Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> LSG L11 AS 410/13 RFB mangelhaft, Zeitarbeits VV unzureichend, 100% aufgehoben

Erfolgreiche Gegenwehr
Hier kommen nur Meldungen über erfolgreiche Gegenwehr gegenüber Behörden etc. hinein.
Bitte hier auch persönliche Erfahrungen posten.
Antworten sind hier allerdings nicht möglich, diese bitte in den jeweils zuständigen Foren posten!



Danke Danke:  16
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2014, 12:55   #1
MitläuferWü->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 08.02.2013
Ort: Würzburg
Beiträge: 83
MitläuferWü
Standard LSG L11 AS 410/13 RFB mangelhaft, Zeitarbeits VV unzureichend, 100% aufgehoben

Letes Jahr überschwemmte mich mein PaP mit Sanktionen, wohl auch, weil ich ziemlichen Wirbel dort gemacht hatte.

Ich erhielt auch eine Sanktion zu 100 % wegen einer "zweifelhaften" Bewerbung bei einer Zeitarbeitsfirma(ihr erinnert euch: http://www.elo-forum.org/eingliederu...ml#post1428254).
Im der Rechtsfolgenbelehrung des Vermittlungs Vorschlags war bei Verstoss eine Sanktion von 100 % genannt. Da ich aber NACH Erhalt des Vermittlungsvorschlags eine andere Sanktion vor Gericht kippen konnte, stimmte das nun nicht mehr, denn nun war lediglich eine Sanktionierung um 60 % möglich. Hierzu sagte mir die Dame des JC ganz frech, dass es sich hier um eine "unschädliche Überbelehrung" sei, und nicht den Verwaltungsakt in seiner rechtmässugkeit bedroht. Der richter hat dazu geschmunzelt, als es in der Verhandlung nochmal so gesagt wurde.
Auch half mir der Umstand, dass die Zeitarbeitsfirma auch sog. "headhunting" betrieb. NUR dadurch war meine doch etwas karge "Bewerbung" rechtmässig. (ich bewarb mich mit den worten "bitte schicken Sie mir kontaktdaten zum Arbeitgeber zu, um eine zielgerichtete Bewerbung zu ermöglichen. Danke")

Der Richter erkannte, dass mir durch den VV nicht klar sein konnte, ob ich nun von der ZA firma "geheadhuntet" wurde, oder aber vermittelt werden sollte. Im klartext heisst das, VVs müssen genau enthalten, ob ZA und bei wem, sonst darf/kann man eine Bewerbung umgehen, indem man höflich nach der Adresse des zukünftigen Arbeitgebers fragt. Die will euch keine ZA bude geben....
Die Sanktion wurde kassiert.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
scan0001.jpg   scan0002.jpg   scan0003.jpg   scan0004.jpg   scan0005.jpg   scan0006.jpg   scan0007.jpg   scan0008.jpg   scan0009.jpg   scan0010.jpg  

scan0011.jpg   scan0013.jpg  
MitläuferWü ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aufgehoben, mangelhaft, unzureichend, zeitarbeits

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Banken Sparverträge unzureichend verzinsen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 05.02.2013 14:53
Nebenverdienst - JC-Beratung mangelhaft stier2004 Allgemeine Fragen 10 20.08.2011 14:44
Zeitarbeits-Job gekündigt -Problem/Sanktionen? MarieK Job - Netzwerk 4 13.05.2010 21:24
Einladung zur einer Zeitarbeits-Messe SaschaSBO Allgemeine Fragen 1 11.09.2007 15:03
Zeitarbeits Job Mennix Allgemeine Fragen 1 30.08.2007 10:18


Es ist jetzt 16:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland