Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Eilantrag gegen 10% Sanktion wg. Meldeversäumnis erfolgreich

Erfolgreiche Gegenwehr
Hier kommen nur Meldungen über erfolgreiche Gegenwehr gegenüber Behörden etc. hinein.
Bitte hier auch persönliche Erfahrungen posten.
Antworten sind hier allerdings nicht möglich, diese bitte in den jeweils zuständigen Foren posten!



Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.06.2014, 15:20   #1
Nick
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Nick
 
Registriert seit: 23.05.2009
Beiträge: 476
Nick Nick
Standard Eilantrag gegen 10% Sanktion wg. Meldeversäumnis erfolgreich

Mein Antrag auf aufschiebende Wirkung wegen einer nicht wahrgenommenen Meldeaufforderung hatte vorm SG Erfolg.

Wie man aus dem hier unten beigefügten Beschluss erkennen kann, hat das SG die 10% Sanktion des JC kassiert.

Mein Antrag auf aufschiebende Wirkung hatte diverse Begründungen als Grundlage. So auch die Nichtaufhebung des Bewilligungsbescheids gem. § 48 SGB X, die lt. neuster rechtsauffassung zwingen sein muss. Jedoch hat sich das SG nur auf die Frage gestürzt, wonach ich eine Meldeaufforderung während der Ausübung meiner geringfügigen Beschäftigung nicht nachkommen musste. Aber auch hier wollte das SG zunächst nicht so einfach meine geringfügige Beschäftigung als wichtigen Grund anerkennen, da ich bei einer geringfügigen Beschäftigung nicht unbedingt zu dem Einladungstermin hätte arbeiten müssen. So verlangte das SG zunächst mehrere detailierte Bescheingungen meines Arbeitgebers, in dem bescheinigt wurde, dass er auf meine Arbeitskraft zum besagten Termin ausdrücklich nicht verzichten konnte. Erst daraufhin, kam es zu dem positiven Beschluss.

Es ist also unklar, wie das SG in der Frage der Nichtaufhebung des Bewilligungsbescheids gemäß § 48 SGB X entschieden hätte.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf SG Beschluss.pdf (2,77 MB, 148x aufgerufen)
Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eilantrag, erfolgreich, meldeversäumnis, sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SG kassiert 10% Sanktion wg. Meldeversäumnis Nick ALG II 50 23.06.2014 22:21
Sanktion wegen Meldeversäumnis abgewehrt Schikanierter Erfolgreiche Gegenwehr 0 01.03.2014 13:18
Erfolgreich gegen Sinnlos-Maßnahme/Sanktion gewehrt [VA, U25] FastFret Erfolgreiche Gegenwehr 0 13.02.2014 17:50
Widerspruch gegen 10% Sanktion erfolgreich. Defence Erfolgreiche Gegenwehr 0 06.09.2012 11:58
EA gegen 100% Sanktion erfolgreich Rioboy2000 Erfolgreiche Gegenwehr 0 08.06.2012 17:02


Es ist jetzt 09:05 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland