Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 450 Euro Job

Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2014, 10:01   #1
IsabellaM
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 450 Euro Job

Hallo,

ich hatte mich neulich bei einem 450 ,-€ Job beworben - nun möchte der potenzielle AG vorher eine Probezeit von einer Woche vereinbaren. Meine Frage ist, ist so eine lange Probezeit bei einer geringfügigen Beschäftigung normal, bzw. ist das seriös? Diese Woche wird vergütet, allerdings kommt es mir etwas merkwürdig vor, normalerweise würde doch ein Tag oder so ausreichen...oder seh ich das falsch?

Mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 10:14   #2
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: 450 Euro Job

Zitat von IsabellaM Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hatte mich neulich bei einem 450 ,-€ Job beworben - nun möchte der potenzielle AG vorher eine Probezeit von einer Woche vereinbaren. Meine Frage ist, ist so eine lange Probezeit bei einer geringfügigen Beschäftigung normal, bzw. ist das seriös? Diese Woche wird vergütet, allerdings kommt es mir etwas merkwürdig vor, normalerweise würde doch ein Tag oder so ausreichen...oder seh ich das falsch?

Mfg
Ich denke mal, das dies allein eine Vereinbarung zwischen Dir und dem AG ist. Da gibt es wohl keine Vorschriften.
Er will es ja nicht umsonst, sondern vergütet es sogar.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 10:44   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: 450 Euro Job

Du musst Dir das vom Jobcenter genehmigen lassen, falls Du ALGII beziehst.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 14:09   #4
Yukonia->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.10.2009
Beiträge: 756
Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia Yukonia
Standard AW: 450 Euro Job

Ich hatte ein Vierteljahr Probezeit bei einem auf zwei Jahre befristeten Minijob.
__

Von null auf hundert in fünfzehn Minuten
Meine Beiträge stellen möglicherweise meine Meinung dar
Yukonia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
euro

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue EGV: trotz 450 Euro-Job Erhöhung des 1-Euro-Jobs von 15 auf 30 Stunden rheinperle Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 25.06.2014 15:40
Ein-Euro-Jobs im Märkischen Kreis kosteten den Steuerzahler bisher 50 Millionen Euro Tel_ko-Richter Ein Euro Job / Mini Job 0 07.02.2013 00:34
Diagonal will 61 Euro für 2 Euro Forderung UND rückt KEINE Gläubigervollmacht raus sabinchen28 Schulden 6 22.11.2012 17:54
Eil+++ Hartz-Regelsatz soll um 5 Euro auf 364 Euro erhöht werden Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 449 03.04.2011 10:23
Lafontaine fordert zehn Euro Mindestlohn und 500 Euro Hartz IV Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 19.03.2009 13:37


Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland