Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  31
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2011, 15:49   #51
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Ja, es werden mir Steine in den Weg gelegt!

Ja, morgen habe ich noch frei.
Es hörte sich so an, dass er das unbezahlte ungerecht findet - ich lass mich überraschen, mal abwarten! (mal wieder...)
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 16:01   #52
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Wieder warten und das ungewisse!

Das ist zum "Mäuse melken, fehlen bloss die Eimerchen dazu!"

Aber wir denken mal positiv!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 18:04   #53
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Hallo liebe Mitglieder!

Ich habe noch wieder eine Frage:

Ein Praktikum muss ja genehmigt werden.
Leider ist dieses Schreiben, was ich dem potenziellen AG geben soll, immer noch nicht angekommen (SB wollte dies zuschicken).
Morgen soll das Praktikum eigentlich beginnen, aber ich bin dann doch nicht versichert, sehe ich das richtig ?!


Und Fahrtkosten würde ich auch nicht erstattet bekommen??


Vielleicht weiß ja jemand nochmal einen Rat
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 19:50   #54
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Ich schubs mich mal nach oben.

Wäre wirklich toll, wenn jemand Rat wüsste
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 20:56   #55
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Verständnisfrage:

Ich kenne das Hamburger Modell als Reha-Maßnahme für die Reintegration in die (alte) Erwerbstätigkeit nach Krankheit (gerne für Menschen m. psychiatrischen Diagnosen nach stationärer Therapie ab zwei Monaten bspw. Nach Burnout, Depr., div. Boderline, um das sog. selbstbest. Leben wieder und/oder neu zu ermöglichen). Dabei wird die Stundenzahl startend von 15h/Woche (oder weniger?) allmählich erhöht. Der Arbeitgeber trägt hier die Kosten f. den Arbeitsplatz. Die Lohnkosten trägt die Krankenkasse. Insofern wäre ein Jocenter darin dann nur im Rahmen der Aufstockung bei Netto-Einkommen unter ALG II - Niveau (finanziell) involviert. Zuallererst spart der SB seinem Team / dem JC hier dann also Geld. - Letzteres kann Dir wurscht sein, oder auch nicht, so wie Du eben gestrickt bist.

Nun ist es möglich, dass ich hier kompletten Unsinn schrieb. Da möge man mich dann d'rauf aufmerksam machen. .. Ahhh, Gesetzesänderung seit 1/2011 (Post 49) ..., nee, da schreibst Du, es ginge hier um die Praktikumszeit ... Quelle f. diese Information zur Gesetzesänderung?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 21:35   #56
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Das ist auch richtig!

Es gibt verschiedene Formen des Hamburger Modells, das was bei mir greift ist das Hamburger Modell - Lohnkostenzuschuss: Lohnkostenzuschuss

Viele kennen nur die Reha-Maßnahme!
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 21:41   #57
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Zitat von Yuna Beitrag anzeigen
...

Es gibt verschiedene Formen des Hamburger Modells, das was bei mir greift ist das Hamburger Modell - Lohnkostenzuschuss: Lohnkostenzuschuss

Viele kennen nur die Reha-Maßnahme!
Kapiert.
Danke für Deine Aufklärung! :-)
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 21:43   #58
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Okay, auf die Gefahr hin, dass es schon längst irgendwo im Thread geschrieben steht:

Hast Du diese Bezuschussung (Hamburger Modell) förmlich in Schriftform beim JC beantragt?
Wenn ja, gab es eine Reaktion? Welche? In welcher Form?
Wenn nein, warum nicht?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 21:50   #59
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Zitat von kelebek Beitrag anzeigen
Okay, auf die Gefahr hin, dass es schon längst irgendwo im Thread geschrieben steht:

Hast Du diese Bezuschussung (Hamburger Modell) förmlich in Schriftform beim JC beantragt?
Wenn ja, gab es eine Reaktion? Welche? In welcher Form?
Wenn nein, warum nicht?
Ist eigentlich so ziemlich alles schon geschrieben, der bisherige Verlauf
Hier auf der zweiten Seite steht alles.
Wenn doch noch Fragen sind, beantworte ich sie nochmal!
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 21:58   #60
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Nach kurzem Rücklesen S. 2 diesen Threads verstehe ich die Sachlage bislang so, dass Du lediglich mdl. Aussagen des JC, hier vertreten von Deinem SB, zu Deinen Ansprüchen und den für Dich geltenden Bedingungen bzgl. des Hamburger Modell hast.

Was spricht gegen ein schriftliches Beantragen des Hamburger Modells? In dem Fall könntest Du auch eine begründete Zusage oder Ablehnung erwarten.
Bestehen für dich Rechtsansprüche auf das Hamburger Modell?
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 17:08   #61
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Nein, Rechtsansprüche auf das Hamburger Modell bestehen nicht,
ist eine Kann-Leistung aus dem Vermittlungsbudget.

Mir geht es auch grad weniger um das Hamburger Modell, sondern eher um das Praktikum.
SB weiß ganz genau, dass es heut losgehen sollte und wollte den Schrieb zuschicken ... wenn man von denen mal was möchte, passiert nichts!
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 18:23   #62
Souverän
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Zitat von Yuna Beitrag anzeigen
...Morgen soll das Praktikum eigentlich beginnen, aber ich bin dann doch nicht versichert, sehe ich das richtig ?!

Und Fahrtkosten würde ich auch nicht erstattet bekommen??...
Hallo @Yuna,

leider richtig, ohne den Bescheid des JC kein Praktikum, keine Versicherung, keine Fahrtkosten.

Wenn Du mit dem Arbeitgeber nichts anderes vereinbaren kannst, dann ist es empfehlenswert, mit einem Beistand beim JC vorzusprechen und eine sofortige Bearbeitung zu verlangen. Der SB oder die Teamleitung sollen Dir das Schreiben in die Hand geben. Und sprich Dich genau mit dem Arbeitgeber ab, der will bestimmt auch nicht, dass Du ohne Versicherung und Lohn arbeitest. Da muß er abwarten lernen und wissen, dass es nicht an Dir liegt.

Jedenfalls toi toi toi!

Zeig es ihnen, wie sehr Du den Job haben willst.

Viel Erfolg,
Souverän
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 18:29   #63
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Ok, dann war meine Vermutung ja richtig.

AG meinte, wenn etwas passieren sollte, in der Zeit, wo es noch nicht offiziell genehmigt ist, würde er mich schnell doch auf 400€ anmelden, dann wäre das geklärt, meinte er
Nur solang es eben noch nicht genehmigt ist....

Aber da bestünde doch auch die Gefahr, dass das Jobcenter das rausbekommt, oder?!
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 18:37   #64
Souverän
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Zitat von Yuna Beitrag anzeigen
...Aber da bestünde doch auch die Gefahr, dass das Jobcenter das rausbekommt, oder?!
Ja, das JC müsstest Du informieren, bevor Du da was auch immer anfängst. Mitwirkungspflicht? Ich würde das dem Arbeitgeber so sagen und es ablehnen.
Der soll Dich gleich auf 400€ Basis beschäftigen, mit Vertrag. Oder ihr wartet, bis das JC das Schreiben schickt.

Hast Du niemanden, der Dich zum JC begleiten könnte?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 09:02   #65
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Hallo, ich mal wieder...

Nun ist endlich der "Trainingscheck" für das Praktkium angekommen
Vorab hatte AG bei SB schonmal nachgefragt, wie es mit Fahrtkostenerstattung aussieht. SB meinte, es sehe schlecht aus ?!?!
Was soll das denn heißen?

Ich werde trotzdem einen Antrag stellen.
Wollte hier kurz mal nachhaken, ob ich das formlos machen kann oder irgendwas an § dazu sollten ?
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 09:30   #66
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Hallo Yuna, stell den Antrag aus dem Vermittlungsbuget, ist eine Kann-Leistung!

HEGA 05/09 - 05 - Förderung aus dem Vermittlungsbudget nach § 45 SGB III - Aktualisierung der Geschäftsanweisung (GA VB) - www.arbeitsagentur.de

§ 45 SGB III

http://www.elo-forum.org/attachments...haeftigung.pdf

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 09:55   #67
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Danke @Seepferdchen,

damit lässt sich was anfangen!
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 10:03   #68
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Wollen wir es hoffen, das du endlich zu deinem Ziel kommst!

Es kann nicht sein, das man dir soviele Probleme bereitet.

Gruss Seepferdchen und Daumendrücken
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 10:22   #69
Piper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 188
Piper
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Ach Yuna... Ich drück Dir die Daumen, dass Du endlich in Ruhe Dein Ding durchziehen kannst! Ich kenn die Steine, die vor einem liegen nur zu gut!


Denk positiv, viel Glück, ich drück ganz fest die Daumen!
Piper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 10:29   #70
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Danke für eure Zusprüche !!
Tut echt gut..

Sollte ein neuer Stein vor mir liegen (was ich natürlich nicht hoffe), werde ich mich nochmal melden

Ich halt' euch auf dem Laufenden..


@Piper: ich wünsche auch dir ganz besonders viel Glück weiterhin!!!!!
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 10:31   #71
Piper->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 188
Piper
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Danke! Ich kanns auch ganz gut brauchen!
Piper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2011, 10:32   #72
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Zitat von Piper Beitrag anzeigen
Danke! Ich kanns auch ganz gut brauchen!
Ja, das glaube ich ...
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2011, 19:14   #73
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Böse AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

So, es gibt Neuigkiten, leider schlechte...

Hamburger Modell wurde nicht bewilligt
Auf den schriftl. Bescheid bin ich mal gespannt, der die Tage ankommen sollte!

Und SB ist der Meinung, dass es schon noch einen anderen Job für mich geben wird.
Man man man...

Eventuell kann mir der AG nun noch ein anderes "Angebot" machen, da ich mich mittlerweile mit ihm sehr gut verstehe.
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2011, 21:41   #74
Bethany
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Manomanoman, was soll das denn wieder? Du hast einen Job und die vom JC wollen, dass du was anderes findest? Obwohl du ja mit dem jetzigen Job deinen Anspruch auf ALG II minderst, was die ja eigentlich von jedem verlangen.

Muss man jetzt nicht verstehen, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2011, 12:21   #75
Yuna
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 368
Yuna
Standard AW: 400€ Job in Aussicht - Fragen dazu

Ja genau, hätte mit H-M eine Vollzeitstelle sein können. Wäre zwar nicht ganz aus dem Bezug raus,
aber für mich und meine momentane Situation vollkommen ausreichend, weil alles andere auch einfach gepasst hätte

Nun ja, habe immer noch keinen schriftlichen Bescheid, aber wenn sie nicht wollen ... dann wird es halt nur 'ne kleine Teilzeitstelle.
__


Wundere Dich nicht, wenn Leute verrückt sind - wundere Dich, wenn sie es nicht sind
.


Yuna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
400, 400€, aussicht, fragen, hamburger modell, in aussicht, teilzeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue EGV und Fragen dazu bigdick Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 14.04.2011 21:16
ALG II Antrag + Fragen dazu Mikes ALG II 13 07.06.2010 11:30
ALG II und Zeitarbeit - Fragen dazu Jam ALG II 12 03.08.2009 18:51
Arbeitsgelegenheit, Fragen dazu! Moppelchen Ein Euro Job / Mini Job 10 29.03.2009 15:09
Trennung - dazu 2 Fragen Ludwigsburg ALG II 6 02.11.2005 12:54


Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland