Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neue EGV bekommen

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2011, 11:41   #51
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 638
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Neue EGV bekommen

Ich habe zur Zeit ja auch EGV-Tamtam.

Im ersten Momment liest sich meine bereits mit gegenvorschlägen gekonterte EGV relativ harmlos an, wenn denn nicht diese Standard-Txtbausteine drin wären, die gegen das Grundgesetz verstoßen.

Abartig ist es ja, das Gesetzespassagen erstmal nüscht gegen Grundrechte angehen, aber dessen Umsetzung in der Praxis erfolgt und als entrechtend entpuppt.

Vorteile zum Abschluss einer EGV kann sich nur bei der Bewilligung von "echter" Qualifikation ergründen. Ansonsten dient die EGV nur als "Sanktionssichernden Vertrag".

Demnach würde ich die EGV einfach nach Gutdünken umbasteln und sie einreichen. Zur Modifikation habe ich da eher ein Händchien, ein neuen juristischen Streitfall zu provozieren, habe jedoch auch schon oft die Erfahrung gemacht, wie die ARGE ganz plötzlich den Schwanz einzieht und es nicht auf ein Verfahren ankommen lassen will.

Wichtig bei den Modifikationen ist, das Verpflichtungen alleinig, statt mit dem Wohlwollen dritter Außenstehender erfüllbar ist. (Keine Vorlagepflicht von Absageschreiben zwecks Anerkennung der Eigenbemühungen.)

Weiter keine Türen offen lassen, die eine nachträgliche EGV-Änderung garantiert, zumal dies eine vorauseilende Anrkennung eines unbeschriebenen Vertrag bedeuten würde.

Die Nummer, einen Gegenvorschlag aus zu arbeiten, dient in erster Linie dazu, dem SG haltbare Gründe der Nichtigkeit zu liefern. Ob ein Gegenvorschlag den Postweg zur ARGE eingehalten hat, gibt es keinbe Garantie und dürfte beim SB reichlich verwirrung bringen, falls sich im Keller Termiten rumtummeln

Aber psssst.. der Kammerjäger ist nur einmal bestellbar
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 04:16   #52
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue EGV bekommen

Naja mit nem Gegenvorschlag sieht es bei mir schlecht aus, ich denke ich bekomme in den nächsten zwei bis drei Tagen den EGV-VA ins Haus geliefert. Denn wie schon gesagt, ich habe am 24.02.2011 ja einen sehr kurzen Brief meiner SBchen bekommen, dort stand folgendes drin: (Im Rahmen Ihrer Mitwirkungspflicht möchte ich Sie hiermit daran erinnern, mir innerhalb der nächsten 10 Tage eine von Ihnen unterschriebene Eingliederungsvereinbarung zuzuschicken)
 
Es gibt da nochwas was mich doch irgendwie wundert.
Als ich am 2.2.2011 den Termin bei meiner SBchen hatte, sagte sie zu mir das ich zwei wochen zeit hätte die EGV die sie mir ausgehändigt hat unterschrieben zurück zu schicken. Sollte ich das nicht einhalten, wird sie ohne wenn und aber einen VA erlassen. Natürlich habe ich die EGV nicht unterschrieben zurück geschickt und abgewartet. Nach knapp 22 Tagen, bekomme ich einen kurzen Brief in dem Sie mich sozusagen daran erinnert die EGV doch noch innerhalb von 10 Tagen zuzuschicken. Wieso hat Sie nicht sofort einen VA erlassen, sondern mir noch mal die 10 Tage sozusagen gewährt? Sie meinte doch zu mir sie wird ohne wenn und aber einen VA erlassen wenn ich die EGV nicht innerhalb von zwei wochen also bis zum bis zum 16.2.2011 unterschrieben zurück schicke, was ich ja auch nicht gemacht habe. Irgendwie widerspricht sich das doch oder denk ich jetzt falsch? Das muss ihr doch sowas von peinlich sein wenn ich das nächste mal da bin. Erst große Klappe und dann nicht durchziehen was man angekündigt hat tztztztz.......
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 08:50   #53
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Neue EGV bekommen

Ist doch wohl klar, eine von dir unterschriebene EGV kann von dir nicht mehr angefochten werden. Ein VA dagegen schon.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 15:09   #54
Onkel Tom
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Onkel Tom
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 638
Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom Onkel Tom
Standard AW: Neue EGV bekommen

Dein SB ist ja richtig ausgefuchst

SB will wohl auf die ganz sichere Nummer gehen. Das mit den 14 Tagen Bedenkzeit zum EGV-Abschluss hat sich wohl aus dem Verwaltungswesen her durchgesetzt und wird wohl vom einem SG-Richter als völlig ok angesehen.

Verhandlungskommunikation bedarf ja üblicherweise immer 2 Wochen Zykluszeit. Wird dem Erwrbslosen eine Frist von z.B. 3 Tagen gegeben, bleibt dem erwerbslosen kaum Zeit, seine EGV kompetent zu prüfen. In HH kamen die SB's ne Zeit lang auf dem Trip "Sie können ja die Erwerbslosen-Telefonhilfe anrufen, dafür müssten die 3 Tage ja reichen".

Doch es häuften sich die Streitfälle und seitdem sieht das ein SG-Richter weniger gern, den erwerbslosen in der Zeit zur Überprüfung zu beschneiden.

Nun aber zu Deinen drückenem Schuh..

Um künftig nicht den Boden von Glaubwürdigkeit zu verlieren, wäre es schon besser, ein Gegenvorschlag aus zu arbeiten, damit eine EGV-VA besser zu widersprechen ist.

Jedoch macht dies nur dann sinn, wenn Du genau weißt und willst, was das richtige für Dich im Bereich "SGB-Konformität" ist.
Ein Ein-Euro-Job, den Mensch schon zwei mal ohne Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt beendet hat, ist locker zu widersprechen.

Aber bei diesen ganzen "verschleierten Intregrationskursen", die nun überkandiedelt im Angebot stehen, ist Recherche nicht nur vorteilhaft, sondern wegen der "verschleierten" Sinnloskonzepte notwendig.

Gerade, wenn eine Träger-Adresse benannt wird und sich dort informiert, bedarf oft Eigendisziplin wenn mann bemerkt, was dieser Träger doch so eine verlogene Sache ist.

Um dieseen EGV-Schrott in den Griff zu bekommen, wäre im eigenen Interesse besser, zu analysieren, was beruflich gemacht wurde und wo darauf mit "echter" Quali aufgesetzt werden könnte.

Alternativ kannst Du auch Dein SB nur schriftlich Löcher im Bauch fragen, was das ganze und im Detail soll und wie es mit einer Erfolgsprognose ausschauen soll.

Dies dürfte Dein SB mächtig in Arbeit versetzen und die knapp bemessene Zeit des SB's führt gern zu Fehlschlägen, mit den Du den nächsten Fragebrief basteln kannst.

Papiertiger lässt grüßen, hauptsache SB mittels Beschäftigungstherapie out of Order gesetzt
__

Lass Dich nicht verhartzen !
Onkel Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 18:53   #55
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue EGV bekommen

Ich fine es einfach nur lustig das sie sich nicht an ihre worte hält: Wenn die EGV nicht innerhalb von 14 tagen unterschrieben wieder hier ist, bekommen sie ohne wenn und aber einen EGV-VA. Und was ist passiert? Ich habe nicht unterschrieben, und nach knapp 3 wochen kommt ein Brief, ich hab nochmals 10 Tage zeit die EGV zu unterschreiben Soll die Alte nen VA erlassen und gut ist
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 19:12   #56
Eagle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Eagle
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.498
Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle Eagle
Standard AW: Neue EGV bekommen

Zitat von Defence Beitrag anzeigen
Ich fine es einfach nur lustig das sie sich nicht an ihre worte hält:
Solltest Du nicht auf die Goldwaage legen, gewöhne Dich eher daran, das ist nichts Neues. Daher soll man ja auch nur alles Schriftlich machen.
__



Stehe als Beistand im Raum Osnabrück zur Verfügung
Eagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 19:17   #57
Defence
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neue EGV bekommen

Zitat von Eagle Beitrag anzeigen
Solltest Du nicht auf die Goldwaage legen, gewöhne Dich eher daran, das ist nichts Neues. Daher soll man ja auch nur alles Schriftlich machen.
Ich weiß, dass war ja auch nur ironisch gemeint
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Psycho SB bekommen mathias74 ALG II 95 19.05.2011 21:05
Neue EGV-VA bekommen mit Massnahme!!! snoopy84 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 31 07.02.2011 16:44
Heute neue EGV bekommen Paddi Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 17.01.2011 14:45
Neue EGV bekommen Mennix Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 20.08.2010 09:02
Neue EGV vorgelegt bekommen Vegeta Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 01.07.2010 09:31


Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland