Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> SG Dortmund verurteilt Kürzung wegen ungenehmigter Ortsabwesenheit beim JC MK


Erfolgreiche Gegenwehr
Hier kommen nur Meldungen über erfolgreiche Gegenwehr gegenüber Behörden etc. hinein.
Bitte hier auch persönliche Erfahrungen posten.
Antworten sind hier allerdings nicht möglich, diese bitte in den jeweils zuständigen Foren posten!



:  7
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2017, 17:34   #1
Tel_ko-Richter
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Tel_ko-Richter
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Iserlohn
Beiträge: 199
Tel_ko-Richter Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard SG Dortmund verurteilt Kürzung wegen ungenehmigter Ortsabwesenheit beim JC MK

Sozialgericht Dortmund
Als ein Leistungsberechtigter für die Zeit vom 29. Juli bis 18. August 2013 beim Jobcenter Märkischer Kreis einen Urlaubswunsch anmeldete, stellte sich der zuständige Arbeitsvermittler stur und verweigerte seine Zustimmung.

Der Langzeitarbeitslose wagte es trotzdem drei Wochen zu verreisen. Daraufhin stellte das Jobcenter die Zahlung der Regelleistung samt Mietkostenanteil für den Zeitraum der Abwesenheit ein.

Zwei Widersprüche und zwei Klagen später, muss das Geld vollständig nachgeleistet werden. Inzwischen sind drei Jahre vergangen!

Am 16.12.2016 entschied die 19. Kammer des Sozialgericht Dortmund endlich zugunsten des Klägers. (S 19 AS 3947/16)
http://www.beispielklagen.de/Klage08...AS_3947_16.pdf

"Infolge der unrichtigen Rechtsanwendung durch den Beklagten sind Sozialleistungen zu Unrecht nicht erbracht worden."
ungenehmigte Ortsabwesenheit
Tel_ko-Richter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
Jobcenter MK; Ortsabwesenheit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ortsabwesenheit, Kürzung der Leistung DisPater ALG I 38 04.07.2010 21:16
Zu: SG Dortmund: Keine Kürzung von Hartz IV bei unzureichender Rechtsfolgenbelehrung WillyV Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 13.02.2010 15:39
SG Dortmund: Keine Kürzung von Hartz IV bei unzureichender Rechtsfolgenbelehrung WillyV Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 02.02.2010 15:09
Arbeitsgericht verurteilt Pizzabäcker wegen Stundenlohns von 1,32 Euro Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 28.01.2010 14:53
Diakonie wegen Diskriminierung verurteilt Bruno1st Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 11.12.2008 02:16


Es ist jetzt 05:47 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland