Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2013, 19:34   #26
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 726
PeterMM PeterMM
Standard AW: neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

mal ne frage zwischendurch, mit welchen Kosten muss man bei so einer Klage rechnen (wenn man verliert)?
PeterMM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 20:34   #27
Germanikus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

Zitat von powerstation Beitrag anzeigen
So heute habe ich Post bekommen zu meinem Widerspruch beim Jobcenter.Ich hatte Widersprochengegen:
  1. Bewerbungskosten,
  2. Bewerbungsnachweise Termin nicht eindeutig und
  3. das ich gegen 4 Bewerbungsbemühungen um Ausbildungsstellen bzw. schulische Berufsausbildungsplätze, da ich ja eine abgeschlossene Ausbildung und Weiterbildung zumTechniker habe.
so wie ich das lese sind sie gar nicht auf den Satz "Ausbildungsstellen bzw. schulische Berufsausbildungsplätze" eingegangen.
Zitat aus meinem Widerspruch dazu:
was sagt ihr dazu?
Mich würde interessieren, was das Gericht dazu sagen würde, hinsichtlich der Tatsache, dass der SB der Meinung ist, - zur Prüfung mitnehmen = Nichtunterzeichnung.
Für mich klingt das Ganze jedenfalls nach erheblicher Unterstellung und Falschaussage.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 22:53   #28
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.791
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
mal ne frage zwischendurch, mit welchen Kosten muss man bei so einer Klage rechnen (wenn man verliert)?
Gar keine. Sozialverfahren ist für Hilfebedürftige kostenfrei. Braucht man dafür einen Anwalt muss man Prozesskostenhilfe beantragen. Macht man es selber, entstehen nur Papier- Druck-, Kopier- und Porto- oder Fahrtkosten, wenn man verliert.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 22:59   #29
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.791
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

Zitat von Germanikus Beitrag anzeigen
Mich würde interessieren, was das Gericht dazu sagen würde, hinsichtlich der Tatsache, dass der SB der Meinung ist, - zur Prüfung mitnehmen = Nichtunterzeichnung.
Für mich klingt das Ganze jedenfalls nach erheblicher Unterstellung und Falschaussage.
Laut Urteil des BSG soll ja verhandelt werden. Und dazu gehört natürlich das Prüfen. Deshalb würde ich das auch als Verstoß aufführen. Hier versucht der Stärkere den Schwächeren zu unterdrücken mit dem Mittel des VAs gegen den keine sofortige aufschiebende Wirkung entfaltet werden kann.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 07:17   #30
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.155
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Hier versucht der Stärkere den Schwächeren zu unterdrücken mit dem Mittel des VAs gegen den keine sofortige aufschiebende Wirkung entfaltet werden kann.
Und alleine DAS sollte dann auch grundlegend ein entsprechendes Klageverfahren am SG wert sein, um das JC und diesen vorsätzlich machtmißbrauchenden dortigen SB dadurch deutlich in seine Grenzen zu weisen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 08:54   #31
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

naja ich beschreib mal das Gespräch an diesem Tag:

Sie sagte gut dann Drucke ich ihnen eine neuen EGV aus. Ich sagte warum ich habe doch noch eine gültige
( was ich nicht hatte, bis zu diesem zeitpunkt war ich EGV und VA frei)
Sie sagte doch wir haben nun eine neune Vereinbahrung. Und ich ich kann ja nicht 2 EGV auf einmal haben, dann sagte sie das stimmt nicht und hat mit mir die EGV durchgesprochen.

nun weis ich nicht, wenn ich bei der Klage angebe das sie nicht mit nach hause nehmen durfte, das sie den sagt, das ich gesagt habe das ich noch eine gültige EGV habe, was ja nicht hatte nun weis ich nicht so recht...
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 09:44   #32
powerstation
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.08.2012
Ort: Lübeck
Beiträge: 103
powerstation
Standard AW: neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

ich hab ja noch nicht gesagt das ich Klagen werde und das was dort bei dem Terim gesagt habe war alles andere als klug, das weis ich selber.
Wenn überhaupt würde ich bei der Klage nur die Bewerbungskosten, Bewerbungsnachweis Termin zu ungenau und das mit den Bewerbungen un Ausbildungsstellen angeben.
powerstation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2013, 13:07   #33
Aron->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.10.2009
Beiträge: 19
Aron
Standard AW: neue SB/Joboffensive EVG-VA Angriffspunkte?

Hallo,

Du hast bis zu 14 Tage bei einer EGV zur Einsicht. Und einen VA nimmt man nicht persönlich beim SB an sondern lässt sich ihn per Einschreiben zusenden.
Der VA ist rechtswidrig, in vielen Punkten zu unbestimmt mit nicht zutreffenden Inhalten.
Bei einem einfachen Widerspruch unterlässt man die Ergüsse von Begründungen die kommen erst bei Klageerhebung.Das gilt auch für die SB's. Sie sind nur willkommene Munition für den zu 100% zu erwartenden ablehnenden Bescheid. In dem dann für Dich plausibel steht das Du keine Aussicht auf Erfolg hast.
Lässt Du dir das im sonstigen Leben auch bieten ?
Geh zum Rechtspfleger am Gericht der hilft Dir bei der Klageerstellung oder eben zum Rechtsanwalt mit Beratungsschein kostet 10,- €.
Man findet auch viele Textbausteine im Internet und Foren. Selbst hier wird man fündig.
Und man gewinnt ab und zu auch.
Meine im Januar.
Alle EGV, VA's in der Vergangenheit ungültig.

cu, Aron
Aron ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
angriffspunkte, bewerbungskosten, egv, egv va, evgva, sb or joboffensive

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit der Joboffensive? Davila Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 21.03.2013 15:09
keine Ortsabwesenheit bei Joboffensive? PeterMM ALG II 9 12.02.2013 10:13
Einladung Joboffensive Köln Sawyer Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 09.11.2012 22:51
EGV per Verwaltungsakt mit AGH - Angriffspunkte vorhanden? bln1 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 24 14.03.2012 18:20
neue Eingliederungsvereinbarung wg. Berliner Joboffensive, obwohl alte noch gültig? BiancaBerlin Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 16.01.2012 12:20


Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland