Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2018, 14:15   #76
faalk
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2014
Beiträge: 928
faalk Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Zitat:
Es gibt durchaus (soziale eingestellte) Rechtsanwälte, die ihre Mandanten vollkommen unentgeltlich vertreten
Erstberatung kostenlos ja. Vollkommen unentgeltlich vertreten, sollte die Rechtsanwaltskammer nicht mitbekommen. Anwälte dürfen die Gebührensätze nach dem RVG nicht unterschreiten.
faalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 17:26   #77
Rimaldino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 53
Rimaldino
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Ich werde jetzt erstmal morgen den Widerspruch von Veritasdd an das JC faxen und dann sehen wir weiter. Ich möchte Aufjedenfall gegen die va angehen. Habe einen langen Atem und Gericht und Co. Machen mir keine Angst. Bin bereit für meine Rechte zu kämpfen. Soll ich vlt. Parallel die neue va und den Widerspruch an das SG schicken? Oder erstmal abwarten was da JC antwortet?
Rimaldino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2018, 18:49   #78
veritasdd
Elo-User/in
 
Benutzerbild von veritasdd
 
Registriert seit: 23.06.2017
Beiträge: 388
veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Widerspruch einlegen und erstmal abwarten. Wenn sich das JC nicht rührt, können wir Anfang März einen neuen ER-Antrag beim SG starten.
veritasdd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 14:08   #79
Rimaldino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 53
Rimaldino
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Zitat von veritasdd Beitrag anzeigen
Mit Anwalt hätte der Widerspruch mehr Gewicht.

Das würde ich wahrscheinlich nicht empfehlen, weil die ein Massengeschäft betreiben und möglicherweise nur geringe Sorgfalt auf den Einzelfall legen. Möglicherweise hast du dann keinen Ansprechpartner, der dir individuell helfen kann.

Es sollte ein Rechtsanwalt sein, der dich auch künftig unterstützen kann. Denn um den aufdringlichen SB abzuschütteln, ist erfahrungsgemäß nicht nur 1 Schreiben notwendig.

Solche Rechtsanwälte, die aus Überzeugung Hilfesuchende kostenlos beraten und vertreten, kann man z. B. bei den Rechts- und Sozialberatungsstellen bestimmter politischer Parteien und Organisationen finden.



Formlos:








Kurze Frage zum Bewerbungsanschreiben

ehr geehrter Herr/sehr geehrte Frau xxxx,

vom Jobcenter habe ich einen Vermittlungsvorschlag für die ausgeschriebene Stelle als xxx, (Referenznr.: xxxxx-xxxxxxxxxx-x) erhalten.

Sehr gerne bewerbe ich mich deshalb um diese Stelle bei Ihnen.

Ich freue mich auf die Gelegenheit, in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen über die Möglichkeit einer Zusammenarbeit zu sprechen.

In der Anlage übersende ich Ihnen meinen Lebenslauf.

Zeugniskopien werde ich beim Vorstellungsgespräch vorlegen.


mit freundlichem Gruß

P.S. Die Ihnen übersandten persönlichen Daten sind nur für den Arbeitgeber der ausgeschriebenen Stelle bestimmt. Sollte dieser nach Sichtung kein Interesse an meiner Bewerbung haben, erwarte ich entsprechend dem BDSG die Löschung und schriftliche Löschungsbestätigung meiner Daten.
Mit einer Aufnahme in einen Bewerberpool erkläre ich mich nicht einverstanden.



Habe das Anschreiben hier im Forum augeschnappt. Das ist aber von 2012.
Kann man das noch so schreiben, vorallem mit dem PS am Ende?
Mit dem letzten Satz wird man ja nie angenommen beim einer ZAF, was auch mein Ziel wäre, aber kann man deswegen vlt. Sanktioniert werden vom JC ?
Ansonsten würde ich das jetzt so übernhemen.
Habe noch gelesen, dass beim Lebenslauf kein Foto, Email oder Tel. Nr. draufstehen soll und aufjedenfall per Post
Rimaldino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2018, 14:36   #80
veritasdd
Elo-User/in
 
Benutzerbild von veritasdd
 
Registriert seit: 23.06.2017
Beiträge: 388
veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Meiner Ansicht nach spricht nichts gegen dieses Bewerbungsschreiben inkl. P.S.

Natürlich ohne Angabe von E-Mail, Telefon, und ohne Lichtbild.

Anschreiben + Lebenslauf könntest du für 70 Cent verschicken, sofern der Brief nicht schwerer als 20g ist. Papier und damit Gewicht lassen sich durch beidseitiges Bedrucken sparen.
veritasdd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 09:59   #81
Rimaldino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 53
Rimaldino
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Hallo, habe heute ein Schreiben vom JC erhalten, welches mich etwas verwirrt hat.

Einmal werden die Kosten übernommen und beim anderen schreiben, welches identisch ist bis auf die Widerspruchsnummer, wird es nicht übernommen.

ccf23022018_00000.jpg

ccf23022018_00002.jpg

Kriege ich jetzt vom JC geld überwiesen oder nicht ?
Rimaldino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 10:29   #82
veritasdd
Elo-User/in
 
Benutzerbild von veritasdd
 
Registriert seit: 23.06.2017
Beiträge: 388
veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Das JC hat mit diesen Bescheiden die beiden Sanktionen aufgehoben. Da beide Widersprüche in einem Verfahren zusammengefaßt waren, kannst du logischerweise auch nur die Kosten aus diesem 1 Verfahren geltend machen.

Den Antrag auf Kostenerstattung könntest du so stellen. Um die Gesamtkosten zu ermitteln, mußt du die Seiten aller Schreiben und Kopien, die du in dieser Sache an das JC und an das SG geschickt hast, addieren (also Widerspruch, 2x ER-Antrag + aller Anlagen, jedes Fax usw.).

Zitat:
Vorname Familienname
Straße Nr.
PLZ Stadt
Kundennummer: …


Jobcenter …
Straße Nr.
PLZ Stadt


Ort
, den 23.02.2018


Kostenerstattung im Widerspruchsverfahren (§ 63 Abs. 1 SGB X)


Sehr geehrte Damen und Herren,

für die durch die Abhilfebescheide vom 19.02.2018 beendeten Widerspruchsverfahren beantragt der Widerspruchsführer die Erstattung der ihm entstandenen „notwendigen Aufwendungen“ gemäß folgender Aufstellung:


… Ausdrucke/Kopien/Faxe zu je 0,50 €, zusammen … €

… Briefmarken zu 0,70 €, zusammen … €

… Briefmarken zu 1,45 €, zusammen … €

… Briefumschläge zu 0,20 €, zusammen … €


Es sind daher vom Jobcenter insgesamt … € meinem Konto gutzubringen.


Mit freundlichen Grüßen



Vorname Familienname
veritasdd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 11:09   #83
Rimaldino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 53
Rimaldino
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Zitat von veritasdd Beitrag anzeigen
Das JC hat mit diesen Bescheiden die beiden Sanktionen aufgehoben. Da beide Widersprüche in einem Verfahren zusammengefaßt waren, kannst du logischerweise auch nur die Kosten aus diesem 1 Verfahren geltend machen.

Den Antrag auf Kostenerstattung könntest du so stellen. Um die Gesamtkosten zu ermitteln, mußt du die Seiten aller Schreiben und Kopien, die du in dieser Sache an das JC und an das SG geschickt hast, addieren (also Widerspruch, 2x ER-Antrag + aller Anlagen, jedes Fax usw.).







Wieviel € soll ich Pro ausgedrucktes Blatt berechnen? Habe alles zuhause ausgedruckt, dass waren über 30 Blätter
Rimaldino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 11:26   #84
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.696
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Zitat von Rimaldino Beitrag anzeigen
Wieviel € soll ich Pro ausgedrucktes Blatt berechnen? Habe alles zuhause ausgedruckt, dass waren über 30 Blätter
Das ist im "Inline-Frame" von Post #82 zu lesen.
Scroll da drin mal runter.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 11:26   #85
veritasdd
Elo-User/in
 
Benutzerbild von veritasdd
 
Registriert seit: 23.06.2017
Beiträge: 388
veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Zitat von Rimaldino Beitrag anzeigen
Wieviel € soll ich Pro ausgedrucktes Blatt berechnen? Habe alles zuhause ausgedruckt, dass waren über 30 Blätter
50 Cent pro Blatt. Das habe ich schon so in den Antrag geschrieben. Du muß ihn nur ausfüllen. Dazu jede einzelne Briefmarke und jeden einzelnen Briefumschlag angeben.
veritasdd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:57   #86
Rimaldino
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.01.2018
Beiträge: 53
Rimaldino
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Habe heute vom SG ein Schreiben erhalten. Ich soll darauf antworten. Da sind noch einige Kopien vom JC dabei, welche ich schon hier hochgeladen habe, dass die Sanktion aufgehoben wurde etc. Was soll ich dem SG antworten?
Rimaldino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 23:43   #87
veritasdd
Elo-User/in
 
Benutzerbild von veritasdd
 
Registriert seit: 23.06.2017
Beiträge: 388
veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd veritasdd
Standard AW: Habe eine EGV per VA erhalten und eine Androhung auf Sanktion wegen nicht bewerben

Ich vermute, daß SG möchte wissen, ob du deinen Antrag für erledigt erklärst. Falls ja, kannst du mitteilen:

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,

auf das Schreiben des Gerichts vom ... teilt der Antragsteller mit, daß er seinen Antrag auf einstweiligen Rechtsschutz vom 14.02.2018 für erledigt erklärt.

Mit freundlichen Grüßen
veritasdd ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
androhung, bewerben, erhalten, hilfe, sanktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mir droht eine Sanktion, weil ich eine Arbeit abgebrochen habe soyalight ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 17 02.06.2017 15:43
Habe eine Sanktion erhalten, weil ich gekündigt wurde. Ist das rechtens? rosmariesbaby ALG II - Sanktion, Kürzung, Sperre 41 15.06.2015 07:03
Habe eine Zuweisung in eine Maßnahme für 6 Monate erhalten smith ALG I 15 03.02.2015 18:08
Drohende 60% Sanktion wegen nicht bewerben auf eine Stelle DerToshiba ALG II 10 03.10.2014 17:21
Hallo,nun ist es soweit.Habe tatsächlich eine Strafbefehl erhalten wegen Beschwerde Speenelly Allgemeine Fragen 334 07.09.2013 14:51


Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland