Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  26
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2016, 23:56   #26
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.717
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Bewerbungsliste machen.
Ggf. Eingangsbestätigungen oder Absagen oder sonstwas von Arbeitgebern mitnehmen.
EGV zum prüfen mitnehmen(minimun 1 Woche).
Hier einstellen.
Entweder Gegenvorschläge machen oder auf den VA warten.
Wenn VA da, dann Widerspruch und aW einlegen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 10:05   #27
kette666
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 79
kette666
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Bewerbungsliste machen.
Ggf. Eingangsbestätigungen oder Absagen oder sonstwas von Arbeitgebern mitnehmen.
EGV zum prüfen mitnehmen(minimun 1 Woche).
Hier einstellen.
Entweder Gegenvorschläge machen oder auf den VA warten.
Wenn VA da, dann Widerspruch und aW einlegen.
Hallo, die EVG hab ich weiter oben eingestellt. Ich denk ich unterschreib se nicht.
Wenn die mir es Leben schwer machen, mach ich das bei denen auch.
kette666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 11:16   #28
kette666
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 79
kette666
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

So ich habe jetzt den EGV VA bekommen, bin mir noch ein bisschen unsicher wie das läuft.
Also jetzt ganz pauschal Widerspruch einlegen beim JC wegen rechtwidrigen Inhalten?

Gleichzeitig ans SG Antrag auf aufhebung aufschiebende Wirkung?

Und was schreibe ich da rein?

Noch ne doofe Frage. Wieso muss ich alles 2 x einreichen?
kette666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 13:05   #29
Friese76
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Friese76
 
Registriert seit: 15.05.2016
Beiträge: 70
Friese76
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Hast du nachgeguckt das die EGV/VA wirklich identisch mit der vorigen EGV ist?!
..ansonsten nochmal hochladen.

Das ist wirklich eine komische EGV. Du musst Eigenbemühungen nachweisen, aber es gibt keine mindest-Forderung. Also reichst du 200 Eigenbemühungen ein und bekomst trotzdem eine Sanktion, weil es 202 Stellen für dich gab und du per EGV verpflichtet bist "[...]alle Möglichkeiten zu nutzen, um den eigenen Lebensunterhalt aus eigene Mitteln und Kräften zu bestreiten [...]"

Hast du denn beim letzten Termin eigenen Vorschläge eingebracht?! ..und warst du wenigstens mit Beistand da?!

Zitat von kette666
Wieso muss ich alles 2 x einreichen?
Das Sozialgericht schickt alles zur Kenntnisnahme/Stellungnahme ans JC.
Das muss das JC auch machen.
Friese76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 13:23   #30
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.096
Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Zitat von kette666 Beitrag anzeigen
So ich habe jetzt den EGV VA bekommen, bin mir noch ein bisschen unsicher wie das läuft.
Wenn der inhaltlich ganz genauso aussieht wie die angebotene EGV in Beitrag #7, dann würde ich hier rein gar nichts mit Widerspruch und/oder SG machen, denn es werden ja nicht einmal ansatzweise irgendwelche Auflagen gemacht und auch keinerlei Regelungen ausgeführt die irgendwie der Eingliederung dienlich sein können.
Damit ist auch rein gar nichts aus diesem VA (sofern er wirklich absolut inhaltlich identisch ist) gegen dich für eine Sanktion verwendbar, weil er komplett formal wie auch inhaltlich nichtig ist!

Und sollte irgend so ein selbstüberschätzender SB dennoch rechtswidrig eine Sanktion aus diesem VA versuchen, kannst du wegen der fehlenden inhaltlichen Eingliederungsregelungen und der formalen Nichtigkeit immer noch den Sanktionsversuch und den VA rechtlich sehr wirksam angreifen.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 17:06   #31
kette666
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 79
kette666
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Ich lade die EGV VA mal hoch.

Hmm, auf seite 2 fehlt ein ganzer Block.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv1.jpg   egv3.jpg   egv2.jpg   egv4.jpg   egv-alt-seite-.jpg  
kette666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 17:59   #32
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.096
Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Zitat von kette666 Beitrag anzeigen
Ich lade die EGV VA mal hoch.
Ja, stimmt - aber auch da ist hier noch kein Grund schon jetzt mit Widerspruch und SG zwingend dagegen vorzugehen, denn der VA regelt so oder so rein gar nichts was eine Eingliederung betrifft und bleibt auch so formal komplett rechtswidrig und nichtig.
Darum ist auch keine rechtlich haltbare Sanktion aus diesem VA möglich und es würde völlig ausreichen, erst dann dagegen (gegen Sanktion und VA) vorzugehen, wenn es zu einem dann rechtswidrigen Sanktionsversuch seitens des JC kommen sollte.
Solange das nicht passiert hätte man mit diesem VA erst einmal (im günstigsten Fall für die gesamte Gültigkeitsdauer des VA) Ruhe vor einem ggf. neuen und ungünstigeren EGV-Angebot oder VA.

Es bleibt aber deine Entscheidung wie du da nun vorgehen willst.
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 19:31   #33
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.827
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Rechtswidrig oder nichtig? Beides geht nicht.

Der obige ist nichtig (§ 40 Abs. 1 SGB X) und daher unwirksam (§ 39 Abs. 3 SGB X). Es kann also jederzeit ein "neuer" erlassen werden ohne Beachtung des § 48 SGB X.
__

Das "Aktivierungsregime" des SGB II und SGB III ist zweifelsohne gescheitert.
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2016, 19:57   #34
kette666
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 79
kette666
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Tja was tun?
Hmmm, Widerspruch oder nicht?

Also auf jeden Fall wollten die mir ne Massnahne reindrücken, das wurde mir mehrmals angesagt.
kette666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2016, 19:31   #35
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.827
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EVG soll innerhalb von 4 Tagen unterschrieben sein. Termin zur Abgabe bekommen.

Zitat von kette666 Beitrag anzeigen
Tja was tun?
Hmmm, Widerspruch oder nicht?

Also auf jeden Fall wollten die mir ne Massnahne reindrücken, das wurde mir mehrmals angesagt.
Finger stillhalten und abwarten was passiert. Der EVA kann jedenfalls keine Grundlage einer Sanktion sein, also lohnt es auch nicht dagegen vorzugehen, zu mal dieser ohnehin unwirksam ist.

So würde ich persönlich vorgehen.
__

Das "Aktivierungsregime" des SGB II und SGB III ist zweifelsohne gescheitert.
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgabe, innerhalb, tagen, termin, unterschrieben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einladung vom Jobcenter so rechtens? Termin innerhalb von 5 Tagen! Sophie1 Allgemeine Fragen 14 05.06.2016 12:53
EGV heute bekommen, wenn nicht in 2 Tagen unterschrieben VA (ALGII) Mrike Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 56 21.04.2016 20:24
Morgen erster FM-Termin. Wie ehrlich soll ich sein? Aras ALG II 5 29.10.2012 02:23
Bewerbung innerhalb 2 Tagen Sakira Allgemeine Fragen 15 16.01.2010 17:34
Rückzahlung: innerhalb von 10 Tagen 900€ MehrGehtImmer ALG II 4 13.04.2008 20:57


Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland