Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Unpassende Maßnahmen und dilletantische Maßnahmeträger jetzt der BA melden!

Erfolgreiche Gegenwehr
Hier kommen nur Meldungen über erfolgreiche Gegenwehr gegenüber Behörden etc. hinein.
Bitte hier auch persönliche Erfahrungen posten.
Antworten sind hier allerdings nicht möglich, diese bitte in den jeweils zuständigen Foren posten!



Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2007, 20:28   #1
tigerkralle->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.04.2007
Ort: Arnsberg
Beiträge: 114
tigerkralle
Ausrufezeichen Unpassende Maßnahmen und dilletantische Maßnahmeträger jetzt der BA melden!

Bist du unzufrieden mit deiner Eingliederungs- oder Weiterbildungsmaßnahme? Dilletantische Maßnahmeträger, unpassende Maßnahmen und offensichtliche Abzocker aus der Maßnahmeindustrie solltest du jetzt an die Bundesagentur verpetzen!

Am 29.07.2007 berichtete das Nachrichtenmagazin <Focus> über einen Bericht der Bundesagentur für Arbeit für den Rechnungsprüfungsausschuss des Deutschen Bundestages. Darin wünschte die BA grössere Befugnisse um gegen schwarze Schafe auf dem Weiterbildungsmarkt vorzugehen.
Der Bundesrechnungshof hatte bereits moniert, daß die Qualität beruflicher Weiterbildungsmaßnahmen bisher nur unzureichend geprüft wurde.
In Reaktion darauf hat die Bundesagentur für Arbeit mittlerweile einen Prüfdienst für Arbeitsmarktdienstleistungen eingerichtet.
Das bedeutet für uns - die wir uns fast täglich diesen Dilletanten aus der Eingliederungsindustrie gegenübersehen - daß es ausser diesem Forum nun eine weitere Möglichkeit gibt, unseren Frust abzuladen.

Also, wenn die es mal wieder zu bunt getrieben haben: Bericht schreiben und ab damit per Post oder

Fax an 0911/179-2123
Bundesagentur für Arbeit
-Prüfdienst für Arbeitsmarktdienstleistungen-
Regensburger Str. 104
90478 Nürnberg

Bleibt zu hoffen, daß die sich bald vor Post nicht mehr retten können.
Vielleicht kriegen die Verantwortlichen dann ja endlich mal mit, dass das Kriterium der Wirtschaftlichkeit spätestens dann nichts mehr wert ist, wenn die eingekaufte Maßnahme nicht ihrem Ziel dient, Menschen ins Erwerbsleben zu integrieren.
Zum Beispiel weil immer wieder ein festes Kontingent von Maßnahmen mit fest vereinbarten Maßnahmebeginn eingekauft wird und die Arbeitsagentur vor Ort dann regelmässig mit der Aufgabe scheitert, diese Maßnahme mit den passenden Kunden zu füllen.
__

You fool some people sometimes
but you cant fool all the people all the time
(B. Marley/P. Tosh)
tigerkralle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dilletantische, massnahmen, massnahmetraeger, maßnahmen, maßnahmeträger, melden, unpassende

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Dschungel der Maßnahmen ! Sissi54 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 19.08.2008 19:18
Scientology - Maßnahmeträger Speedport Allgemeine Fragen 5 09.08.2008 15:42
unpassende Stellen Mondstaub Job - Netzwerk 20 21.02.2008 18:10
Erfahrung mit diesem Hamburger Maßnahmeträger? Susann Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 14.02.2008 17:21
Maßnahmen Panti ALG II 7 14.04.2006 17:19


Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland