Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2011, 03:18   #26
Aron->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.10.2009
Beiträge: 19
Aron
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Klauer das muß in dem Fall auch nicht drinstehen. Sich dumm bzw. bockig zu stellen hilft vor Gericht nicht weiter. Außerdem wurde das schonmal vor Gericht geklärt. Auch bei EGV per VA kann bei felenden Eigenbemühungen sanktioniert werden ebenso wen ein Jobangebot im ersten Arbeitsmarkt verweigert wird. Und das ging auch schon vor 2005.
Aron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 13:36   #27
Christi
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Christi
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 481
Christi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Zitat von bettina2011 Beitrag anzeigen
Das mit den Eigenbemühungen ist für mich jetzt geklärt, lieben Dank dafür :-) Fragt sich nur, ob ich den Gegenentwurf zur EGV noch absenden soll, die EGV ist vom 10.03.2011 und mein SB hat sich weder mit einem Abgabetermin noch mit einem VA gemeldet. L.G. Bettina
Mein Fall ist so wie deiner : der SB hat mir mit einem VA gedroht
wenn ich die EGV nicht unterschreibe : Bis jetzt (nach einem Monat )kam noch kein VA .
Ich würde keine überarbeitete EGV dem SB zuschicken.Wart einfach erst mal ab was noch kommt oder nicht kommt.
Meine Bewerbungen mache ich wie gehabt, und schicke es wie der SB
es gern möchte 1 x monatlich zum Jobcenter.
__

Niemals aufgeben
Christi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 00:31   #28
feldhase->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 19
feldhase
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Ich hab ähnlichen Fall:

EGV kam nicht zustande, habe versucht Änderungen durchzusetzen, mir gelang das nur zum Teil.
Daraufhin erging mir die teilgeänderte EGV als ersetzender Verwaltungsakt noch vor der neuen Gesetzeslage (ist ja ab April neu).
Diesem widersprach ich, begründete dies damit daß er sei rechtswidrig sei (Formulierungen u.a. zur Ortsabwesenheit).
Der Widersprach ist beim Jobcenter eingegangen aber noch nicht beschieden worden.

Ähnliche Verpflichtung:

x-monatlich ca. xx Tage vorher einen Termin für die Vorlage meiner Bewerbungsbemühungen zu vereinbaren

Fahrtkostenerstattung für diese Termine ist nicht vorgesehen, wurde auch mündlich während eines Termins als im Regelsatz erhalten genannt.

Davon abgesehen wäre interessant für mich zu wissen ob die Vorlage der Bewerbungsbemühungen 2 monatlich im Rahmen des zumutbaren liegt oder nicht, ob es Regelungen dazu gibt oder Gerichtsurteile. Ich habe von Leuten gehört die sollen monatlich ihre Bemühungen vorweisen, andere wiederum halbjährlich.

Mir stellt sich wegen meinem Widerspruch gegen den Verwaltungsakt auch die Frage, ob das Einhalten des Verwaltungsaktes damit gar zu einem Anerkenntnis von diesem kommt.

Zusätzlcih ist ja die Frage, ob die neue Gesetzeslage auch die alten VA betrifft, dann sieht es ja schllechter aus, womöglich trotz des bremischen Urteils von 2005, da eine EGV-VA ja nun einer EGV gleichgestellt ist, oder?
Spielt der Fahrtkostenscheiß eine Rolle oder würde da gesagt werden die Fahrtkosten kannste Dir ja erkämpfen aber einhalten mußte das erstmal?
feldhase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 08:47   #29
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Aron hats auf den punkt gebracht

mann muss keine egv abschliessen das eigenbemühungen gefordert werden können

läd man dich ein und fordert nachweise deine bissherrigen aktivitäten
must du was nachweissen können

die anzahl ist nicht vorgeschrieben
das macht der SB mit egv oder va

falle dabei
wenn du ihm nur 1 oder 2 nachweise bringst
kommt dein SB auf die idee mit dir eine EGV abschliessen zu wollen
mit einer festen anzahl von bemühungen + in welchen bereichen +
welche firmen formen

also überlegt euch gut nix bei zubringen

du hast alles zu tun um deine bedürftigkeit zu verringern
dazu zählt auch aus eigenleistung ohne vorgabe vom JC sich zu bewerben

und wer es drauf ankommen lassen will
und vor gericht zieht
wird kräftig auf die nase fallen
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 10:14   #30
farger4711
Elo-User/in
 
Benutzerbild von farger4711
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 786
farger4711 farger4711 farger4711 farger4711
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Denkt an die Bewerbungskosten. Lasst sie Euch erstatten.

Wenn ich recht informiert bin, geht das auch ohne EGV.
__

viele liebe Grüße
Martina


In der Ruhe liegt die Kraft
farger4711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 10:17   #31
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Zitat von farger4711 Beitrag anzeigen
Denkt an die Bewerbungskosten. Lasst sie Euch erstatten.

Wenn ich recht informiert bin, geht das auch ohne EGV.
So ist es! Alles kann auch OHNE EGV beantragt werden. Ob es die Kostenerstattung für Bewerbungen sind, Der Bildungsgutschein, eine Umschulung, ein Mehrbedarf ...
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 10:29   #32
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Zitat von feldhase Beitrag anzeigen
Ich hab ähnlichen Fall:

EGV kam nicht zustande, habe versucht Änderungen durchzusetzen, mir gelang das nur zum Teil.
Daraufhin erging mir die teilgeänderte EGV als ersetzender Verwaltungsakt noch vor der neuen Gesetzeslage (ist ja ab April neu).
Diesem widersprach ich, begründete dies damit daß er sei rechtswidrig sei (Formulierungen u.a. zur OrtsAbwesenheit).
Der Widersprach ist beim Jobcenter eingegangen aber noch nicht beschieden worden.

Ähnliche Verpflichtung:

x-monatlich ca. xx Tage vorher einen Termin für die Vorlage meiner Bewerbungsbemühungen zu vereinbaren

Fahrtkostenerstattung für diese Termine ist nicht vorgesehen, wurde auch mündlich während eines Termins als im Regelsatz erhalten genannt.

Davon abgesehen wäre interessant für mich zu wissen ob die Vorlage der Bewerbungsbemühungen 2 monatlich im Rahmen des zumutbaren liegt oder nicht, ob es Regelungen dazu gibt oder Gerichtsurteile. Ich habe von Leuten gehört die sollen monatlich ihre Bemühungen vorweisen, andere wiederum halbjährlich.

Mir stellt sich wegen meinem Widerspruch gegen den Verwaltungsakt auch die Frage, ob das Einhalten des Verwaltungsaktes damit gar zu einem Anerkenntnis von diesem kommt.

Zusätzlcih ist ja die Frage, ob die neue Gesetzeslage auch die alten VA betrifft, dann sieht es ja schllechter aus, womöglich trotz des bremischen Urteils von 2005, da eine EGV-VA ja nun einer EGV gleichgestellt ist, oder?
Spielt der Fahrtkostenscheiß eine Rolle oder würde da gesagt werden die Fahrtkosten kannste Dir ja erkämpfen aber einhalten mußte das erstmal?

Davon abgesehen wäre interessant für mich zu wissen ob die Vorlage der Bewerbungsbemühungen 2 monatlich im Rahmen des zumutbaren liegt

ja ist es
es gibt urteile wo diverse richter für zumutbar eine stückzahl von 10 angesehnwerden


die alten VAs werden weiterhin nach alten recht behandelt solange wie sie gültig sind oder aufgehoben werden
  Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2011, 10:39   #33
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
Davon abgesehen wäre interessant für mich zu wissen ob die Vorlage der Bewerbungsbemühungen 2 monatlich im Rahmen des zumutbaren liegt
Das orientiert sich immer am individuellen Fall!

Zitat:
ja ist es
es gibt urteile wo diverse richter für zumutbar eine stückzahl von 10 angesehnwerden
Ja? Nennst du dem TE auch diese zahlreichen Urteile von denen du sprichst? Ich habe nämlich komischerweise was anderes gelesen. Guckst du
Zitat:
XII. Anzahl und Qualität von Eigenbemühungen
Die Form und Häufigkeit von eigenbemühten Bewerbungen
ist von den konkreten Umständen des Einzelfalls
abhängig. Dabei sind insbesondere die individuellen
Kenntnissen und Fähigkeiten des Hilfesuchenden,
seine Vor- und Ausbildung, seine bisherigen beruflichen
Erfahrung, seinen persönlichen und familiären
Verhältnisse, der Grad der Flexibilität sowie die
Lage auf dem örtlichen und regionalen Arbeitsmarkt
zu berücksichtigen (Rixen in Eichner/Spellbrink § 15
Rz 8 [mit Bezug auf § 3 Abs. 1 SGB II]
.

Hinsichtlich
der Anzahl der Bewerbungen ist Folgendes festzustellen:

- „mindestens drei im Monat“ (OVG Lüneburg FEVS
52, 185), drei bis zehn pro Monat (BVerwGE 98, 203)

- „Die Festsetzung einer bestimmten Mindestanzahl ist
problematisch (…) Jedenfalls muss die Anzahl konkret
auf die individuelle Vermittlungschance abgestimmt
sein“ (VG Hannover v. 19.01.1999, info also
1999, S. 90 ff.).

- „Generalisierte Empfehlungen sind (…) ungeeignet“
(DA 15.12)

- Unzumutbar ist eine starre Mindestzahl von 10 Bewerbungen
und damit den Hilfeempfänger zu verpflichten,
aussichtslose Blindbewerbungen abzuschicken.
Es sollte vielmehr ein Durchschnittswert vorgegeben
werden (SG Berlin, Urt. v. 12.05.2006, - S 37
AS 11713/05 -).
Quelle: ==> http://savaran.files.wordpress.com/2...11-02-2011.pdf

Und nu?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2011, 18:27   #34
feldhase->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 19
feldhase
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Zitat von sumse Beitrag anzeigen

die alten VAs werden weiterhin nach alten recht behandelt solange wie sie gültig sind oder aufgehoben werden
Also im neuen Gesetz wird Nichteinhalten des VA sanktioniert, nur wie es mit alten VA aussieht steht da nun mal nicht - es könnte sich ja darauf auch beziehn, oder?
feldhase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2011, 20:36   #35
Herbert Schnee
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2010
Beiträge: 542
Herbert Schnee Herbert Schnee
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

ich wüsste nicht, warum ich meinen sb verärgern und ggf. eine sanktion riskieren sollte (die ich erstmal einklagen müsste selbst wenn sie nichtig ist), wenn es nur um sowas belangloses wie eigenbemühungsnachweise geht.

man bemüht sich ja sowieso, von dem verein weg zu kommen. und ne liste zu führen, wo man seine bewerbungen statistik-artig reinschreibt, ist keine kunst. dann schickt man die eben einmal im monat per mail oder nimmt sie zum termin mit.

meine meinung.
Herbert Schnee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2011, 21:49   #36
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Termin für Nachweis Eigenbemühungen einhalten trotz nicht unterschriebener EGV?

Zitat von feldhase Beitrag anzeigen
Also im neuen Gesetz wird Nichteinhalten des VA sanktioniert, nur wie es mit alten VA aussieht steht da nun mal nicht - es könnte sich ja darauf auch beziehn, oder?
VAs die vor den 1.04.11 erlassen worden sind werden nach den alten recht behandelt

sind nicht sanktionsfähig
ab den 1.04.11 erlassene VAs sind sanktionsfähig
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eigenbemühungen, einhalten, nachweis, termin, trotz, unterschriebener

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
100% Sanktion trotz nicht unterschriebener EGV HILFE! einsameseele Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 101 07.09.2010 09:43
Nachweis von Eigenbemühungen Superreich Allgemeine Fragen 17 04.02.2010 12:03
Nachweis von Eigenbemühungen FredFeuerstein76 ALG II 5 25.01.2009 10:30
Eigenbemühungen u. der Nachweis maddy Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 25.09.2008 19:43
Nachweis von ^Eigenbemühungen mercator Allgemeine Fragen 44 12.04.2006 14:09


Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland