Ein Euro Job / Mini Job Alles zum Thema Arbeit und Arbeitsgelegenheiten. Erfahrungen, Probleme, Maßnahmen


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2013, 20:18   #1
Jimmy1975
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 52
Jimmy1975 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Hartz 4 und 465 € brutto Beschäftigung

Hallo zusammen,

ich habe eventuell die Möglichkeit eine Stelle anzutreten.
Der Arbeitgeber möchte jedoch nicht auf Minijobbasis sondern auf 465 € anmelden.

Zur Zeit bekomme ich 765 € vom Job Center.

Wie würde das denn angerechnet werden ?
Bei einem 400 € Hob kann ich ja so viel ich weiss 160 € behalten aber wie schaut es denn aus wenn ich auf 465 € angemeldet werde ?


lg Jimmy
Jimmy1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 21:24   #2
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.802
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Hartz 4 und 465 € brutto Beschäftigung

Hallo Jimmy,

nach wie vor gilt für die SGB2- Leistungsbezieher bezüglich Nebenverdienst und Anrechnung folgende Regel:

Die ersten 100€ vom Verdienst bleiben anrechnungsfrei, von jedem weiteren 100€-Verdienst bis zu einer Höchstgrenze von 800€ Verdienst werden dir 80% abgezogen.
Da du auf 465€- Basis laut deinem Chef arbeiten sollst, heißt das für dich folgendes:

465€ Verdienst monatlich
- 100€ Freibetrag
= 365€, die anzurechnen sind.

10% von 365€ sind 36,50€.
80% von 365€ sind 36,50€ *8= 292,00€, die auf deine SGB2- Leistungen anzurechnen sind.
Folglich darfst du von deinem Verdienst 100€ Freibetrag+ 20%von 365€ =170€ behalten.
Somit hast du dann die 765€ vom Jobcenter + 170€ von deinem Verdienst, nachdem das Jobcenter davon 80% kassiert hat= 935€ insgesamt monatlich zur Verfügung.

Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben.

meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 21:41   #3
Jimmy1975
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 52
Jimmy1975 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hartz 4 und 465 € brutto Beschäftigung

Danke und wie du mir weiter geholfen hast :-)

Nur eine Frage noch, sind 465 € bereits ein Eintritt in ein Sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis ?

lg Jimmy
Jimmy1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 21:45   #4
Flodder
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 1.202
Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder Flodder
Standard AW: Hartz 4 und 465 € brutto Beschäftigung

Zitat von Jimmy1975 Beitrag anzeigen
Danke und wie du mir weiter geholfen hast :-)

Nur eine Frage noch, sind 465 € bereits ein Eintritt in ein Sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis ?

lg Jimmy
Ja, ein Monatslohn höher als 450 € brutto (neu) ist versicherungspflichtig.
Flodder ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 21:45   #5
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.802
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Standard AW: Hartz 4 und 465 € brutto Beschäftigung

Hallo Jimmy,

nach den neuen Regelungen ja!!
Vorher konntest du freiwillig Rentenversicherungsbeiträge von deinem Chef abführen lassen, seit Januar ist es dagegen nun fest vorgeschrieben und willst du das nicht, mußt du das deinem Chef entsprechend schriftlich mitteilen.

meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 21:50   #6
Jimmy1975
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 52
Jimmy1975 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hartz 4 und 465 € brutto Beschäftigung

Danke
Jimmy1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2013, 23:53   #7
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.717
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: Hartz 4 und 465 € brutto Beschäftigung

Du bekommst es Brutto 465 €?
Mit Steuerkarte?
Da gehen dann noch die Sozialabgaben ab.
Netto sollten das dann ca. 400 € sein, kommt auf die Steuerklasse usw. an.
Musst dir mal nen Brutto-Netto Rechner googlen.

http://www.elo-forum.org/alg-ii/6038...einkommen.html
ähnliches thema
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
beschäftigung, brutto, hartz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geringfügige Beschäftigung und Hartz 4 DrSnuggels ALG II 2 09.06.2012 15:38
EKS- Netto- Brutto noiram Existenzgründung und Selbstständigkeit 6 04.04.2011 07:34
850 euro Brutto eon78 Allgemeine Fragen 5 05.11.2010 08:22
Antragstellen bekommt Job 1300.-Brutto / bekommt Ehefrau dann kein Hartz IV mehr ??? blaucharlotte ALG II 6 06.05.2008 09:13
Arbeitslosengeld 1 brutto? paule31 ALG I 2 29.01.2007 15:26


Es ist jetzt 00:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland