Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  20
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2013, 14:29   #26
ursel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2005
Ort: nördliches NRW
Beiträge: 30
ursel
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

gelibeh, wahrscheinlich hast du Recht, dass sie auf meinen Einigungsversuch nach dem Termin am vergangenen Donnerstag nicht eingehen wird. Es ist im Prinzip auch nicht mein Problem, dass ein VA für sie so aufwendig ist.
Außerdem hab ich morgen eh was Wichtigeres vor, als ihr nen Besuch abzustatten, nämlich ne wichtige Bewerbung zu schreiben und abzugeben...
ursel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 14:31   #27
ursel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2005
Ort: nördliches NRW
Beiträge: 30
ursel
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

Zitat von Makale Beitrag anzeigen
Dieses fast hauptsächlich aus Textbausteinen bestehende Ding könnte m.E. niemals in der Form wirksame Rechtsfolgen entfalten. Da ist ein Haufen Gesetzestext abgedruckt; die Rechtsfolgenbelehrung ist ein Witz, weder individualisiert noch allgemein gesetzeskonform.

Edit: das ding muss ich glatt nochmal durchlesen

Ja, was mir auch ganz komisch vorkommt ist, dass sie so betont, dass ich die EGV von Februar nicht unterschreiben habe, diese aber auch weiterhin Bestandteil der neuen EGV sein soll (um ihr die Schreibarbeit zu ersparen)?
ursel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 15:04   #28
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.834
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

Also Fakt ist einfach mal, ohne Unterschrift keinerlei Verpflichtungen.
Dies bedeutet, dass keine Pflicht besteht am 17.04. beim MT aufzuschlagen.

2. Seite 2. Absatz: Was soll das ? Ohne Unterschrift keinerlei Pflichten.

2. Seite 3. Absatz: m.E. total unnötig.

Der Abdruck der ganzen Gesetzestexte vollständig raus, diese haben nichts mit einem individualisierten Vertrag zu tun (diese können als Bestandteil der RFB angefügt werden)

Erreichbarkeit: Hat im Vertrag überhaupt nicht zu suchen, es sei denn es wird abweichendes spezielles geregelt (i.d.R. meist bzgl. Wahrnehmung von Umgangsrecht z.B.)

Was ich ein absoluten Witz finde, dass die JC/Kommunen sich eine Nacherfüllungspflicht ohne Schadensersatz gegenüber dem eHb einräumen. Andersrum wird gleich die Existenzgrundlage (teilweise) entzogen. (nur so nebenbei erwähnt)

Die RFB ist wie oben schon erwähnt ebenfalls ein Witz, da nicht individualisiert und unvollständig.

Das Ziel der Maßnahme sei mal dahin gestellt, ob es sinnvoll ist oder nicht ... Hier gilt der Grundsatz

Zitat:
Eine Maßnahme die dem Hilfeempfänger keine neuen Fähigkeiten oder Fertigkeiten verschafft, darf abgebrochen werden.
Die Schadensersatzregelung hat in diesem Fall m.E. nichts in der EGV zu suchen, weil ob diese Maßnahme als eine Bildungsmaßnahme nach §§ 81ff SGB III zu verstehen ist, wage ich mal stark zu bezweifeln. Ehr dürfte dies eine "Trainingsmaßnahme" oder dergleichen darstellen, die verlangt wird, also nicht freiwillig ist.
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 16:50   #29
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

Zitat:
Es ist im Prinzip auch nicht mein Problem, dass ein VA für sie so aufwendig ist.
Wenn man wirklich Ahnung hat von dem, was man tut, dann ist ein VA nicht aufwändig.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 18:46   #30
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

Zitat von ursel Beitrag anzeigen
gelibeh, wahrscheinlich hast du Recht, dass sie auf meinen Einigungsversuch nach dem Termin am vergangenen Donnerstag nicht eingehen wird. Es ist im Prinzip auch nicht mein Problem, dass ein VA für sie so aufwendig ist.
Außerdem hab ich morgen eh was Wichtigeres vor, als ihr nen Besuch abzustatten, nämlich ne wichtige Bewerbung zu schreiben und abzugeben...
Hallo Ursel,
nachdem du bisher folgendes kund getan hast:

Ich könnte mir vorstellen, dass sie vielleicht bzgl. der angeführten Punkte der EGV auch Nachbesserungen eintragen würde

Generell würde ich sagen, die Maßnahme an sich wäre ok und in meinem bisherigen Arbeitslosenleben wurde mir erst 1x ein Bewerbungstraining aufgedrückt, welches ich wegen Arbeitsaufnahme nur 2x besucht habe. Die FM sagte auch, dass die Nachmittagsstunden (2 Stunden, in denen lt. FM der MT Schwierigkeiten hat, diese mit Inhalt zu füllen) nach Vereinbarung auch entfallen können, wenn man wirklich nur rumsitzt.
Dem Termin bei der Kreishandwerkerschaft habe ich ich mündlich zugestimmt, ich kann es mir ja mal angucken.


habe ich entsprechend der Haltung, die dadurch zum Ausdruck kam, meinen Vorschlag gemacht.
Natürlich musst du entscheiden, was für dich sinnvoll und machbar ist!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 19:32   #31
ursel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2005
Ort: nördliches NRW
Beiträge: 30
ursel
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

Gila, ich bin momentan hin- und hergerissen. Deinen Vorschlag zur Lösung finde ich ja auch aufgrund meiner Einstellung/Einschätzung der ganzen Sache gut. Die Annahme, dass meine SB sich auf Änderungen der EGV einlassen würde stammt ja vom ersten, recht freundlich verlaufenen Termin. Da der zweite Termin jetzt etwas angespannter verlaufen ist, sehe ich die Chancen gering - die von dir vorgeschlagenen Punkte zur Änderung habe ich ja auch schon kommentiert. Vielleicht kannst du auch noch was zu meinem Einigungsversuch-Anschreiben sagen, wenn ich mich für diesen Weg entscheide.

Da die SB mich anscheinend unbedingt in die Maßnahme stecken will, werde ich wohl früher oder später nicht drum herum kommen, denke ich.

Ich weiß auch nicht, wie ich mich am besten verhalten soll. Vielleicht die EGV nicht unterschreiben, zur Besänftigung der Gemüter aber am Mittwoch zum Termin des MT gehen (ist ja erstmal ein Informationstermin)? Oder doch versuchen, die Änderungswünsche einzubringen? Ich weiß, ihr seit da unterschiedlicher Auffassung und im Endeffekt ist es meine Entscheidung...
ursel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 19:40   #32
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

Leider ist es deine Entscheidung ... jeder hier hat andere Prioritäten und Erfahrungen. Aus dem Sammelsurium bleiben nur die Infos. Leider ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 20:26   #33
ursel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.06.2005
Ort: nördliches NRW
Beiträge: 30
ursel
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

Ja, so sieht es aus.
Und weil ich ein friedliebender Mensch bin, mir aber auch nicht alles gefallen lassen möchte - allerdings auch an die (hoffentlich nicht allzu lang dauernde) zukünftige "Mitarbeit" mit meiner SB denke und welche Steine sie mir noch in den Weg legen könnte, würde ich es morgen erstmal tatsächlich mit dem Einigungsversuch probieren. Wenn sie nicht darauf eingeht, dann kann ich ja immer noch auf den VA warten…
Gila, schaust du bitte das Schreiben an, insbesondere, ob die roten Textteile so stehen lassen soll und ob evtl. noch etwas fehlt:
Posting Nr. 23

Und ich würde sie dann bitten, die Änderungen auf Basis der 1. EGV von Februar vorzunehmen?
ursel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 21:09   #34
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.315
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: erste EGV + Maßnahme

Wenn das deinen Vorstellungen entspricht ist das ok.
Vielleicht kannst du es so lenken dass gar keine Egv ausgestellt wird
sondern nur Zuweisung ergeht.
Lass das Schreiben erstmal stecken und verhandle mündlich.
Nicht gleich deine Unterschrift anbieten sondern nur die Punkte
anmeckern die nicht gehen.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
maßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erste EGV mit Maßnahme erhalten renevatia Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 52 24.09.2013 10:54
erste EGV ALG 2 Maiskolben Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 27.11.2012 13:49
Der erste Termin. Joboffensive eine Maßnahme? LoXX ALG II 18 26.10.2012 11:02
Erste Maßnahme angekündigt Drogba11 ALG II 33 29.02.2012 14:37
Erste EGV ALG I Mickey84 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 08.08.2011 16:57


Es ist jetzt 18:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland