Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Konnte schon jemand erfolgreich eine ZAF Vermittlung in EGV abwehren ?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2011, 07:11   #26
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Konnte schon jemand erfolgreich eine ZAF Vermittlung in EGV abwehren ?

Zitat von Trixi2011 Beitrag anzeigen
Ich habe mir über die Frage mal Gedanken gemacht.

Vielleicht, ist es dann möglich, wenn gesundheitliche Gründe (Attest) es nicht möglich machen sich auf Stellen der ZAF zu bewerben.

Es gibt ja durchaus Elo`s, die zwar Handicaps haben, aber durchaus voll einsatzfähig sind. Da aber die Stellen der ZAF bestimmt keine Brücksichtigung der Handicaps darstellen, ist daher diese Möglichkeit als nicht erfolgsversprechend anzusehen und das sollten die SB auch wissen, ansonsten sollte man ihnen das klar machen.

Ich jedenfalls habe noch nie gehört, dass es ZAF für körperlich eingeschränkte gibt.

Ich sehe für mich persönlich gute Chancen ZAF nicht für mich in Anspruch nehmen zu müssen, weil eben nicht jeder 08/15 Arbeitsplatz für mich geeignet ist, sondern ich spezielle techische Hilfsmittel brauche bzw. spezielle Büromöbel und die gibt es nur bei speziellen Arbeitgebern.
beste möglichkeit um ZA abzuwähren ist

schriftliche bewerbung ohne angabe von tele oder mail
damit fängts an
zu98% bekommt man nix mehr zurück
die mape nicht oder eine einladung

in der bewerbung selbst hat man natürlich auch kein PKW
also ist man auch nicht flexibel für die
das man weit entfernte oder schlecht erreichbare kunden der ZA
nicht eingesetzt werden kann
tele sowieso nicht
das mögen die ZAs auch nicht
wenn man nicht schnell erreichbar ist fals man umgesetzt werden soll
von kunden A am anderen tag zum kunden B z.b

es gibt ganz wenige einsatzstellen
wo man beides nicht brauch
PKW und tele
ausser produktion vll
da ist man immer an einen ort gebunden
und wenn der kunde gut zuerreichen ist
naja dann kann es vorkommen das man doch schriftlich eingeladen wird

sollte man zum gespräch hin gehen
kann ich nur jeden raten
die wehwehchen nur zu bennenen die man den JC auch genannt hat
bringt man dann die nummer
ohhh mein rücken
und der SB weiss nix davon
dann kann der schuss schnell nach hinten los gehn

da bissel mit aufpassen
aber meistens hat sichs schon erledigt
wenn die keine tele oder mail daten haben um jemanden einzuladen ^^
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abwehren, erfolgreich, konnte, vermittlung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konnte jemand einen Job aufnehmen? Martin Behrsing ALG II 175 12.03.2016 23:48
keine 2. Ausbildung möglich, (weil ich schon eine erfolgreich abgeschlossen habe ?? aufgewecktes Schaf Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 11 10.02.2010 14:59
Schon jemand das Schulgeld mit dem ..... Linchen0307 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 18 18.04.2009 21:55
Schon jemand Geld Postbank JasonXX ALG II 72 05.05.2008 21:10
Kann eine Feststellungsklage nichtige Bescheide kurzfristig abwehren? Tel_ko-Richter ALG II 2 15.05.2007 11:01


Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland