Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Praktika

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2007, 10:07   #1
MrsSmith->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 90
MrsSmith
Standard Praktika

Hallo Ihr,

es geht um eine allgemeine Frage bzgl. Praktikum. Wir sind über die AV (läuft wohl getrennt von der ARGE), angehalten worden, in unsere Bewerbungen reinzuschreiben, dass wir ein kostenloses Praktikum anbieten. Soweit so gut.

Mittlerweile ist es so, dass einige von uns ständig in Praktiken rumlungern, ohne Geld, nur die Fahrtkosten werden von der ARGE ersetzt. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit (?) wechselt man quasi von einem zum anderen Praktikum. Eine Stelle ist bislang noch für keinen von uns dabei rausgekommen.

Ist so ein Praktikum überhaupt sinnvoll für Leute, die z.T. mehrere Berufe haben und z.T. 20 Jahre gearbeitet haben? Hat schon mal jemand über ein Praktikum eine Festanstellung bekommen? Ist es überhaupt erlaubt, längere Zeit ohne Vergütung als Praktikant zu arbeiten? Wie siehts mit der Versicherungs aus (BG?). Wie kann man sich dagegen wehren, als unbezahlte Kraft ausgenutzt zu werden?

Habe hier im Forum zwar gegoogelt, aber so richtig gefunden habe ich leider nichts, zumal es ja ganz normale Arbeitgeber sind, die Lunte gerochen haben und keine Träger.

Vielen Dank schon mal
MrsSmith
__

Monitor, Journalistencredo: Wer will, dass ich was glaube, und aus welchem Grund?
MrsSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 10:15   #2
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.942
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

Nun, Praktika sind, ebenso wie die Arbeitsgelegenheit mit MAE (s.g. 1 Euro Jobs, die ja eigentlich Null Euro Jobs sind, da man ja keinen Lohn sondern nur den Mehraufwand, also Fahrtkosten, erstattet bekommt), ein beliebtes Mittel, um Arbeitskraft für lau zu bekommen. Es wird gern von Unternehmen der freien Wirtschaft angewandt. Wenn noch die Fahrtkosten von der ARGE erstattet werden, dann ist das ja auch schon mal was...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 10:19   #3
MrsSmith->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 90
MrsSmith
Standard

Danke Curt,
aber so wie ich das rauslese, ist die Chance auf eine feste Anstellung sehr gering oder? Ist man denn wenigstens versichert? Es gibt ja keinen Praktikumsvertrag oder so. Und da es sich meist um IT Jobs handelt, also Callfahrer mit z.T. weiten Einsatzstrecken, kann schnell mal ein Unfall passieren?!
__

Monitor, Journalistencredo: Wer will, dass ich was glaube, und aus welchem Grund?
MrsSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 10:27   #4
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.942
Curt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat EnagagiertCurt The Cat Enagagiert
Standard

Zitat von MrsSmith Beitrag anzeigen
Danke Curt,
aber so wie ich das rauslese, ist die Chance auf eine feste Anstellung sehr gering oder?
Aus eigener Erfahrung kann ich dazu nichts sagen, aber es hat schon etliche Fernsehberichte gegeben, in denen diese Praxis dargestellt wurde

Zitat von MrsSmith Beitrag anzeigen
Ist man denn wenigstens versichert? Es gibt ja keinen Praktikumsvertrag oder so. Und da es sich meist um IT Jobs handelt, also Callfahrer mit z.T. weiten Einsatzstrecken, kann schnell mal ein Unfall passieren?!

Hm... weiß ich nicht, aber das wäre ja mal eine interessante Frage an den Anbieter solcher Praktika, wie es denn so versicherungstechnisch aussieht...




__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 13:27   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Die Versicherungspflicht müsste sich aus dem Arbeitsrecht ergeben, bei den 1-Euro-Jobs sind die Leute ganz normal über den Träger versichert, das sollte bei Praktikanten genau so sein, da gilt das Berufsbildungsgesetz
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2007, 14:47   #6
Lothenon->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 317
Lothenon
Standard Urteil AG Bielefeld: Kein Praktikum zu Nulltarif!

So geht es nicht!“ urteilte nun das Arbeitsgericht Bielefeld (Urteil v. 22.11.2006 - 3 Ca 2033/06). In der aktuellen Entscheidung betonten die Richter, dass auch Praktikanten einen Arbeitslohn gemäß § 17 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) beanspruchen können. Schließlich sei das Berufsbildungsgesetz für alle Personen anwendbar, die eingestellt werden, um berufliche Fertigkeiten, Fähigkeiten oder Erfahrungen zu erwerben.

Wurde keine Vergütung vereinbart, schuldet der Arbeitgeber eine im Einzelfall angemessene Vergütung. In dem konkreten Rechtsstreit hielt das Gericht eine Vergütung für eine ungelernte Kraft in Höhe von 3,75 Euro pro Stunde angemessen. Bei besser qualifizierten Tätigkeiten kann der Vergütungsspruch auch deutlich höher liegen.

http://www.123recht.net/%E2%80%9EGen...!__a25803.html

Thread dazu bei Tacheles: http://www.tacheles-sozialhilfe.de/f...p?FacId=822352
__

Kapitalismus ist Egoismus zum System erhoben. (Gerald Dunkl)

Aktuelle Rechtsprechung des BSG zu § 22 SGB II - Leistungen für Unterkunft und Heizung (PDF)
von Wolfgang Eicher, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht
Lothenon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 11:55   #7
MrsSmith->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 90
MrsSmith
Standard

Erstmal Danke.

@Lotheon...also Du hast uneingeschränkt Recht, gut finde ich das unbezahlte Praktikuzm auch nicht. In dem Fall warte ich mal ab, es kann sein, dass vorher ein Arbeitsvertrag geschlossen wird, unbefristetet. Dafür wäre ich auch bereit, erstmal ein Praktika zu absolvieren, in der Hoffnung......


Was den Versicherungsschutz angeht, weiss irgendwie weder die ARGE noch der Arbeitgeber bescheid. Also werde ich mich mal weiter auf die Suche machen im Netz oder mal verdi anschreiben.

MrsSmith
__

Monitor, Journalistencredo: Wer will, dass ich was glaube, und aus welchem Grund?
MrsSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 12:34   #8
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.029
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard

Der Arbeitgeber weiß es nicht? Was ist denn das für eine tolle Firma?
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 12:43   #9
Anselm Querolant
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von MrsSmith Beitrag anzeigen
Erstmal Danke.

...

Was den Versicherungsschutz angeht, weiss irgendwie weder die ARGE noch der Arbeitgeber bescheid. Also werde ich mich mal weiter auf die Suche machen im Netz oder mal verdi anschreiben.

MrsSmith
Hier gehts weiter :)
http://www2.tu-berlin.de/zuv/sdu/Praktikanten.htm

falls das nicht reicht, http://www.google.de/search?q=Versic...UTF-8&oe=UTF-8

Gruß, Anselm
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 12:46   #10
MrsSmith->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 90
MrsSmith
Standard

DANKE, Anselm. Das werd ich mir mal durchlesen.
__

Monitor, Journalistencredo: Wer will, dass ich was glaube, und aus welchem Grund?
MrsSmith ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 16:59   #11
Cementwut
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

statt in Bewerbungen einseitig Praktika anzubieten, ist es m.e. für beide Seiten sinnig eine Hospitation von einem Tag, bis max. 1 Woche zu ermöglichen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
praktika

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stellenanzeigen ARGE sind kostenlose Praktika MrsSmith Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 16 11.02.2008 21:47
Unbezahlte Praktika und der Raustritt Rechtsverdreher ALG II 3 02.06.2007 11:25
Praktika und co Turtleman ALG II 5 16.08.2006 11:45


Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland