Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  9
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2011, 12:37   #1
GoodLuck->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 9
GoodLuck
Frage 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Hallo zusammen,

hier sind einige Bestandteile meiner unterschriebenen Eingliederungsvereinbarung:

Zitat:
Ziele:
Integration in den 1. Arbeitsmarkt
Verringerung oder Beendigung der Hilfebedürftigkeit der Bedarfsgemeinschaft

Ihr Träger: Er unterbreitet Ihnen Vermittlungsvorschläge, soweit geeignete Stellenangebote vorliegen.

Ihre Bemühungen: Bei der Stellensuche sind auch befristete Stellenangebote und Stellenangebote von Zeitarbeitsfirmen einzubeziehen. Sie bewerben sich spätestens am dritten Tag nach Erhalt des Stellenangebotes, auf Vermittlungsvorschläge, die Sie von der Agentur für Arbeit erhalten haben.
Jetzt mache ich mich Gedanken ob sie mir 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zuweisen können. Kann man solchen Vorschlag begründend ablehnen ohne mit Sanktionen zu rechnen?
GoodLuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 12:44   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Ja, ein 1 € Job muß nicht unbedingt in der EGV stehen.

Wenn du eine Zuweisung erhältst, dann poste sie hier anonymisiert...dann kann man schauen, ob sie bestimmt genug und zusätzlich ist.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 12:48   #3
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Um mal zu deiner eigentlichen Frage zu kommen...
Zitat:
Jetzt mache ich mich Gedanken ob sie mir 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zuweisen können. Kann man solchen Vorschlag begründend ablehnen ohne mit Sanktionen zu rechnen?
solltest du dir mal folgendes Beispiel durchlesen:

==> http://www.elo-forum.org/eingliederu...ikane-mal.html
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 13:47   #4
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von GoodLuck Beitrag anzeigen

Jetzt mache ich mich Gedanken ob sie mir 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zuweisen können. Kann man solchen Vorschlag begründend ablehnen ohne mit Sanktionen zu rechnen?
Niemals schriftlich Ablehung erkennen lassen !!!

Wenn es dieses "schlage ich Ihnen vor" Wischiwaschischreiben ist, dann und Ruhe halten, bis schriftliches kommt !!!

Und in Ruhe alles aus # 3 durchlesen !!!

Manche Früchtchen hier träumen ewig davon, dass ein Vorschlag eine Zuweisung ist !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 14:46   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen

Manche Früchtchen hier träumen ewig davon, dass ein Vorschlag eine Zuweisung ist !
Wovon ich träume, davon hast DU keine Ahnung!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 18:51   #6
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Wovon ich träume, davon hast DU keine Ahnung!
Habe niemand persönlich angesprochen !

Betroffene Hunde bellen !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 19:13   #7
Quietschie66->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Beiträge: 143
Quietschie66 Quietschie66
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen
Habe niemand persönlich angesprochen !

Betroffene Hunde bellen !
Wossi, es fällt sogar mir als neue Userin auf, dass du jeden Beitrag von Kiwi ins Lächerliche ziehst. Wenn du ein Prob mit ihr hast, dann kläre es bitte per PN mit ihr. Wir sind hier nicht im Kindergarten. Daher benehme dich bitte wie ein Erwachsener.

Danke
__

Liebe Grüße vom Entchen

Ich bin nicht sanft, ich schlage auch die Sahne
Quietschie66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 20:06   #8
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen
Habe niemand persönlich angesprochen !

Betroffene Hunde bellen !
Es reicht nun mit dir, wir haben dich in der Vergangenheit unter anderen Nicknames rausgeschmissen, weil es einfach nicht mit dir ging. Betrachte das als ernsthafte Warnung. Wir werden es wieder machen. Leider nutzt du keine Chance, sondern machst einfach so weiter. Merkst Du eigentlich auch noch was?
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 22:17   #9
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von GoodLuck Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

hier sind einige Bestandteile meiner unterschriebenen Eingliederungsvereinbarung:

Jetzt mache ich mich Gedanken ob sie mir 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zuweisen können. Kann man solchen Vorschlag begründend ablehnen ohne mit Sanktionen zu rechnen?

jaein
sage ich mal so
der träger kann dich nicht so einfach in einen 1euro job reindrücken
arbeitsgelegenheiten müssen auf dich abgestimmt sein
also das muss erstmal auf dein profiel passen
man kann dich nicht einfach so da rein drücken
1euro jobs sind massnahem als letztes mittel um dich in arbeit zurbringen
davor muss einiges andere passieren das der 1eurojob zum tragen kommt

dann bin mir jetzt nicht 100% sicher ob der träger dich überhaubt
in einen eineuro job zuweisen darf
denke eher nicht

die gelder dazu kommen vom staat und der der träger hat keine berechtigung dazu diese gelder einzusetzen

wenn überhaubt dann das JC
der träger kann aber dich in ZA vermitteln oder sonnst wo in den ersten arbeitsmarkt das kann der und darf der
nur hab noch kein träger gesehn der irgent ein teilnehmer vermittelt hat
  Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2011, 06:22   #10
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

[QUOTE=Martin Behrsing;837154]
Es reicht nun mit dir, wir haben dich in der Vergangenheit unter anderen Nicknames rausgeschmissen, weil es einfach nicht mit dir ging. Betrachte das als ernsthafte Warnung. Wir werden es wieder machen. Leider nutzt du keine Chance, sondern machst einfach so weiter.
Merkst Du eigentlich auch noch was?
[QUOTE]

JA !!!
Das kein Grund vorliegt, auf meinen Beitrag 6 so zu reagieren !!!

Ich merke einfach nur Bedauern !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2011, 06:26   #11
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von Quietschie66 Beitrag anzeigen
Wossi, es fällt sogar mir als neue Userin auf, dass du jeden Beitrag von Kiwi ins Lächerliche ziehst. Wenn du ein Prob mit ihr hast, dann kläre es bitte per PN mit ihr. Wir sind hier nicht im Kindergarten. Daher benehme dich bitte wie ein Erwachsener.

Danke
Genau !!!
Erwachsene kümmern sich nämlich gar nicht um die Probleme anderer User !!!

Ist jemand neu, wenn er schon fast ein Jahr dabei ist ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2011, 08:39   #12
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Es reicht nun mit dir, wir haben dich in der Vergangenheit unter anderen Nicknames rausgeschmissen, weil es einfach nicht mit dir ging. Betrachte das als ernsthafte Warnung. Wir werden es wieder machen. Leider nutzt du keine Chance, sondern machst einfach so weiter. Merkst Du eigentlich auch noch was?
Ich habe noch mehr gemerkt !

Ein angeblich hochqualifizierter Sozialarbeiter sollte eigentlich nicht so reagieren !

Stellt sich nur die Frage, warum es nicht mit evtl. hilfreichen Beiträgen auch reicht ???

Ist man etwa froh, dass es hier nur noch wenige gibt, die auch ab und an mal hilfreiches schreiben ???

Oder ist es wichtiger, auf ständige Lamentierhölzer zu reagieren, die sich laufend bei der Redaktion beschweren ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 14:47   #13
MirReichts->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2008
Beiträge: 46
MirReichts
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen
Wenn es dieses "schlage ich Ihnen vor" Wischiwaschischreiben ist, dann und Ruhe halten, bis schriftliches kommt !!!

Und in Ruhe alles aus # 3 durchlesen !!!

Manche Früchtchen hier träumen ewig davon, dass ein Vorschlag eine Zuweisung ist !
Ist den nach dem Urteil des BSG vom 13.04.2011 B 14 AS 101/10 R nicht geklärt, dass diese "Vorschläge" letztendlich nichts anderes als Zuweisungen sind, die mit Widerspruch und Anfechtungsklage angreifbar sind?

Zitat:
Das Urteil des SG wurde aufgehoben und die Sache zur erneuten Verhandlung und Entscheidung an das LSG zurückverwiesen. Im Gegensatz zu dem unter Nr. 1 aufgeführten Verfahren fehlt es hier an Feststellungen zur Zusätzlichkeit der vom Kläger ausgeführten Arbeiten.

Der Kläger konnte das Schreiben des Beklagten vom 4.1.2008, mit dem dieser dem Kläger eine Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung bei der Gesellschaft für Arbeitsvermittlung und Qualifizierungsförderung eV (GAQ) für eine Tätigkeit als "Hilfsarbeiter" bei der "Aktion "Saubere Stadt" - Aufsammeln von Müll und Unrat im Stadtgebiet" "vorgeschlagen" hatte, mit Widerspruch und Anfechtungsklage angreifen. Ist der "Heranziehungsbescheid"rechtswidrig und kann der Kläger deshalb seine Aufhebung verlangen, kommt ein öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch in Betracht. Hierzu hat das SG ausgehend von seiner Auffassung, ein Anfechtungsklage sei unzulässig, keine weiteren Feststellungen getroffen.

SG Oldenburg - S 45 AS 1464/08 -
Bundessozialgericht - B 14 AS 101/10 R -
MirReichts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 09:36   #14
waslos->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 24
waslos
Standard AW: 1€-Job per Vermittlungsvorschlag zulässig?

Offensichtlich schon. Wenn auch der Volltext des Urteils noch nicht verfügbar ist.
waslos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
1€job, vermittlungsvorschlag, zulässig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beschwerde zulässig? rainer1411 ALG II 11 17.03.2011 18:10
3 Sachbearbeiter bei mir?zulässig? martman ALG I 2 13.03.2009 16:58
Ist das zulässig? chrissy2727 ALG II 3 15.01.2009 13:50
Praktikum - was ist zulässig? Maddi Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 07.12.2008 18:44
Ist ein Ein-Euro-Job für mich zulässig? Katzenmama47 Ein Euro Job / Mini Job 33 01.06.2006 13:34


Es ist jetzt 02:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland