Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2017, 23:20   #26
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.236
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Dann könnte das schon so klappen, wie du es machst. Man könnte auch einfach stur darauf bestehen, da die ja schlicht einfach nötig sind für eine Bewerbung.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 23:32   #27
Badener
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.09.2015
Beiträge: 146
Badener
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Aber wie bekomme ich es dann hin, das sie mir die Kostenerstattung für neue Bilder genehmigt...
Hallo.
Hm ... mir wurde gesagt das ich für neue Bilder keine "extra" Erstattung bekomme. Dafür gibt es das pro Bewerbung! Ist eigentlich ja auch besser ;-) Bilder kosten ca. 20 Euro ... pro Bewerbung wohl bis zu 5 Euro. Sonst müsste man ja bei den Bewerbungskosten jeweils die Erstattung für die Fotos abziehen. Ich würde es einfach so lösen! LG
P.S. ich habe die erste Seite mit Foto immer wieder verwendet ;-)

Geändert von TazD (15.09.2017 um 06:31 Uhr) Grund: https://www.elo-forum.org/technische-mitteilungen-fragen-antworten/164681-anleitung-richtiges-zitieren-beitraegen-mehr.html
Badener ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 13:16   #28
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

@Holler2008
Ich muss dazu sagen, das war alles mündlich, sprich ich habe keinen Antrag zum ausfüllen bekommen.
Hab jetzt erstmal das geschickt, was Makele aufgesetzt hat.

Zitat von Badener Beitrag anzeigen
Hallo.
Hm ... mir wurde gesagt das ich für neue Bilder keine "extra" Erstattung bekomme. Dafür gibt es das pro Bewerbung! Ist eigentlich ja auch besser ;-) Bilder kosten ca. 20 Euro ... pro Bewerbung wohl bis zu 5 Euro.
Ich bekomme nichts für meine Bewerbungen, da ich alles per E-mail mache!
Daher musste ich noch nie eine Erstattung für Bewerbungskosten beantrangen und meine SB hat selbst gesagt, das sie das genehmigen könnte... dafür will sie aber meine Schul- und Arbeitszeugnisse sehen!
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:53   #29
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von Badener
Bilder kosten ca. 20 Euro ... pro Bewerbung wohl bis zu 5 Euro. Sonst müsste man ja bei den Bewerbungskosten jeweils die Erstattung für die Fotos abziehen.
Oh weh ... wo hast du kalkulieren gelernt?

Die Bilder machen lassen sind eine einmalige Ausgabe ([Btw] von Zeit zu Zeit musst du sie nachmachen lassen ... bei dir wohl kostenlos? [/Btw]),
und
die 5EUR/Bewerbung ist sowieso nicht kostendeckend.

~> Im Vermittlungsbudget gibt es eine Position, welche die Bewerbungsfotos machen lassen abdeckt ~> beantragen ... formlos.

Zitat von letty32
meine SB hat selbst gesagt, das sie das genehmigen könnte... dafür will sie aber meine Schul- und Arbeitszeugnisse sehen!
... und für die Forderung nach deinen Zeugnissen um die Bewerbungskosten genehmigt zu bekommen ... möchtest du die Rechtsgrundlage haben.

Da du dich von SB genötigt fühlst, diese Forderung erfüllen zu müssen ansonsten es die Bewerbungskosten nicht geben würde, hat die Nennung der Rechtsgrundlage schriftlich zu erfolgen.
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 12:58   #30
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von AnonNemo Beitrag anzeigen
und für die Forderung nach deinen Zeugnissen um die Bewerbungskosten genehmigt zu bekommen ... möchtest du die Rechtsgrundlage haben.

Da du dich von SB genötigt fühlst, diese Forderung erfüllen zu müssen ansonsten es die Bewerbungskosten nicht geben würde, hat die Nennung der Rechtsgrundlage schriftlich zu erfolgen.
Ich hab ihr am Freitag etwas zukommen lassen, wo ich die Rechtsgrundlage für die neue EGV trotz noch gültiger EGV und die für die Bewerbungsmappe zwecks Bewerbungsbilder fordere :)
Ich glaube aber nicht, dass da was schriftliches kommt, eher eine Einladung zum Termin... mal schauen, bin nämlich bis Oktober krank geschrieben und das könnte sich auch nochmal verlängern.
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 12:12   #31
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

So ihr Lieben,

heute kam die Antwort (per Einschreiben) auf meinen Brief zwecks Rechtsgrundlagen für die EGV und die Zeugnisse...

Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Ich bin schon wieder total fertig mit den Nerven, mein Puls ist auf 1000, ich zittere und könnte heulen :(

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img-20170929-wa0000.jpg  
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 12:47   #32
Allimente
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Allimente
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 710
Allimente Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
So ihr Lieben,

heute kam die Antwort (per Einschreiben) auf meinen Brief zwecks Rechtsgrundlagen für die EGV und die Zeugnisse...

Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Ich bin schon wieder total fertig mit den Nerven, mein Puls ist auf 1000, ich zittere und könnte heulen :(
Ruhig Blut

So wie ich das lese, hält Dein SB das zwar für notwendig, kann aber keine Rechtsgrundlage für sein Begehren benennen. SB'chen hat Deine Anfrage nach einer Rechtsgrundlage schlicht nicht beantwortet, weil er es nicht kann.
Allimente ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 12:56   #33
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Ich danke dir...

Ich schaff das einfach nicht mehr... diese Frau macht mich psychisch kaputt!
Deswegen bin ich ja bis Montag krank geschrieben und werde die AU dann auch verlängern!
Meinen ersten Termin beim Psychiater hab ich Ende Oktober...

Was soll ich als nächstes machen?
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 13:00   #34
Allimente
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Allimente
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 710
Allimente Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen

Was soll ich als nächstes machen?
Zusehen, dass Du gesund wirst. Ansonsten würde ich einfach nichts machen und abwarten, ob Dir das SB'chen tatsächlich die EGV per VA aufs Auge drücken wird. Wenn die EGV-VA dann da ist, diese ebenfalls anonymisiert hier einstellen und auf entsprechenden Rat warten.
Allimente ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2017, 09:25   #35
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.767
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Die Begruendung fuer die neue EGV ist ja ganz besonders sinnig.

Mach ich mit meinen Kunden demnaechst auch so, nach Belieben einfach mal neue Vertraege...
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 12:19   #36
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard Neue EGV per VA trotz gültiger EGV (inklusive Forderung all meiner Zeugnisse). Bitte um Hilfe

Hallo ihr Lieben,

gesundheitlich geht es mir überhaupt nicht gut (sogar sehr viel schlechter, AU erstmal bis 03.11 verlängert... Psychiatertermin am 27.10) und wie es kommen sollte, kam heute auch noch die EGV per VA (normaler Umschlag)...

Da ich nun ein neues Thema eröffne und es eine Vorgeschichte gibt, könnt ihr diese hier nachlesen:
https://www.elo-forum.org/einglieder...eugnissen.html

Kurzer Inhalt:
- Neue EGV trotz gültiger EGV (bis ende November gültig) erhalten... NICHT UNTERSCHRIEBEN
- Zweite Frist als Einschreiben erhalten
- Brief zukommen lassen, mit Bitte um die Rechtsgrundlagen für die neue EGV trotz gültiger EGV und Verlangen meiner Zeugnisse
- Äusserung (ohne Rechtsgrundlagen), dritte und letztmalige Frist als Einschreiben erhalten

Heute kam nun die EGV per VA...
Darin steht, es kam zu keinem abschliessen einer EGV, was überhaupt nicht stimmt, da ich eine gültige EGV bis ende November habe...
Sie verlangt von mir, das ich mich nur noch auf Tätigkeiten bewerbe, die zu 100% auf mich zutreffen und zum Beweis will sie jede Stellenausschreibung sehen...
Ich bin nicht gewillt, mich bei den Bewerbungen so einschränken zu lassen!
Dazu verlangt sie immernoch ALL MEINE Zeugnisse, die ich ihr nicht aushändigen möchte... das sind private Dokumente über die ich auch in einer Bewerbung selbst bestimmen kann!
(Aber jetzt bitte nicht denken, das ich meine Bewerbungen sabotiere... ich möchte nur ihr keine Zeugnisse geben)

Um es vorwegzunehmen, es kam keine Kündigung der "alten" EGV, nur die Fristen, das Antwortschreiben und die EGV per VA...

Anbei meine gültige EGV, ihr Antwortschreiben zu den Rechtsgrundlagen sowie die EGV per VA (die "neue" EGV, die ich nicht unterschrieben habe, kann man sich in der Vorgeschichte ansehen)

Ich bitte um Hilfe, da ich komplett überfordert bin (psychische Pobleme) und nicht mehr weiter weiss

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv-.jpg   egv-.jpg   egv-.jpg   egv-va-.jpg   egv-va-.jpg   egv-va-.jpg   begruendung.jpg  
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 13:01   #37
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.147
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Neue EGV per VA trotz gültiger EGV (inklusive Forderung all meiner Zeugnisse). Bitte um Hilfe

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Ich bitte um Hilfe, da ich komplett überfordert bin (psychische Pobleme) und nicht mehr weiter weiss
Mach es kurz und knapp.

Widerspruch einlegen, wie folgt:

"Gegen den am 12. Oktober 2017 erlassenen Verwaltungsakt als Ersatz einer Eingliederungsvereinbarung legen ich hier mit ausdrücklich Widerspruch ein.

Begründung:
Der o.g. Verwaltungsakt wurde willkürlich und einseitig erlassen, obgleich noch eine rechtswirksame und laufzeitgültige Eingliederungsvereinbarung besteht, die weder mit einer vollständigen und rechtlich zulässig ermessensfehlerfreien Begründung aufgehoben, noch gekündigt oder sonst irgendwie aufgelöst, wurde. Alleine die rein persönlichen Wünsche der erlassenen Sachbearbeiterin stellen keinerlei rechtlich zulässige vollständig ermessensfehlerfreie Begründung dar, um einen neuen Verwaltungsakt zu erlassen, ohne über zuvor die tatsächlichen Inhalte (siehe Ausführung im Begleitschreiben zu: Abänderung einer EGV) eine zuvor angebotenen Eingliederungvereinbarung eine Verhandlung und Prüfung zuzugestehen.
Der vorstehend genannte Verwaltungsakt ist daher unverzüglich und bei Klagmeidung zu Ihren vollumfänglichen Rechts-und Kostennachteilen aufzuheben und sodann auch umgehend als aufgehoben zu bescheiden!"


Das Ganze sendest du dann schnellstmöglich entweder per nachweisbarem Fax (nachweisbar = dein Fax gibt einen qualifizierten Sendebericht aus, der dann dein Zustellbeweis ist) an das Jobcenter, oder aber du reichst es schnellstmöglich persönlich, gegen Empfangsquittierung auf einer Kopie für deine Unterlagen, beim Jobcenter ein.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.

Geändert von Couchhartzer (13.10.2017 um 13:11 Uhr)
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 13:23   #38
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV per VA trotz gültiger EGV (inklusive Forderung all meiner Zeugnisse). Bitte um Hilfe

Ich danke dir :)

Noch eine Frage hierzu:

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
(siehe Ausführung im Begleitschreiben zu: Abänderung einer EGV)
Soll das so in Klammern im Widerspruch mit drin stehen oder war das anderweitig nur an mich gerichtet gemeint?
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 13:32   #39
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.384
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Neue EGV per VA trotz gültiger EGV (inklusive Forderung all meiner Zeugnisse). Bitte um Hilfe

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Um es vorwegzunehmen, es kam keine Kündigung der "alten" EGV
Dann ist die auch weiterhin gültig.
Der VA hätte unter diesen Bedingungen nicht erlassen werden dürfen.
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 13:52   #40
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.147
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: Neue EGV per VA trotz gültiger EGV (inklusive Forderung all meiner Zeugnisse). Bitte um Hilfe

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen


Soll das so in Klammern im Widerspruch mit drin stehen oder war das anderweitig nur an mich gerichtet gemeint?
Ja, das sollte so mit rein, denn es ist ein wichtiger Hinweis darauf, dass die SB nach eigener Willkür und ohne es mit dir pflichtgemäß zu besprechen und zu verhandeln die vorgeschlagene EGV rechtswidrig inhaltlich abgeändert und dann einfach als VA erlassen hat (sie gibt das nämlich im Begleitschreiben mit ihrer Ausführung selber so zu).
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 13:00   #41
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Hallo ihr lieben,

ich habe da noch zwei Fragen :)

Ich habe den Widerspruch am 13.10 ans Jobcenter gefaxt, bis jetzt noch keine Reaktion!
Meine erste Frage...
Muss das Amt mir darüber Auskunft geben, ob der Widerspruch eingegangen ist wenn ich bei der Hotline anrufe?
Ich mache mir Gedanken, dass das JC vielleicht so tut, als wäre nichts angekommen :(
Es würde mich nämlich sehr beruhigen, zu wissen, dass der Widerspruch eingegangen ist!

Meine zweite Frage...
Wie sieht es mit der Gültigkeit der EGV per VA aus?
Ist diese EGV momentan gültig, solange der Widerspruch noch nicht beantwortet wurde?
Da sie mir in dieser EGV per VA ja genauestens vorschreibt, wo ich mich zu bewerben hab (keine Freiheiten mich in anderen Bereichen zu bewerben) und das sie alle Stellenanzeigen zur Überprüfung dazu sehen will :(
Könnte sie mir einen Strick draus drehen, wenn ich mich trotzdem auf andere Bereiche bewerbe und keine Stellenanzeige dazu ausdrucke (was ja auch wieder Kosten sind... Strom, Papier und Druckerpatrone)?
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 13:10   #42
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.012
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Muss das Amt mir darüber Auskunft geben, ob der Widerspruch eingegangen ist wenn ich bei der Hotline anrufe?
Das JC muss bei einer Sachstandsanfrage korrekt und wahrheitsgemäß antworten. Es wäre daher sinnvoller, wenn du diese Anfrage in Schriftform per Fax mit Sendebericht verschickst.

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Wie sieht es mit der Gültigkeit der EGV per VA aus?
Ist diese EGV momentan gültig, solange der Widerspruch noch nicht beantwortet wurde?
Solange dieser EGV VA nicht vom JC aufgehoben oder vom SG die aW gegen diesen EGV VA erteilt wurde, bist du an die Auflagen dieses EGV VA gebunden.

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Könnte sie mir einen Strick draus drehen, wenn ich mich trotzdem auf andere Bereiche bewerbe
Du kannst dich zusätzlich auch auf andere Stellen und Branchen bewerben, als im VA vorgegeben. Es kann jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit passieren, dass dein SB diese Bewerbungen nicht zu den Vorgaben zählt.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 13:21   #43
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Ich danke dir!

Mein Widerspruch ging mit Sendebericht raus (aber ohne Kopie was genau geschickt wurde auf dem Sendebericht)..
Da könnten die bei der Sachstandsanfrage ja auch so tun, als wäre diese nie eingegangen :(

Ich habe nur einen Widerspruch gesendet und keinen aW ans Sozialgericht... ich verstehe aber nicht, warum ich daran gebunden bin, obwohl ich eine gültige EGV habe und die EGV per VA rechtswidrig ist :(

Bringt mir wegen den Eigenbemühungen nicht viel, die ich einfach nicht zusammen bekomme bei ihren Vorgaben :(

Aber gut, da muss ich jetzt durch...


Kleiner Nachtrag:
Der Widerspruch ist eingegangen (ich wurde zwar an meinen SB der Leistungsabteilung verbunden, aber der ist wirklich nett und hat mir den Vermerk in meiner Akte vorgelesen), weiteres werde ich dann wohl sehen, wenn ich eine Antwort erhalte!

Geändert von letty32 (23.10.2017 um 14:14 Uhr)
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 18:57   #44
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.384
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von erwerbsuchend Beitrag anzeigen
Solange dieser EGV VA nicht vom JC aufgehoben oder vom SG die aW gegen diesen EGV VA erteilt wurde, bist du an die Auflagen dieses EGV VA gebunden.
Das seh ich anders.
---> #39
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 12:20   #45
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von erwerbsuchend Beitrag anzeigen
Solange dieser EGV VA nicht vom JC aufgehoben oder vom SG die aW gegen diesen EGV VA erteilt wurde, bist du an die Auflagen dieses EGV VA gebunden.
Zitat von dagobert1 Beitrag anzeigen
Dann ist die auch weiterhin gültig.
Der VA hätte unter diesen Bedingungen nicht erlassen werden dürfen.
Leider bin ich jetzt total verunsichert :(

Muss ich mich jetzt an ihre Vorgaben und Forderung (Zeugnisse bis zur Frist im November) halten oder nicht?
Meine Zeugnisse werde ich ihr nämlich unter keinen Umständen zukommen lassen und das könnte sie ja dann sanktionieren, wenn der Widerspruch bis dahin nicht beantwortet wird :(
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 13:26   #46
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.907
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

@letty32 entspann dich, das Jobcenter kann so viel fordern wie es möchte. Wenn es nicht von § 60 SGB I gedeckt ist, dann steht es in deiner Freiheit dem nachzukommen. Jegliche Unterlagen betreffend der Vermittlung und Eingliederung fallen nicht unter § 60 SGB I. Einzige Ausnahme ist die AU, § 56 SGB II.

Daneben ist ohnehin grundsätzlich jede Arbeit zumutbar, es sei denn es liegt ein Unzumtbarkeitsgrund vor, § 10 SGB II. Den einzigen Nachteil, der das Nichtvorlegen bestimmter Unterlagen nach sich zieht ist, dass dem Leistungsträger eine möglichst passgenaue Vermittlung verwehrt ist. Diesem gesetzgeberischen Auftrag kommen insbesondere die Jobcenter ohnehin nicht nach. Ferner ist auch eine Verfügbarkeit für die Arbeitsvermittlung, wie sie im SGB III als Anspruchsvoraussetzung für ALG besteht, im SGB II gesetzlich nicht verankert.

Lese dir mal das Schreiben als Reaktion auf meiner Vorlage durch. Da steht "halte ich für notwendig... ich möchte" und nicht sie sind verpflichtet. Ich halte auch vieles für notwendig, insbesondere die Abschaffung des Sanktionsregimes... Möchten tu ich auch so vieles :)
Das versucht wird die Herausgabe mittels EVA und Sanktionsregime zu erzwingen, war zu erwarten, ändert aber nichts an der Frewilligkeit. Davon abgesehen ist der EVA rechtswidrig, da er während der Gültigkeit einer bestehenden EGV erlassen wurde. Ein VA kann keinen beiderseitigen Vertrag in der selben Sache, und ein Vertrag sowieso keinen VA ersetzen.
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 13:56   #47
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.012
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von dagobert1 Beitrag anzeigen
Das seh ich anders.
---> #39
@ dagobert1,

wäre es nicht dennoch sinnvoll, auch in dieser Konstellation die aW beim SG zu beantragen? Im schlimmsten Fall lehnt das SG den Antrag auf aW ab, im besten Fall gewährt das SG die aW. Das SG dürfte in diesem Verfahren beim JC nachfragen, wieso während einer gültigen EGV ein VA erlassen wurde.

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Meine Zeugnisse werde ich ihr nämlich unter keinen Umständen zukommen lassen und das könnte sie ja dann sanktionieren, wenn der Widerspruch bis dahin nicht beantwortet wird :(
@ letty32,

welche Arbeitszeugnisse sollst du deiner SB vorlegen? Woher will deine SB wissen, welche Arbeitszeugnisse du überhaupt hast?

Wenn du keine Arbeitszeugnisse vorlegst, dann wird dich deine SB versuchen zu sanktionieren. Dafür müsste deine SB jedoch belegen und begründen, dass sie zu 100% weiß, dass du Arbeitszeugnisse von deinen Ex-AG erhalten hast und du diese immernoch besitzt.

Soweit ich weiß, gibt es immernoch keine gesetzliche Grundlage, die einen AN verpflichtet, bei seinem AG ein Arbeitszeugnis anzufordern und dieses bis in alle Ewigkeit sorgsam wie die eigenen Augäpfel aufzubewahren.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 14:09   #48
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 129
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

@makale
Danke schön für deine Antwort...

@erwerbsuchend...
Sie weiss leider, das ich meine Arbeitszeugnisse hab und in die Bewerbungen rein lege (bis auf das Letzte, das muss ich jetzt wohl über das AG einfordern)
Meine Schulzeugnisse will sie ja auch, da hab ich gesagt, das ich die nicht mehr besitze... da meinte sie knallhart, das ich sie neu anfordern soll um sie ihr dann geben zu können!
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 15:43   #49
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.384
dagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiertdagobert1 Enagagiert
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von erwerbsuchend Beitrag anzeigen
wäre es nicht dennoch sinnvoll, auch in dieser Konstellation die aW beim SG zu beantragen?
Ansichtssache.

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Meine Schulzeugnisse will sie ja auch, da hab ich gesagt, das ich die nicht mehr besitze... da meinte sie knallhart, das ich sie neu anfordern soll um sie ihr dann geben zu können!
Hat sie auch begründet, was sie damit will (außer ihre persönliche Neugier befriedigen)?
dagobert1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2017, 17:03   #50
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.012
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Sie weiss leider, das ich meine Arbeitszeugnisse hab und in die Bewerbungen rein lege (bis auf das Letzte, das muss ich jetzt wohl über das AG einfordern)
Woher weiß sie das? Wann hast du ihr das zuletzt gesagt?

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Meine Schulzeugnisse will sie ja auch, da hab ich gesagt, das ich die nicht mehr besitze... da meinte sie knallhart, das ich sie neu anfordern soll um sie ihr dann geben zu können!
Wie lange liegt dein letzter Schulabschluss zurück, außer Berufsschule? Ich meine dunkel in Erinnerung zu haben, dass die Schulen nur für eine bestimmte Zeit Zeugnisse neu ausstellen müssen.

Allerdings haben Schulzeugnisse nach mehreren Jahren Berufserfahrung eigentlich keine Aussagekraft mehr. Zudem werden in vielen Fächern Inhalte gelehrt, die man im späteren Berufsleben nicht mehr braucht. Was sagt eine schlechte Note in Deutsch oder Mathe schon aus? Man verlernt auch vieles, wo man in der Schule gut war. Was sagt eine gute Note in Fremdsprachen aus, wenn man diese nicht im Arbeitsleben benötigt? Eine Entscheidungsgrundlage, ob man vom JC einen Sprachkurs bezahlt bekommt, sollte sie nicht sein, sondern eher, ob man diese Sprache im Beruf benötigt.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gültiger, neue, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue EGV trotz gültiger EGV vorgelegt bekommen, benötige generell Hilfe benneman888 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 25 25.08.2016 07:11
Neue Regeln bei der EGV ? Neue EGV trotz gültiger EGV, Teilzeitbeschäftigung ausbauen pettyrot Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 05.02.2016 13:03
Neue EGV trotz gültiger EGV ? Kongo Otto Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 08.06.2012 13:00
Neue EGV trotz gültiger EGVperVA Weyoun7 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 59 28.04.2010 15:41
Neue EGV trotz noch gültiger+1€Job Wayne Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 23 09.06.2009 15:51


Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland