Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
QR-Code des ELO-Forum Mach mit. klick mich....

Start > Allgemein > Erfolgreiche Gegenwehr -> Mikro-Partner Maßnahme wurde am zweiten Tag erfolgreich beendet (sanktionslos)


Erfolgreiche Gegenwehr
Hier kommen nur Meldungen über erfolgreiche Gegenwehr gegenüber Behörden etc. hinein.
Bitte hier auch persönliche Erfahrungen posten.
Antworten sind hier allerdings nicht möglich, diese bitte in den jeweils zuständigen Foren posten!


Geehrte Leser,
Sie können sich
hier kostenfrei registrieren um unser Forum zu nutzen. Hilfe bei Ihren Problemen mit "HartzIV", z.B. ALGI, ALGII, Sozialhilfe usw. zu erhalten.
Diese Werbeeinblendung, der Nachfolgende und dieser Hinweistext entfallen dann. Auch bitten wir Sie, dieses Forum (elo-forum.org) in Ihrem AdBlocker, auf die Whitelist zu setzen, da wir die erzielten Einnahmen dafür benötigen, das Hilfeforum etc. - auch und gerade in Ihrem Interesse - weiterhin finanzieren zu können.



Danke-Struktur11Danke
  • 11 Dank für Posting von hartzerkaese


Antwort

 

LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 09.12.2016, 14:56   #1
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzerkaese
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Hartzkäsistan
Beiträge: 248
hartzerkaese
Standard Mikro-Partner Maßnahme wurde am zweiten Tag erfolgreich beendet (sanktionslos)

Kurze Fassung: Nach einer JobCenter-Maßnahmezuweisung (4 monatiges Bewerbungstraining mit Praktikum) wollte der Maßnahmeträger Mikro-Partner meine Zuweisung in die Hände bekommen, habe ihm diesen Wunsch nicht erfüllt. Auch habe ich dem Maßnahmeträger und dem JobCenter die Datenweitergabe untersagt, siehe Anhang. Am zweiten Tag wurde die Maßnahme sanktionslos beendet.

Wer mag, kann hier ganz genau lesen - wie dieser zweite und letzte Tag bei Mikropartner verlaufen ist: Mikro-Partner Maßnahme 'pulverisiert'
__

Wir die Arbeitsagenturen und JobCenter sichern unseren Kunden dauerhafte Armut, Ausbeutung und Ausgrenzung zu. Wir lieben es Sie in absoluter Perspektivlosigkeit und Abhängigkeit zu sehen. Unsere Serviceleistungen für Sie sind:

- inkompetente Beratungsmöglichkeiten.
- Vermittlung in Niedriglohnjobs in allen Branchen und in Zeitarbeit.
- Vielfältige sinnlose Maßnahmen wie zum Beispiel - Dequalifizierungsmaßnahmen (nutzlose Umschulungen und nutzlose Weiterbildungen), 1€ Jobs und so weiter.
- Bunte Sanktionsmöglichkeiten zwischen 10%-100%, wenn Sie an Niedriglohnjobs, Maßnahmen oder an Beratungsterminen kein Interesse haben.
hartzerkaese ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung - Mikro Partner - Hilfe Chris89 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 50 28.04.2015 14:33
Mikro Partner - Ist das Rechtens ?! alex27 ALG II 41 11.01.2015 16:55
Mikro Partner - was passiert da? Timmefrau Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 27.11.2014 19:17
Mikro Partner Service GmbH Indrix Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 21 17.10.2014 16:57
Einladung von Mikro Partner- Einzelgespräch Kipferl ALG II 4 25.02.2013 12:27


Es ist jetzt 10:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland