Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Ich soll geld zurück zahlen

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2011, 08:04   #1
Elenor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 4
Elenor
Standard Ich soll geld zurück zahlen

Hallo ich hoffe mal das ich richtig hier bin, und zwar hatte ich von April-Mai eine 400 Euro stelle das hatte ich gemeldet sie hatten mir im April nichts abgezogen jetzt kommts ich habe im April148,50€ Mai 271€ erhalten von meiner arbeit nun hatten sie mir im Juni 360€ abgezogen und wollen immer noch von mir 130€.
meine frage ist nun ob das stimmt weil ich doch einen Freibetrag habe.


danke schonmal im voraus für die Hilfe

Natalie
Elenor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 08:07   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Ich soll geld zurück zahlen

Du hast jeweils genau 400 verdient?

Stell mal deinen Bescheid anonymisiert ein, dann kann man sich das anschauen...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 08:16   #3
Elenor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 4
Elenor
Standard AW: Ich soll geld zurück zahlen

Würde ich sehr gerne nur habe ich immer noch keinen neuen bescheid erhalten und ne ich habe nicht ansatzweiße 400€erhalten von meiner arbeit nur April 148,50€ und Mai 271€klar ist mir das ich normal eig. 165€ frei habe er sagte mir gerade nur am telefon das ich wohl ein schreiben bekomme zu anhörung und das wars auf die frage ob ich den einen neuen Bescheid bekomme ging er nicht einmal drauf ein ich habe immer noch den bescheid vom 14.4 und das ist der alte da ich am 16.4 probearbeiten war und am 18 offiziel angefangen habe
Elenor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 08:18   #4
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.124
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Ich soll geld zurück zahlen

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Du hast jeweils genau 400 verdient?

Stell mal deinen Bescheid anonymisiert ein, dann kann man sich das anschauen...

Zitat:
ich habe im April148,50€ Mai 271€ erhalten von meiner arbeit

nun hatten sie mir im Juni 360€ abgezogen und wollen immer noch von mir 130€.

hast du denn eine Anhörung erhalten wegen Überzahlung?
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 08:18   #5
emil1959
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 357
emil1959 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ich soll geld zurück zahlen

Zitat von Elenor Beitrag anzeigen
Hallo ich hoffe mal das ich richtig hier bin, und zwar hatte ich von April-Mai eine 400 Euro stelle das hatte ich gemeldet sie hatten mir im April nichts abgezogen jetzt kommts ich habe im April148,50€ Mai 271€ erhalten von meiner arbeit nun hatten sie mir im Juni 360€ abgezogen und wollen immer noch von mir 130€.
meine frage ist nun ob das stimmt weil ich doch einen Freibetrag habe.


danke schonmal im voraus für die Hilfe

Natalie
Hier...

BMAS Einkommensrechner

...kannst du für jeden Monat dein anrechenbares Einkommen selbst ausrechnen.
Danach dürfte die Rückforderung für beide Monate zusammen € 175,60 betragen.
emil1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 08:21   #6
im Grünen
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: im Grünen
Beiträge: 1.045
im Grünen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ich soll geld zurück zahlen

@Elenor:
Bitte nutze Satzzeichen und die Return-Taste!
Da wird man ja wirr im Kopf
__


-
im Grünen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2011, 09:16   #7
haef->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: Aachen
Beiträge: 2.279
haef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagierthaef Enagagiert
Standard AW: Ich soll geld zurück zahlen

Zitat von im Grünen Beitrag anzeigen
@Elenor:
Bitte nutze Satzzeichen und die Return-Taste!
Da wird man ja wirr im Kopf
und mit wirrem kopf kann man auch keine Antworten geben, ich jedenfalls nicht.

frdl. Grüße
Horst
__

"Hartz IV ist offener Strafvollzug. Es ist die Beraubung von Freiheitsrechten.
Hartz IV quält die Menschen, zerstört ihre Kreativität." G. Werner/Inh. DM

Die ARGEn, die Berechnung des Lebensunterhaltes, die Kopplung an die Renten,
alles
verfassungswidrig. Das BVerfG

Alle ARGE-Mitarbeiter dienen diesem asozialen, illegalen und illegitimen System. Sie beteiligen sich z.T. sogar an kriminellen Machenschaften und beklagen, statt sich gemeinsam mit Elo´s zu wehren, ihr eigenes "Schicksal".


haef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 07:51   #8
Elenor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.04.2010
Beiträge: 4
Elenor
Standard AW: Ich soll geld zurück zahlen

Trotz freibetrag?
weil ich dachte, dass ich wenn ich unter 165 Euro bin nichts zurück zahlen muss.
Nur halt im Monat Mai wo ich über den Freibetrag bin.
Ohje bin total verwirrt.

:(
Elenor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 08:06   #9
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Ich soll geld zurück zahlen

Du hast nicht 165 € bei jedem Verdienst frei. Die 165 € stammen übrigens aus dem SGB III (u.a. Arbeitslosengeld), nicht aus dem SGB II (ALG II).

Du hast frei:
100 € Grundfreibetrag
plus
20 % des restlichen Verdienstes.

Verdienst April 148,50 €:

100 € Grundfreibetrag + 20 % der restlichen 48,50 € = 109,70 € frei
148,50 € - 109,70 € = 38,80 € werden angerechnet

Verdienst Mai 271 €:

100 € Grundfreibetrag + 20 % der restlichen 171 € = 134,20 € frei
271 € - 134,20 € = 136,80 € werden angerechnet

0 038,80 € anrechenbar vom April-Verdienst
136,80 € anrechenbar vom Mai-Verdienst
----------------
175,60 € Rückforderung (siehe emil1959 Posting #5)


Wenn das alles war, was Du verdient hast und der Minijob jetzt nicht mehr ausgeübt wird, sind die 360 €, die angerechnet werden plus die 130 € Rückforderung natürlich zu viel. Ich würde da mal persönlich hingehen und klarstellen, dass nicht weiter fiktiv angerechnet werden kann, da Du den Job nicht mehr hast (Vertrag und Kontoauszüge bzw. Verdienstbescheinigungen sicherheitshalber noch mal mitnehmen, auch wenn Du bereits alles dort vorgelegt hast). Wenn das nichts bringt, dann Widerspruch bzw. Überprüfungsantrag einreichen (gegen die 360 € Anrechnung und die Rückforderungshöhe, dazu brauchst Du aber rechtsmittelfähige Bescheide) bzw. den Anhörungsbogen (Rückforderung) entsprechend ausfüllen.

Hast Du denn schon einen Änderungsbescheid, der den tatsächlichen Verdienst ausweist und korrekt "freibetragsberechnet"? Den würde ich anfordern für die Monate, in denen das Einkommen auf Deinem Konto eingegangen ist. Je nachdem, wann das war also für April und Mai oder für Mai und Juni.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
geld, zahlen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärger mit ARGE soll was zurück zahlen manuela03 ALG II 16 21.01.2011 12:09
Arbeit finden! Geld zurück zahlen!!!!!!!! buffi ALG II 1 14.08.2010 12:11
Zuviel Geld bekommen.Zurück zahlen? Devils ALG II 7 10.10.2008 18:44
Geld zurück an die Arge zahlen??? Teddybär Allgemeine Fragen 6 30.08.2008 16:28


Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland