der Arge direkt dort hingeschickt und müsse mich um nichts mehr kümmern.
NewEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 11:29   #13
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Wo kann man sich über Probearbeiten informieren, wieviel Tage Probearbeit zulässig ist???

Gibt es da auch ein Gesetz?


Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 11:40   #14
Knoedels->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.08.2010
Ort: im grünen
Beiträge: 542
Knoedels Knoedels Knoedels
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Also ich hab mich heute auch vorgestellt und wir haben zwei Probearbeitstage vereinbart - einmal in der Frühschicht und einmal in der Spätschicht. Das fand ich auch angemesen.
Hätte die Dame zwei Wochen verlangt, wäre mir auch in den Sinn gekommen das die nur jemanden kostenlos suchen.
Finde das ne Schweinerei das das so mit dem SB vom JC vereinbart wurde .... denke, das ist was faul
lg
__

Stelle dich gut mit deinen Kindern -
sie suchen später mal dein Altersheim aus
Knoedels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 11:44   #15
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Im Laufe eines VV sollte ich auch mal 2 Wochen kostenlos arbeiten. Als ich das meinen SB sagte, hat er mir die Wahl gelassen, ob ich das mache oder ich OHNE Konsequenzen ablehne!

Ich habe Letzteres getan, nachdem ich im Internet auch noch schlechtes über die Firma gelesen habe.

Wenn du dir die Stelle selber gesucht hast, dann kannst du auch selber entscheiden, ob du die machen willst oder nicht. Bei 2 Wochen malochen für nix, wäre ich da doch sehr mistrauich .
Trixi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 11:56   #16
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Zitat von Trixi2011 Beitrag anzeigen
Im Laufe eines VV sollte ich auch mal 2 Wochen kostenlos arbeiten. Als ich das meinen SB sagte, hat er mir die Wahl gelassen, ob ich das mache oder ich OHNE Konsequenzen ablehne!

Ich habe Letzteres getan, nachdem ich im Internet auch noch schlechtes über die Firma gelesen habe.

Wenn du dir die Stelle selber gesucht hast, dann kannst du auch selber entscheiden, ob du die machen willst oder nicht. Bei 2 Wochen malochen für nix, wäre ich da doch sehr mistrauich .
Eine ehemalige Arbeitskollegin hat auch mal erzählt, sie absolvierte auch mal so eine Art Praktikum als sie arbeitslos war. Aber als sie damals mit dem Praktikum anfing, bekam sie so nebenbei von den anderen Mitarbeitern zuhören, sie sei jetzt schon die 10. Praktikantin innerhalb von ein paar Monaten.

Aber irgendwie hat sie dies dann ihrem SB gemeldet und dann würde dies überprüft. Und da wurde dies dann festgestellt. Die machen Hoffnungen zur Übernahme und dann ist es nicht so.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 12:01   #17
Ela
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ela
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Sachsen
Beiträge: 552
Ela
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

eine Bekannt von mir auch....sollte 1 Woche auf einer Tanke zur Probe arbeiten

war auch alles in Ordnung...nun kam die Chefin auf die Idee, das auch mal Nachts gearbeitet werden sollte. 12Std-Schichten, und wenn sie das Wochenende gut übersteht, würde sie vielleicht Montag einen festen Arbeitsvertrag bekommen.
Meine Bekannte verliess fluchtartig diese Tanke

solche Arbeitgeber gehöhren an den Pranger gestellt.



Berlinl,Hermsdorf-direkt auf der Kreuzung Heinsestr.
__

"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."
Mahatma Gandhi

Der Moderne Satzbau:
Subjekt, Prädikat, Beleidigung, Alter!

Ela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 12:07   #18
NewEnd->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 57
NewEnd
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Aber ich kann doch nicht einfach nein sagen. Ich hab mir die Stelle zwar selbst gesucht aber die hatten bereits kontakt mit der Arge...und wenn man eine zumutbare Arbeit ablehnt,kommst es doch zur Snaktion.
NewEnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 12:11   #19
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Hallo,

dieses 1-2 Tage sogenanntes ,Probearbeiten, nennt man Einfühlungsverhälnis.

Ist nicht so bekannt.

Es verpflichtet nicht zum Arbeiten dort,wenn, dann auf freiwilliger Basis.
Es dient dazu, die Gegebenheiten kennenzulernen. Sich mit dem Tätigkeitsbereich und Kollegen etwas vertraut zu machen.Um dann zu sagen, es könnte passen oder auch nicht.
Schlag das Deinem SB doch vor, dann kann man Dir nichts vorwerfen.

Kostenloses Probearbeiten wie 2 Wochen würde ich ablehnen,wurde hier schon geschrieben, dafür gibt es die bezahlte Probezeit.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 12:42   #20
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Zitat von NewEnd Beitrag anzeigen
Aber ich kann doch nicht einfach nein sagen. Ich hab mir die Stelle zwar selbst gesucht aber die hatten bereits kontakt mit der Arge...und wenn man eine zumutbare Arbeit ablehnt,kommst es doch zur Snaktion.
Aber ausnutzen lassen braucht du dich mit Sicherheit auch nicht.

Hast du dich denn schon im Internet über diese Firma erkundigt. Wenn nur negative Sachen drinnen stehen, wäre dieses Thema für mich erledigt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 12:59   #21
NaDa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.05.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 34
NaDa
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Dazu kann ich auch warnende Erfahrung beisteuern:
Hatte vor ca. 8-9 Monaten nen Vorstellungsgespräch in einem Handwerksbetrieb, Gespräch lief gut,
man sprach sogar Aspekte wie "Bereitschaft zur Weiterbildung" an etc.
Die dann vorgeschlagenen 2 Wochen kostenloser Probearbeit schmeckten mir ebenfalls nicht, aber da
das ganze Vorstellungsgespräch so "zukunftsorientiert" war, ich obendrein seit längerer Zeit keine
weiteren Vorstellungsgespräche mehr hatte und ich unbedingt vom JC wegwollte, hab ich halt
freiwillig eingewilligt...

Hab dann von den anderen Mitarbeitern erfahren, dass sie dachten, WIR wären Praktikanten
(jepp, WIR, denn vor mir waren schon 3 andere da, alle mit nahtlosem Übergang), da doch im Büro
gar keine Stelle frei sei -> "das machen doch schon immer der Chef und Frau XY, die gerade in der
Reha ist"
(oder Kur oder sowas war das, nicht mehr ganz sicher)!
Hab dann nach insgesamt 1 Woche abgebrochen und irgendwann später nochmal deren Internetseite
gecheckt, natürlich waren dort unter Büropersonal auch weiterhin nur der Chef und Frau XY gelistet!

Einfach nur dreckig sowas, Hoffnung und Verzweiflung derart auszunutzen -.-
__

_________
NaDa
NaDa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 13:08   #22
Capri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.07.2010
Beiträge: 699
Capri Capri
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wozu gibt es denn eine Probezeit?
Wenn ich arbeiten soll, soll der Arbeitgeber auch bezahlen...ich würds nicht tun!
Richtig!
Capri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 13:10   #23
abflussfrei->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 49
abflussfrei
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Zitat:
Also beim Vorstellungsgepräch war nicht die rede vom Probearbeiten.
Im Grunde haben alle schon das richtige gesagt. Anmerken möchte ich nur folgendes...
Für mich wäre das Vertrauensverhältnis zu diesem AG Kanidaten völlig zerstört. Sowas bespricht man als seriöser AG mit dem Bewerber im Vorstellungsgespräch und "erpresst" ihn nicht hinterrum. Diese Unsitte der kostenlosen (Ausnutzung/Ausbeutung) Probearbeit ist nicht neu.

BTW: Das könntest Du evtl. so dem/der SB auch vortragen. Vernünftige SB's sehen solch Praktiken auch eher mit Skepsis.
abflussfrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 13:23   #24
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.153
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Zitat von abflussfrei Beitrag anzeigen
Diese Unsitte (Ausnutzung/Ausbeutung) der Probearbeit ist nicht neu.
Aber sie sollte jeden eine Meldung an die Gewerkschaften und / oder Innung wert sein, denn mit solchen krummen Touren untergraben zahlreiche Firmen das Schaffen von ordentlichen Arbeitsplätzen und fördern die Dumpinglohnarbeitsverhältnisse.
Man muss ja niemanden direkt beschuldigen und es reicht ja ein unverbindlicher Hinweis, dass es einem so vorkommt, als wenn so eine Firma hier dem Arbeitsmarkt und den Mitbewerbern durch Wettbewerbsverzerrungen usw. einen Schaden zufügen könnte, um sich persönliche Vorteile zu erwirtschaften und daher bittet man mal um die fachliche Einschätzung und Überprüfung durch die Gewerkschaft und / oder Innung, ob man mit dieser Einschätzung so falsch liegen würde.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 13:44   #25
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.658
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 Wochen Probearbeit UnEntgeltlich

Hier einige Beispiel wie es die Gerichte entschieden haben!


Urteile

Auch ein Probearbeitsverhältnis ist zu vergüten: Ein Transportunternehmer hatte einem Mitarbeiter nach mehr als 14 Tagen "Einarbeitungszeit" mitgeteilt, er würde doch nicht benötigt und den zugesagten Arbeitsvertrag würde er auch nicht erhalten. Die Einarbeitungsphase sollte er auch nicht vergütet bekommen. Hier gegen wehrte sich der Arbeitnehmer und erhielt in der ersten und zweiten Instanz Recht. Auch ohne schriftlichen Arbeitsvertrag ist diese Arbeitszeit zu vergüten. Ein so genanntes "Einfühlungsverhältnis" oder ein unentgeltliches Praktikum haben nicht vorgelegen. Da eine schriftliche Kündigung ebenfalls nicht vorgelegt wurde, bestand das Arbeitsverhältnis weiter.

Siehe dazu: LAG Schleswig-Holstein, Az.: 4 Sa 11/05, Urteil vom 17.03.2005

Generation Praktikum: BAG entscheidet zur Vergütungspflicht im Praktikum | blog.juracity.de

Probe-Arbeitsverhltnisse mssen vergtet werden : Gansel Rechtsanwälte : Probearbeit, Rechtsanwalt, Bezahlung, Gehalt, Anwalt, Arbeitsvertrag, Vergtung, Probearbeitsverhltnis, Gehaltszahlung, Einfhlungsverhltnis, Rechtsanwlte, Berlin


Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
probearbeit, unEntgeltlich, wochen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probearbeit JesseJames49 U 25 3 20.05.2011 13:03
Durchschlagskraft von Probearbeit helmes63 Allgemeine Fragen 1 17.03.2011 17:21
Probearbeit Schreikrampf Allgemeine Fragen 16 29.04.2010 20:07
Probearbeit melden? Stef86 Allgemeine Fragen 12 10.09.2009 17:13
Mietkaution in Rheinland-Pfalz MUSS unEntgeltlich übernommen werden! Qii Erfolgreiche Gegenwehr 0 31.08.2008 03:18


Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland