Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EVG Deutschkurs

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  8
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2011, 17:18   #26
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EVG Deutschkurs

die ganze egv wiederspricht sich

er soll ein sprach kurs berufsbezogen machen
soso
also deutsch ^^

nur was hat ein praktikum und eine betriebsbesichtigung in einen sprach kurs zu suchen ??

entweder schulbank drücken oder festellungsmassnahme
aber so ein kusselnmussel hab ich noch nicht gesehn

dann der sprachkurs wie gesagt berufsbezogen
welche sprache ?
ich sage deutsch nur ist es auch das was verlangt wird ?
kann auch english sein
auch berufsbezogen
oder was weiss ich

das teil gehört in die tonne getretten
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 18:24   #27
Hasanat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EVG Deutschkurs

Hallo

vielen Dank fürs antworten.

Ja schon bräuchte er einen zweiten Kurs,er ist zwar theoretisch ganz gut,aber es fehlt ihm echt die Praxis.Bei der VHS war noch die Rede von einem Aufbaukurs,der aber nur 100 Std umfasst.

Sicher hat mein Mann ne Ausbildung und sogar Abitur,aber leider wird das hier in D nicht anerkannt.Das arabische Abitur ist halt nicht so gut,wie das in D und das Studium zählt deswegen dann halt auch nicht.Haben wir alles schon durch und ne neue Ausbildung mit fast 40
Somit bleiben immer nur Hilfsarbeiten und wir sind da natürlich dann wieder auf mein Gehalt angewiesen,wenn ich wieder arbeiten gehe.

Und einen Termin gab es dazu gar nicht,die Dame rief an und meinte :SOoo dann kommen Sie morgen mal her.Mein konnte nicht und bat um einen neuen Termin.Den gabs net,dafür diese nette EVG.Manchmal hat mein Mann schon recht,wenn er sagt:Warum biste bloß hingegangen?! Mann bzw Frau ist echt noch zu blauäugig.Ich denke immer die wollen einem helfen?


Meint ihr nicht,ich setze eine neue EVG auf und was ist mit einem neuem Gesprächstermin,würde der was bringen???
  Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 18:56   #28
Hasanat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EVG Deutschkurs

Kennt sich einer mit einer Anlage zur EVG ---Einwilligungserklärung aus?


Geht wieder um die BAMF und das Daten übermittelt werden,wenn nicht keine Maßnahme.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 17:01   #29
Hasanat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard VA auf EVG Neu

Hallo

nachdem mein Mann nun beim JC wieder war,um die EVG zu ändern.....was aber nicht viel gebracht hat.Sie hat Ihn nämlich rausgeschmissen,dabei hat er nur gesagt:Er habe eine EVG gesehen vom JC hier und da stehen so die ganzen Sachen von wegen OA und Sanktionen nicht drin.Sie wollte die EVG für den Deutschkurs nicht ändern und meinte er könnte nun keinen machen.

Heute kam dann ein VA von einer EVG die wir gar nicht bekommen haben

Zugleich kam ein 1€ Job für Ihn

Könnte uns da bitte jemand weiterhelfen???Vielen Dank für Eure Hilfe

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
neu-job.jpg   seite-job.jpg   va-herr.jpg   va-herr1.jpg   va-herr2.jpg  
  Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2011, 20:07   #30
Hasanat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EVG Deutschkurs

**schubs**
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 10:06   #31
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.158
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: EVG Deutschkurs

Zitat von Hasanat Beitrag anzeigen
**schubs**
Der in der Zuweisung sog."Ein-Euro-Job" ist von der Art der Arbeiten (Gartenbau etc.) her nicht zusätzlich und auch nicht wettbewerbsneutral, wie gesetzlich für solche Maßnahmen aus § 16d SGB II vorgeschrieben, und somit ist diese angebliche "Ein-Euro-Maßnahmen" rechtswidrig, da sie schlichtweg unzulässig ist.

Die EGV als VA ist schon von der Beschreibung des Maßnahmeziels zu ungenau (Integration auf dem ersten oder zweiten Arbeitsmarkt) und somit ist auch diese EGV-VA bereits schon unzulässig, da schon in der Zielangabe zu unbestimmt.

Gegen Zuweisung UND gegen EGV per Widerspruch gegenan gehen und im Widerspruch gleichzeitig den Antrag auf Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung stellen. Ausführlich begründen muss man den Widerspruch nicht - es reicht der Hinweis auf Unbestimmtheiten und Rechtswidrigkeiten, denn dann muss das Jobcenter ermessensfehlerfrei von selber alle Fakten berücksichtigen und prüfen.
Die Vorgehensweisen zu Widerspruch und auch wie mit der Vorgabe aus der Zuweisung zu verfahren ist, ist hier im Forum bereits mehrfach zu entnehmen.
Gleichzeitig mit Widerspruch ist am zuständigen SG der Antrag auf die Einstweilige Anordnung zur Wiederherstellung der aufschiebenden Wirkung stellen.
Am besten man nimmt sich dazu einen Fachanwalt für Sozialrecht.

Hier eine Liste von Anwälten für Sozialrecht:
Fachanwalt Sozialrecht Hannover
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 17:35   #32
Hasanat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EVG Deutschkurs

Hallo @Couchhartzer

ja wie ich ja schon bei meiner EVG gemacht habe,müßte ich hier dann auch einen Widerspruch schreiben,aber ich sehe schon:Wir und auch wohl die die nach mir folgen werden,brauchen einen Anwalt.Darum werden wir wohl nicht mehr drumherum kommen,wenn wir uns wehren wollen.Und das will ich.

Soll mein Mann da nun morgen früh hingehen? Der Brief kam ja nun am Samstag und er hat 3 Tage Zeit sich dort vorzustellen.

Nach Anwälten hatte ich schon gesucht in Hannover,allerdings hatte ich gehofft,jemand hat schon Erfahrung und kann jemanden empfehlen?!
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 18:23   #33
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.158
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: EVG Deutschkurs

Zitat von Hasanat Beitrag anzeigen
Soll mein Mann da nun morgen früh hingehen?
Hingehen sollte er wohl vorsichtshalber. Aber er soll NICHTS unterschreiben und alles was man ihm vorlegt zur Prüfung mitnehmen.
Wenn gefragt wird, dann soll er am besten auch gleich sagen, dass er es zur Prüfung mitnehmen muss, da er selber sich nicht ausreichend auskennt und es einer fachlich rechtskundigen Person zur genauen Prüfung vorlegen und sich diesbezüglich beraten lassen wird (das ist sein gutes Recht und darf ihm nicht verwehrt werden).
Mit ein wenig Glück machen die dann gleich von sich aus einen Rückzieher.

Und wegen einem Anwalt, da empfehle ich auf jeden Fall sich einen zu suchen, der in Zukunft diese Dinge alle prüft und ggf. auch dagegen vorgeht, denn auf Dauer macht man sich ohne Anwalt das Leben zu schwer, weil sich alle gesetzlichen Vorgaben und die damit verbundenen Auslegungen der Jobcenter und der dort selbsherrlichen agierenden SBs einfach viel zu oft und schnell ändern, um immer ausreichend auf dem Laufenden zu sein (da können dann auch leider zu schnell mal eigene Fehler in den Einschätzungen passieren).
Zudem werden Jobcenter oftmals nach einer gewissen Zeit sehr viel vorsichtiger, wenn sie erstmal merken, dass man grundsätzlich erstmal alles einem Anwalt zur Prüfung vorlegt (jedenfalls ist das so meine Erfahrung, seit bei mir alles nur noch mit einem Anwalt läuft).
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 18:55   #34
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EVG Deutschkurs

Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Hingehen sollte er wohl vorsichtshalber. Aber er soll NICHTS unterschreiben und alles was man ihm vorlegt zur Prüfung mitnehmen.
Wenn gefragt wird, dann soll er am besten auch gleich sagen, dass er es zur Prüfung mitnehmen muss, da er selber sich nicht ausreichend auskennt und es einer fachlich rechtskundigen Person zur genauen Prüfung vorlegen und sich diesbezüglich beraten lassen wird (das ist sein gutes Recht und darf ihm nicht verwehrt werden).
Mit ein wenig Glück machen die dann gleich von sich aus einen Rückzieher.

Er sollte aber auf keinen Fall gehen ohne sich bestätigen zu lassen, daß man ihn nach Hause geschickt hat, weil er die Unterlagen zum Prüfen mit nach Hause nehmen wollte - setzen und warten, bis die das Schreiben rausrücken oder die Polizei holen. (Dann hat er Zeugen)

Und wegen einem Anwalt, da empfehle ich auf jeden Fall sich einen zu suchen, der in Zukunft diese Dinge alle prüft und ggf. auch dagegen vorgeht,
Ein Schlechter ist aber zusätzlich schädlich, da muß man aufpassen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland