QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bescheide vom Jobcenter Märkischer Kreis fordern 856,79 € - Widerspruch bringt Nachzahlung von 944,41 €

Erfolgreiche Gegenwehr


Hier kommen nur Meldungen über erfolgreiche Gegenwehr gegenüber Behörden etc. hinein.
Bitte hier auch persönliche Erfahrungen posten.
Antworten sind hier allerdings nicht möglich, diese bitte in den jeweils zuständigen Foren posten!


Bescheide vom Jobcenter Märkischer Kreis fordern 856,79 € - Widerspruch bringt Nachzahlung von 944,41 €

Erfolgreiche Gegenwehr

Danke Danke:  15
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2018, 20:49   #1
Tel_ko-Richter
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tel_ko-Richter
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 203
Tel_ko-Richter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bescheide vom Jobcenter Märkischer Kreis fordern 856,79 € - Widerspruch bringt Nachzahlung von 944,41 €

Das Jobcenter Märkischer Kreis erließ am 16.10.2017 vier Erstattungsbescheide und forderte von einer Familie eine „Überzahlung“ in Höhe von 856,79 € zurück. Die Familie suchte die Beratungsstelle von aufRECHT e.V. auf und Rechtsanwalt Lars Schulte-Bräucker vertrat die Bedarfsgemeinschaft, legte fristgerecht Widerspruch ein und weil das Jobcenter Märkischer Kreis die Bearbeitung verschleppte, reichte er beim Sozialgericht Dortmund vier Untätigkeitsklagen (für jedes Mitglied der Bedarfsgemeinschaft) ein. Jetzt endlich wurde eine Neuberechnung mit korrektem Durchschnittseinkommen durchgeführt.

Statt eine Rückforderung von 856,79 € an das Jobcenter Märkischer Kreis zahlen müssen, erhielt der Kläger jetzt eine Nachzahlung in Höhe von 944,41 €. Ohne anwaltlichen Beistand wäre die Familie des Leistungsberechtigten um 1801,20 € geschädigt worden.
http://www.beispielklagen.de/klage104.html
Tel_ko-Richter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichwortsuche
bescheide, jobcenter, märkischer, kreis, fordern, 856, 79, widerspruch, nachzahlung, 944, 41

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Jobcenter Märkischer Kreis führt E-Akten ein franzi News / Diskussionen / Tagespresse 19 07.09.2016 00:35
Wie das Jobcenter Märkischer Kreis Staatsanwalt und Amtsrichter vorführt Tel_ko-Richter Erfolgreiche Gegenwehr 1 17.08.2015 16:01
Jobcenter Märkischer Kreis bekämpft Unterstützer von Erwerbslosen Tel_ko-Richter Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter 0 22.02.2013 22:27
Das Jobcenter Märkischer Kreis, die Informationsfreiheit und die Vertrauensfrage Tel_ko-Richter ALG II 0 26.12.2011 13:04
Jobcenter Märkischer Kreis spendet Freude zu Weihnachten Tel_ko-Richter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 87 14.12.2011 12:33


Es ist jetzt 07:34 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland