Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2013, 12:36   #1
Toa89->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 60
Toa89
Standard Aufhebungsvertrag 160€ Job

Hi,

ich bin momentan in Zeitarbeit.Habe einen Vertrag über 20Std im Monat.Das heißt ich kriege Hartz IV und zusätzlich 160€ durch den Job.

Nun wollte man mich loswerden wie üblich aufgrund der schlechten Auftragslage und hat mir einen Aufhebungsvertrag vorgelegt.

Hab ich natürlich nicht unterschrieben da ich weiß das sowas einer Kündigung gleichkommt.Gilt das aber auch bei sonem 160€ Job wo man nur was dazuverdient zum Hartz IV?

Also würde es dann eine Sanktion geben?
Toa89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2013, 13:32   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.533
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufhebungsvertrag 160€ Job

Hallo Toa,

richtig keinen Aufhebungsvertrag unterschreiben!!!!!!!!!!!!

Wenn dann eine Kündigung, das hat mit dem Verdienst bzw. Stundenanzahl nichts zu tun, du hast einen Arbeitsvertrag und dieser muß auch fristgemäß gekündigt werden, wie im Arbeitsvertrag vereinbart, da kann dein AG nicht sein eignes "Süppchen kochen".

Achte darauf was drin steht und achte auf das Arbeitszeugnis, das kannst du dann wenn du willst hier ohne persönliche Daten in das Forum stellen.

Zitat:
Also würde es dann eine Sanktion geben?
Ja!

Aufhebungsvertrag bedeutet im gegenseitigen Einvernehmen.


Gruß
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 00:25   #3
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.823
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufhebungsvertrag 160€ Job

Der Ausführung von Seepferdchen widerspreche ich mal, da durch die ausgeübte Tätigkeit die Hilfebedürftigkeit nicht verringert wird. Soweit mir bekannt ist, würde in diesem Fall ein Aufhebungsvertrag keines der Sanktionstatbestände des § 31 SGB II erfüllen. Aber kündigen lassen ist zur Sicherheit trotzdem sicherer ja ...
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2013, 08:34   #4
SimdeB
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 322
SimdeB Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufhebungsvertrag 160€ Job

Während eine Kündigung eine einseitige Erklärung ist und daher auch dann wirkt, wenn der Gekündigte mit ihr nicht einverstanden ist, ist ein Aufhebungsvertrag eine zweiseitige Regelung.
Ein Aufhebungsvertrag ist daher nur dann wirksam, wenn beide Vertragsparteien dieser Regelung zustimmen.


--> Daher würde ich einen Aufhebungsvertrag auf jeden Fall ablehnen, denn der AG will dich los werden und außerdem könnte das evtl. eine Sperre/Sanktion nach sich ziehen.
Der AG soll dir kündigen und so bist du auf der sicheren Seite...
SimdeB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013, 08:07   #5
obi68->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 1.508
obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68 obi68
Standard AW: Aufhebungsvertrag 160€ Job

Zitat von Makale Beitrag anzeigen
Der Ausführung von Seepferdchen widerspreche ich mal, da durch die ausgeübte Tätigkeit die Hilfebedürftigkeit nicht verringert wird.
Habe ich einen Verständnisfehler?

160 Euro Verdienst, davon 100 Euro anrechnungsfrei und von den restlichen 60 Euro werden 80 % angerechnet, also 48 Euro Verringerung der Bedürftigkeit/Monat.

Selbst wenn es nur ein derart geringer Betrag ist, wird das Jobcenter Schwierigkeiten machen, wenn man den Job selbst (oder im gegenseitigen Einvernehmen) beendet.

Also Aufhebungsvertrag nicht unterschreiben, sondern kündigen lassen.
obi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2013, 09:33   #6
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.823
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aufhebungsvertrag 160€ Job

Ja ne ist schon klar, hab mich geirrt ... Also kein Aufhebungsvertrag, sondern kündigen lassen.
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
160€, aufhebungsvertrag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG2 und Aufhebungsvertrag ladydi12 ALG II 1 24.11.2012 22:07
Aufhebungsvertrag burki Job - Netzwerk 14 12.03.2011 08:26
Aufhebungsvertrag Bubka U 25 2 24.02.2009 00:48
Aufhebungsvertrag Tran ALG II 2 19.03.2008 16:53
Aufhebungsvertrag Nrw_Lady ALG I 9 29.09.2006 15:57


Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland